DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Ein Pool in 35 Metern Höhe.
Ein Pool in 35 Metern Höhe.Bild: keystone

Der wohl spektakulärste Pool der Welt ist fertig

27.04.2021, 19:0328.04.2021, 12:59

Es ist der wohl spektakulärste Swimmingpool der Welt. Mit Sicherheit ist es der grösste freistehende Acryl-Pool der Welt und Prunkstück der neuen Luxus-Überbauung Embassy Gardens in Londons Stadtteil Nine Elms direkt an der Themse an bester Lage.

Am 19. Mai wird der «Sky Pool» in London offiziell eröffnet. Er ist 25 Meter lang, transparent und verbindet zwei der neuen Wohnhäuser – 35 Meter über dem Boden im zehnten Stock!

«Sobald man abtaucht, kann man direkt nach unten schauen. Es wird wie Fliegen sein», sagt Brian Eckersley, Direktor von Eckersley O'Callaghan, dem in die Planung involvierten Ingenieur-Büro.

Sky Pool London: der spektakulärste Swimming-Pool der Welt

1 / 16
Sky Pool London: der spektakulärste Swimming-Pool der Welt
quelle: keystone / victoria jones
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Der Pool ist 3,2 Meter tief. Das Fassungsvermögen soll 148'000 Liter betragen, was einem Gewicht von 148 Tonnen entspricht. Die Seiten sind 200 Millimeter stark, der Boden misst 300 Millimeter. Die ganze Acryl-Konstruktion ist 25 Meter lang und wiegt – ohne Wasser – 50 Tonnen. Die Spannweite zwischen den beiden Gebäuden beträgt 14 Meter.

Die Konstruktion ist das Werk der Architekten Arup Associates, der Ingenieure Eckersley O'Callaghan und der Aquarien-Designer Reynolds. Arup ist kein Unbekannter, wenn es um komplexe architektonische Herausforderungen geht – eines ihrer bekanntesten Projekte ist das Opernhaus in Sydney.

Hergestellt wurde der Pool in Colorado, USA. Das Becken war in der Fabrik von Reynolds umfangreichen Festigkeitstests unterzogen worden, bevor man es auf dem Land- und Seeweg nach Grossbritannien transportierte. Anschliessend wurde es von einem 750-Tonnen-Mobilkran an seinen Platz gehoben, unterstützt von einem 50-Tonnen-Kran.

Schon vor der Eröffnung sind Models für Werbeaufnahmen in den Pool gesprungen. Wie es sich angefühlt hat, in den Sky Pool zu springen, ist leider nicht überliefert.

Doch falls du dir jetzt Hoffnung gemacht hast, dass du den Pool bald selber testen kannst, müssen wir dich (vermutlich) enttäuschen. Denn wer darin schwimmen will, braucht viel Geld.

Der durchsichtige Sky Pool ist nur für die Bewohner des neuen Viertels und damit für Mitglieder eines ziemlich exklusiven Clubs. In Embassy Gardens gibt es 2000 Wohnungen, die Preise beginnen bei 1'015'000 Pfund (1,3 Millionen Franken) – für eine Zweizimmerwohnung. (meg)

Die 33 spektakulärsten Pools der Welt

1 / 35
Die 33 spektakulärsten Pools der Welt
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die geilsten Pools, die du derzeit im Internet finden kannst

1 / 25
Die geilsten Pools, die du derzeit im Internet finden kannst
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Polen eröffnet tiefstes Schwimmbad der Welt

Video: watson

Abonniere unseren Newsletter

52 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Flexon
27.04.2021 19:12registriert Februar 2014
In Schweizer Städten kosten normale Wohnungen auch etwas soviel. Ohne Pool.
39519
Melden
Zum Kommentar
avatar
Pana
27.04.2021 19:28registriert Juni 2015
Leider kann ich nur Rückenschwimmen.
25512
Melden
Zum Kommentar
avatar
Prometheus Disk
27.04.2021 19:22registriert Dezember 2020
Krass!👍🏼
Dann kracht er zusammen wie der andere in Brasilien da.
18615
Melden
Zum Kommentar
52
Britney Spears' Ex behauptet: Söhne wollen sie nicht sehen
Hat Britney Spears ihre Söhne tatsächlich seit Monaten nicht gesehen? Das jedenfalls behauptet deren Vater. Die Sängerin reagiert.

Britney Spears hat ihre Söhne Sean Preston und Jayden James angeblich sehr lange nicht gesehen. Kevin Federline, Vater der beiden Teenager und Ex-Mann der Sängerin, behauptet dies laut «Daily Mail» in einem Interview mit dem britischen Sender ITV, das kommende Woche zu sehen sein soll.

Zur Story