bedeckt
DE | FR
14
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leben
Australien

Hai pirscht sich an Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

Hi Sharky!
Hi Sharky!screenshot

Hai pirscht sich an ahnungslosen Surfer heran: Dann kommt Hilfe – von oben!

16.09.2019, 09:4816.09.2019, 13:31

Gerade nochmal gut gegangen: Ein Surfer hat am Wochenende in Australien grosses Glück gehabt. Der Mann war am Sonntagmittag mit seinem Brett an einem Strand von Wollongong, etwa 70 Kilometer von Sydney entfernt, unterwegs, als sich ihm eine tödliche Gefahr näherte.

  • Das sah auch der Drohnen-Besitzer Christopher Joye, der in diesem Moment seine Drohne gerade über den Strand fliegen liess. Und den Hai entdeckte.
  • Joy berichtete, dass der Surfer den Hai nicht bemerkt habe und ahnungslos auf dem Meer getrieben sei – wohl auf die nächste Welle wartend.

Joye wusste, was zu tun war: Über den Lautsprecher seiner Drohne warnte er den Surfer vor dem heranschwimmenden Hai. In dem Video, das Joye am Sonntag bei Twitter veröffentlichte, ist zu sehen, wie der namenlose Surfer aufgeregt beginnt, mit beiden Armen zu rudern.

Der Surfer hat Glück: Von den Ruderschlägen aufgeschreckt entschied sich der Hai um – und zog von dannen. Joye berichtete einer Lokalzeitung: «Ich habe zahlreiche Haie in Werri mit Drohnen gesehen, aber dies war das erste Mal, dass ich jemanden mit dem Lautsprechersystem warnen konnte. Es war auch das erste Mal, dass ich einen von ihnen auf dem Weg zu einem Surfer gesehen habe.»

Eine sprechende Drohne? Joye nutzte an dem Tag ein Modell, das für Einsätze in Industrie und bei Rettungsdiensten ausgelegt ist. Es verfügt über ein Warnsystem. Damit kann der Drohnen-Benutzer vorgespeicherte Warntöne über das Fluggerät verlauten lassen. Und in diesem Fall so Hilfe von oben schicken.

(pb)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Lasst die Haie leben

1 / 12
Lasst die Haie leben
quelle: getty images asiapac / paul kane
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Spektakuläre Tiefseeszenen: Hai vs. Barsch

Video: youtube

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

14 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
[CH-Bürger]
16.09.2019 10:09registriert August 2018
wer behauptet, dass der Hai den Surfer "sicher gleich angegriffen hätte", hat keine Ahnung, wie diese Tiere agieren + reagieren.
Hauptsache, man kann Schlagzeilen machen...

es ist nichts Neues, dass Haie alles untersuchen, was sich in ihren Gewässern aufhält - und somit überhaupt keine Seltenheit, dass ein Hai einen Surfer genauer inspiziert!
dies passiert jeden Tag - hunderte Male - weltweit.

eigentlich sind WIR die Störenfriede in IHREM natürlichen Habitat!
35013
Melden
Zum Kommentar
avatar
Nik G.
16.09.2019 10:33registriert Januar 2017
Wieso sollte der Hai den Surfer angreifen? Haie beissen nicht in jeden Surfer den sie sehen. Vermutlich war er einfach neugierig.
1905
Melden
Zum Kommentar
avatar
Sharkdiver
16.09.2019 10:28registriert März 2017
Haie sind sehr neugierig und die wenigsten sind gefährlich für den Menschen. Von der Grösse her war das kein Weisserhai sondern eher ein Riffhai. Aber wissen tue ich es nicht. Strampeln und etc. Ist genau das falsche weil dies sein jacktinstinkt weckt. Am besten ganz ruhig bleiben und sänkrecht sein. Dan gleicht man nicht einer robbe. Dem Hai in die Augen schauen oder auf ihn zuschwimmen. Das kennt er nicht und irritiert ihn un läst ihn meist verschwinden. I'm Notfall ein Schlag auf die Schnauze. Schon ein leichter Schlag gegen die Kiemen hilft da dies für den Hai auch tödlich sein kann
1095
Melden
Zum Kommentar
14
Black Friday! 7 Tipps für eine erfolgreiche Schnäppchenjagd
Morgen ist es wieder so weit, Black Friday, der Schnäppchentag des Jahres steht an. Hier findet ihr Tipps, mit denen die Schnäppchenjagd zum Erfolg wird und die euch helfen, Kostenfallen zu vermeiden.

Falls ihr euch fragt, warum hier jetzt schon wieder Spartipps auftauchen, nein ich habe keine schwäbischen Wurzeln, der MoneyTalks-Donnerstag liegt dieses Jahr einfach direkt vor dem Schnäppchentag des Jahres. Morgen, Freitag, ist Black Friday. Die Inbox füllt sich mit Sonderangeboten. Über SMS, WhatsApp und alle möglichen Kanäle prasseln sie auf dich ein. 30%, 50%, 90% können die Preisnachlässe sein, gross und leuchtend prangen sie von den Bildschirmen, Plakaten und Schaufenstern. Sie locken, sie verführen. Ein neues Technikwasauchimmer? Neue Klamotten? Ein neues Sofa oder Schrank? Günstiger ins Fitnessstudio oder Spa? So viele Sachen, von denen wir alle teilweise nicht mal wissen, dass wir sie überhaupt brauchen.

Zur Story