Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

montage & bearbeitung: watson / material: shutterstock

Emma Amour

«Ich halte als Pseudo-Freund hin...»



Liebe Emma

Ich habe mich ziemlich heftig in eine Frau verliebt, die in einer Beziehung ist. Ihr Freund (und auch ihr ganzer Freundeskreis) hat sich mittlerweile zur guten und angenehmen Bekanntschaft gemausert (wir leben in unterschiedlichen Kantonen).

Wir verbringen ziemlich viel Zeit miteinander, ohne dass ihr Freund dabei ist. Teilen auch häufig das Bett oder die Couch. Passiert ist bisher noch nichts, da ich mich zusammenreisse.

Jedoch werden wir immer als Paar angesehen, ich halte als Pseudofreund hin und teilweise finden meine Kollegen, wir verhalten uns, als wären wir seit längerer Zeit zusammen.

Ich weiss, dass ich eigentlich das Gespräch suchen sollte, nur regiert hier die Angst, dass ich diese Person dann eventuell ganz aus meinem Leben verlieren könnte oder eine Antwort bekomme, die ich eigentlich nicht hören wollte.

Irgendein Tipp, ein Allheilmittel oder ein Flugticket, um diese verzwickte Situation zu lösen?

Beste Grüsse und schöne Woche,
Roman

Lieber Roman,

hach, hab mich grad beim Lesen deiner Zeilen kurzfristig in dich verliebt. Falls das also mit der Liierten nichts wird, hast du ja meine E-Mail-Adresse.

Zurück zu deinem Anliegen: Du hast dir die Lösung sowieso schon selber gegeben. Es führt leider Gottes nichts an einem Gespräch vorbei. Natürlich besteht die Möglichkeit, dass du eine Antwort kriegst, die du nicht willst.

Du hättest aber Gewissheit. Die wäre dann am Anfang sehr doof und heart breaking und all das. Und doch ist Gewissheit am Ende immer besser als so schwammiges Ausharren und auf bessere Zeiten hoffen.

Ausserdem riskierst du, dass du dich noch viel mehr in die Frau verliebst, je mehr Zeit du mit ihr verbringst. Dann hast du den Salat erst recht.

Was ich mich frage: Ist mit ihrer Beziehung alles okay? Weisst du da mehr darüber? Falls das mit ihrem Freund sowieso gerade am Bröckeln ist, kannst du, wenn du die Musse hast, noch ein bisschen zuwarten mit Klartext reden.

All zu lange würde ich aber nicht in der Situation ausharren, wirklich nicht. Schlussendlich ist es dasselbe wie bei einem Pflaster abreissen. Es braucht biz Mut, dann tut's eventuell ein bisschen weh, dann ist's aber vorbei und man ist erleichtert.

Kommt's nicht gut, lieber Roman, dann hast du immer noch zwei Optionen. Nein, wart. Drei.

  1. Du kaufst ein Flugticket und fliegst an einen geilen Ort.
  2. Du schreibst mir eine Mail.
  3. Wir kaufen 2 Flugtickets und fliegen zusammen an einen geilen Ort.

Deine

Bild

Und was würdest du Roman antworten?

Man muss aber gar nicht wegfliegen: Lämmchen, Schnee und schöne Frauen! So toll sind Ferien in der Schweiz – jedenfalls in der Werbung

10 Anzeichen dafür, dass du zu viel nachdenkst

abspielen

Video: watson/Knackeboul, Madeleine Sigrist, Lya Saxer

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

… Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deiner Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deinen Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

Mehr von Emma Amour:

Liebe Männer, hört endlich auf, mir die Welt erklären zu wollen!

Link zum Artikel

Hey Emma, Suff-SMS-Sandro hat auch ein paar Sex-Fragen an euch Frauen!

Link zum Artikel

«Warum langweilt mich jede Frau nach kurzer Zeit?»

Link zum Artikel

Ich + Ich + Tattoo-Dirk à Paris

Link zum Artikel

Er liebt mich, er liebt mich nicht, er liebt Sue, er liebt Sue nicht

Link zum Artikel

Zum Geburtstag ein Baby, Suff-SMS und (guter) aufgewärmter Sex

Link zum Artikel

Zum Valentinstag: Sex-Fails, Sex-Fails und nochmal Sex-Fails

Link zum Artikel

Ich habe eine Woche lang Self-Sex-Tipps getestet!

Link zum Artikel

Hey Suff-SMS-Sandro, das ist unser Anti-Sex-Plan in 10 Punkten!

Link zum Artikel

Mit dem irren Iren im Irish Pub

Link zum Artikel

Super Sex und 17 andere Dinge, die ich mir fürs neue Jahr wünsche

Link zum Artikel

Der #Romeo, dessen #Julia ich #neverever sein will

Link zum Artikel

An einer türkischen Hochzeit erlebe ich mein 1001-Nacht-Märchen

Link zum Artikel

Suff-SMS-Sandro liebt jetzt Vanessa (Grrrmppppfff)!

Link zum Artikel

Drohen mir jetzt sieben Jahre schlechter Sex?!

Link zum Artikel

Mein Ausrutscher mit Suff-SMS-Sandro (Sorry, Karma!)

Link zum Artikel

Sie wollten einen Tinder-Threesome und kriegten ein Tränenmeer

Link zum Artikel

Falls du eine Irre durch die Stadt rennen siehst: Das bin eventuell ich

Link zum Artikel

Ein Artikel, der beweist, dass ich Suff-SMS-Sandro NICHT vermisse (ok vielleicht doch)

Link zum Artikel

Der Lambo-Trottel, sein High-Heels-Schrank und ich

Link zum Artikel

Wie ich ein Tinder-Date crashte und den Jackpot knackte!

Link zum Artikel

Underfucked! Mein Abend beim Single-Dinner

Link zum Artikel

Der, der meiner Vagina den Namen seines Hundes gab

Link zum Artikel

Ich war beim HIV-Test – und starb 875 Tode

Link zum Artikel

Und auf einmal date ich eine ganze Männer-Clique!

Link zum Artikel

Und jetzt: Die fiesen Sex-Fails der watson-User! 🙈

Link zum Artikel

Tantra-Tina, ihre Latexhandschuhe und mein Orgasmus

Link zum Artikel

«Seit ich meine Ex mit ihrem Neuen gesehen habe, denke ich ständig an sie!»

Link zum Artikel

Willkommen zu einem meiner schlimmsten Dates – mit Mimimimi-Michi

Link zum Artikel

Fudi-Foto, Hirn-Vagina, Slut-Shaming: Emma beantwortet User-Fragen!

Link zum Artikel

Mein Date mit einem, der Emma Amour nie daten würde

Link zum Artikel

Liebe Männer, ich hätte da ein paar Sex-Fragen

Link zum Artikel

Die Neue meines Ex ist ein Baby mit Balkanslang und Billig-Mini

Link zum Artikel

Im 10-Minuten-Donnerwetter meines SEHR tristen Single-Lebens

Link zum Artikel

«Habe ich eine Familie zerstört?»

Link zum Artikel

«Ich liebe meine Freundin, aber ich liebe auch schöne Frauen…»

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

137
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
137Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sk8/Di3 20.08.2019 15:03
    Highlight Highlight "Passiert ist bisher noch nichts, da ich mich zusammenreisse."
    Reiss dich nächstes mal NICHT zusammen. Entweder knallt sie dir eine, ihr habt ein ons oder werdet ein Paar. Die Chancen stehen also gut für dich zu Zug zu kommen. Ansonsten hast du ja Emma als Trostpreis. ;)

    Ich versteh gar nicht warum du dich beklagst?
  • Tweety3888 20.08.2019 08:29
    Highlight Highlight Mit ihr reden? Ja! Aber wenn du sie wirklich liebst kann auch dranbleiben nicht schaden. Ich war in der identischen Situation vor einigen Jahren. Man, hatte mir der Kerl den Kopf verdreht aber er war fest überzeugt "wir sind nur Freunde" trotz Übernachtungen (ohne Körperkontakt) und gemeinsamen Ausflügen.
    … Wir heiraten nächstes Jahr! :-) Also Kopf hoch!
  • Spooky 20.08.2019 06:57
    Highlight Highlight Finde ich jetzt nicht so schlimm.
    Sie flirten ja nur miteinander.
    Wo führt denn das hin,
    wenn wir nicht mehr
    mit Leuten flirten dürfen,
    die zufälligerweise eine Beziehung haben!
  • fools garden 19.08.2019 18:55
    Highlight Highlight Geniesse es...kommt schon gut...one way or the other😉
  • Casimir R. 19.08.2019 17:46
    Highlight Highlight Freu mich auf den Bericht übers Date zwischen Emma und Roman.
  • Still N.1.D.1. 19.08.2019 17:23
    Highlight Highlight Lieber Roman

    Wenn Deine Haare ergraut sind, Du gemütlich in Deinem Schaukelstuhl sitzt und zusiehst wie Emma den Abwasch macht (kochen kann sie immer noch nicht), wird Dein Unterbewusstsein Dich laut und schrill fragen.

    Wie würde mein Leben aussehen, hätte ich vor 30 Jahren die Frage gestellt, die den ganzen Raum einnahm.

    Sie kreativ und aufmerksam, sei witzig oder gefühlsbetont, aber Frag, sonst holt es Dich ein.

    Und falls Du auf die Idee kommst, als Minnesänger Deine Gefühle zu gestehen, versichere Dich, dass es der richtige Balkon ist.
    • Anam.Cara 20.08.2019 07:29
      Highlight Highlight Hihihi, Still.
      Als Minnesänger den falschen Balkon ansingen. Das Bild krieg ich jetzt nicht mehr aus dem Kopf.
      Vor allem, weil ich schon Frauen besungen habe. Manchmal auch die falschen.
      Das mit dem falschen Balkon ist mir nie passiert. Aber es hätte passieren können.
      Und dann stehst du da. Ihr Freund auf dem Balkon. Aus dem Balkan. Und du versuchst ihm zu erkären, dass seine Freundin dir gar nicht gefällt.
      Oder du besingst die Oma, die neben deiner Angebeteten wohnt.
      Ist bei der heutigen Bauweise far nicht so einach mit dem Minnegesang...
    • M. mit P. 21.08.2019 08:50
      Highlight Highlight Und manchmal besingen wir wissentlich den „falschen“ Balkon. Der Empfänger ist zwar der richtige, aber die Umstände sind falsch. Das Herz ist manchmal ein masochistischer Idiot.

      Danke, N1D1 für deinen Kommentar! 🥰
  • Beyond Good & Evil 19.08.2019 16:12
    Highlight Highlight Roman erbittet Rat und erhält eine Anmache?
    Verstehe nur ich das nicht, oder ist das wieder einmal Schweizer-Humor den ich nie kapiere?
    • Emma Amour 19.08.2019 19:07
      Highlight Highlight Ich plädiere auf spontane Flexibilität.
    • Neruda 19.08.2019 23:39
      Highlight Highlight Bin noch am "wenn das ein Mann tun würde"-Kommentar am suchen 😂
    • Beyond Good & Evil 20.08.2019 10:09
      Highlight Highlight @abinsbettmitdir: Die Einzige? Das letzte mal als ich aufs Klo ging war da ein Penis, aber ok, anscheinend komme ich hier weiblich rüber.
      Ich bin nicht das, was man normalerweise als intelligent bezeichnet, aber Danke.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Asparaguss 19.08.2019 16:01
    Highlight Highlight Das Bett geteilt und nix passiert....sollte Antwort genug sein. Das wird nie was. Hör auf den Hofnarr dieser Frau zu sein oder fang an deine Dienste zu verrechnen.
    • Anam.Cara 20.08.2019 07:33
      Highlight Highlight "Das wird nie was" finde ich doch etwas hart formuliert, Asparaguss.
      Aus so viel Vertrauen kann eine tiefe Freundschaft entstehen, die länger hält und wertvoller sein kann als jede Affäre.
      Ich hab sowas schon erlebt...
    • Asparaguss 20.08.2019 09:56
      Highlight Highlight Vielleicht für dich Wertvoller als für die oder den anderen?
  • Smile1nce 19.08.2019 14:01
    Highlight Highlight Sie hatte einen Freund und wartrotzdem oft bei mir. Ich sah es vorerst freundschaftlich und wusste auch vom Freund, daher rechnete ich mir keine Chancen aus. Wir wurden oft als Paar gehalten, dies passiert mir aber öfters. Wahrscheinlich habt Ihr einfach eine Aura die zusammen passt, also leite dir nicht zu viel daraus ab. Ich habe Sie massiert, wir haben Sachen unternommen und haben uns auch gegenseitig mit Kleinigkeiten freude gemacht - aber da lief nichts. Naja, 4-5 Monate später hat Sie sich getrennt. Geniess die Zeit und nimm dir Zeit, Sie wird auf dich zukommen wenns ernst wird.
  • Janis Joplin 19.08.2019 14:00
    Highlight Highlight Was sie jetzt mit ihrem Freund macht, wird sie später auch mit dir durchziehen.
    Sprecht euch lieber vorher aus....
    • TingelTangel 19.08.2019 14:52
      Highlight Highlight "Was sie jetzt mit ihrem Freund macht, wird sie später auch mit dir durchziehen" Ho Ho von solchen "Freundinnen" Finger weg !!! - da hatte sich auch mal eine dauernd an mich geschmissen - ob wohl sie dauernd einen Neuen hatte - und irgendwann ist solch einer noch vor der Tür gestanden und wollte …..
    • Der Teufel auf der Bettkante 20.08.2019 17:03
      Highlight Highlight boah, heikles thema. hatte auch mal eine super bekanntschaft, eine von der ich gerne mehr gehabt hätte wollen, mir aber keine gedanken dazu machte, weil sie einen freund hatte. irgendwann in einer besoffenen partynacht erzählt sie mir, dass ich doch wirklich ihr idealer partner wäre. ich entgegnete darauf, dass sie ja bekanntlich einen freund hat. bäääm, nächster tag kam ein sms, wann wir uns dann jetzt treffen, sie habe nun keinen freund mehr. bravo, da sitzt du nun und liest das sms. so eine will ich nicht, denn so will ich nie verlassen werden.
  • TheBase 19.08.2019 13:39
    Highlight Highlight Wähle Option drei, mein Freund... ☝🏻😏
  • Tenno 19.08.2019 13:38
    Highlight Highlight Hält sie duch für schwul? Die teilt das Bett etc. mit dir und macht also keine Andeutungen?
    Ihr Freund hat kein Problem, wenn du dies mit ihr machst oder weiss er nichts davon?
    Irgendwas scheint hier nicht ganz klar zu sein. Ich denke deine und ihre Wahrnehmung sind wohl nicht ganz gleich. Suche zwingend das Gespräch um Klarheit zu bekommen.
  • Señor Ding Dong 19.08.2019 13:26
    Highlight Highlight Öhm. Also aus meiner Sicht führt das so für Roman nirgendwo hin. Er wird emotional nicht verfügbar bleiben, wenn er am gleichen Ort bleibt, weil er sich irgendwelche Hoffnungen macht und mit seiner Angebeteten wird er auch nicht zusammenkommen, weil die von ihm schon kriegt, was sie will.

    Also entweder man klärt es oder man zieht sich zurück. Dieses Ausharren bringt nichts.

  • DartVaidder 19.08.2019 13:05
    Highlight Highlight Uiii Roman, das kenne ich aus eigener Erfahrung! Sorry, aber aus meiner Sicht solltest du dir keine grossen Hoffnungen machen....Wenn ich das so einschätze, ist das eine einseitige Angelegenheit und ich rate dir, schnellstens eine klare Antwort abzuholen (die Antwort wird dir nicht gefallen...) und dann mit ganz grossen Schritten deinen Weg weiterzugehen - viel Glück!
  • Name beginnt mit D 19.08.2019 12:59
    Highlight Highlight Hmmm.... also ich habe da mal eine Frage: wieviele von Euch koennten mit jemandem, in den ihr verliebt seid, noch befreundet sein danach? Und wieviele wuerden nicht den Kontakt abbrechen zu jemandem, von dem ihr wisst, dass er/sie in Euch verliebt ist? Weil das scheint fuer Monosexuelle total schraeg zu sein, aber ich bin oft und gerne mit Menschen befreundet, in die ich verliebt war. Die Verliebtheit geht dann halt nach ein paar Monaten weg und ich finde die Person als Mensch und unromantisch/unsexuell toll und bin mit ihr befreundet. Schwierig finde ich das nicht.
    • Lemonade 19.08.2019 21:06
      Highlight Highlight Es wird jetzt hart klingen, was ich sage (Blitze ahoi!!)... Du gehst mit deinem eingeschläferten Hund, auch nicht an der Leine spazieren. Oder? Es hört sich rabiat an, ja. Die Erfahrung hat mir jedoch gezeigt, dass das nicht geht. Falls es soweit kommen würde, würde mich das freuen! Aber meine lovely heartbreaker will ich nie wieder sehen!
    • Anam.Cara 20.08.2019 07:43
      Highlight Highlight @Name beginnt mit D: das sehe ich genauso wie du. Es ist spannend, die Menschen weiter zu begleiten in die man mal total verliebz war, oder mit denen man eine Beziehung hatte. Das bedingt aber, dass die Trennungs-Verletzungen nicht zu stark waren und verzeihbar sind.
      @Lemonade: in einem Fall dauerte es fast 20 Jahre, bis wir wieder miteinander sprechen konnten. Aber jetzt sind wir wieder befreundet und reden über alte gemeinsame Erinnerungen.
    • Name beginnt mit D 20.08.2019 12:15
      Highlight Highlight @Lemonade: Der Hundevergleich ist bizarr. Der Hund ist tot. Ich meinte nicht Exen. Ich meinte, Menschen, in die ich verliebt war und es ist nie was passiert. Ich finde das leicht, mit denen befreundet zu sein. Nicht schwierig. Und definitiv nicht negativ. Aber ich bin bi und wenn es anders waere, koennte ich ja nur mit fuer mich unattraktiven Menschen befreundet sein! Der Mensch und was ich an ihm cool fand, stirbt ja nicht - im Gegensatz zu deinem Hundevergleich. Ich vermute aber, du meinst Exen und nicht wie ich Menschen, mit denen nie was passiert ist.
  • L.G. 19.08.2019 12:42
    Highlight Highlight Hör auf dir was vorzumachen, du bist nur der Pseudo-Freund, der Lückenfüller wenn der Real-Freund keine Zeit oder Lust hat. Die Frau hat es sich einfach gemacht, auf deine Kosten.
    Hast du nicht besseres verdient?
    Bist du dir nicht zu schade für dieses Theater?
    • Anam.Cara 20.08.2019 07:49
      Highlight Highlight Ach L.G. man tut doch alles, wenn man sich richtig verliebt hat. Mit Vernunft kannst du in diesem Zustand nicht argumentieren.
      Aber Roman muss sich auch nichr schämen, wenn er später zurückblickt. Solange dieses Gefühl ihn schweben lässt, ist alles ok.
      Allerdings scheint er jetzt zu leiden. Das wäre der Moment, in dem er mit der Frau reden müsste. Ihr erklären müsste, dass ihm das nicht reicht. Und dass er sich etwas zurückziehen müsste um sich zu schützen. Es sei denn, sie möchte auch mehr.
      Intensive Gefühle füren zu intensiven Gesprächen. Aber das ist wahres Leben...
  • what's on? 19.08.2019 12:33
    Highlight Highlight Richte es ein, dass sie dich mal per Zufall ohne Kleider sieht. Der Rest ergibt sich von selbst - auf die eine oder andere Art.
    • Ich hol jetzt das Schwein 19.08.2019 14:02
      Highlight Highlight Schon wieder HIMYM? Nackter Mann!
    • Bartli, grad am moscht holä.. 19.08.2019 17:12
      Highlight Highlight Hat bei mir nicht funktioniert ⛔️🤷🏼‍♀️ habe erst am nächsten tag realiesiert, dass ich geHIMYMt worden bin 😅 mein mitleid war wohl nicht gross genug 🤔
  • Gawayn 19.08.2019 12:30
    Highlight Highlight Roman
    Es steht zwar nirgends wie alt du bist,
    Aber ich hoffee du wirst hoffentlich noch nicht 30 sein.

    Da haben wir eine Frau mit einem festen Freund.
    Sie hängt aber mit dir rum, ihr schlaft wie Geschwister im selben Bett.

    Ich sage immer, das ich Frauen nicht verstehe.
    Es gibt aber EINES was ich bei ihnen verstanden habe.

    Die Frau entscheidet IMMER was läuft oder nicht.
    Meist innert 1 Minute
    Ob sie dich küßen fi***en, heiraten oder töten will.
    Oder aber wie hier, ihr braver keuscher Begleiter machen.
    Mit dem es einfach lustiger ist.

    Beende es lieber gleich..



    • waschbär 19.08.2019 18:25
      Highlight Highlight Das ist so nicht richtig - ich (Frau) kenne die Situation auch...
    • honesty_is_the_key 19.08.2019 20:26
      Highlight Highlight Gawayn, ich bin wohl in vielen Situationen ähnlich "altmodisch" wie du, und bin auch allergisch auf sehr viele sehr oberflächliche Sachen. Was oft auch die Beiträge von Emma einschliesst.

      Deine Beiträge sind allerdings oft recht untolerant. Was für dich richtig, ist nicht zwingend für allen anderen richtig. Und gewisse Aussagen von dir finde ich wirklich extrem grenzwertig (sehr nett gesagt).

      Was hat es mit dem Alter zu tun wie sich jemand der verliebt ist benimmt ?

      Und nein, die Frau entscheidet nicht was passiert. Das ist unterschiedlich vom Geschlecht und kann beidseitig weh tun.
    • Gawayn 19.08.2019 21:20
      Highlight Highlight Im Alter bekommst du Lebenserfahrung
      Mit dem Alter lernst du auf dem richtigen Moment warten.

      Ich kann nichts dafür, wenn du den Text nicht verstehen kannst.
      Ich hab keine 10000 Zeichen um alles haarklein zu erklären.

      Beobachte mal wie Frau und Mann kommunizieren.
      Immer wird die Frau versuchen zu führen.

      Ja auch miese Kerle gibts.
      Aber zu glauben, die Frau rafft nicht wie der fühlt, das ist naiv!

      Er wird nie mit ihr zusammen sein.
      Deswegen besser gleich beenden
    Weitere Antworten anzeigen
  • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 19.08.2019 12:26
    Highlight Highlight Weil ich im Herbst schon mit dem Flugzeug in die Ferien fliege, wäre es besser, wenn ihr den Zug nehmt. Im Namen des Klimas danke ich herzlich.
    • M. mit P. 19.08.2019 16:00
      Highlight Highlight Ich dachte du fährst mit dem Schlauchboot in den Urlaub? Wir wollten uns doch in den Niederlanden treffen...
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 19.08.2019 17:38
      Highlight Highlight Ich habe mich entschieden, Dich einfach alleine in den Niederlanden sitzen zu lassen.

      Tchuligom.

      *bin mal kurz Zigaretten holen*
    • M. mit P. 19.08.2019 18:43
      Highlight Highlight Wenn du mich in den Niederlanden sitzen lässt, dann kaum weil du Zigaretten holen gehst... 😏
    Weitere Antworten anzeigen
  • Eldroid 19.08.2019 12:21
    Highlight Highlight Im Zeitalter des Klimawandels wären Zug-Tickets angebrachter!
  • Antigone 19.08.2019 12:07
    Highlight Highlight Mein Gott, rede doch einfach Klartext mit ihr und dann hast du endlich Gewissheit.

    Glaub mir, es ist viel besser, du weisst woran du bist, anstatt immer zu hoffen, was noch sein könnte. Früher oder später wirst du das definitiv nicht mehr aushalten können...
  • Fiu 19.08.2019 12:04
    Highlight Highlight na na naaaa Emmaaaaaa ;-) aber voll süss wie du hier Antwortest. Du hast vollkommen Recht, wer nicht wagt der nicht gewinnt und ausserdem ist ja noch nichts passiert was die Freudnschaft kaputt machen könnte. Frag Sie ob Sie nicht lieber mit Dir zusammen wäre und wenn nicht, dan ist es auch nicht schlimm.
    Wenn Sie nein sagt, kannst du ja immernoch mit Emma in die Ferien <3
  • Xonco aka. The Muffin Man - Eingebünzelt 19.08.2019 11:56
    Highlight Highlight Erstens, ein Kollege von mir, der Roman heisst, ist genau in dieser Situation. Er könnte sich aber nicht so gut ausdrücken wie du. Also bist du es wohl nicht.

    Zweitens.

    Wenn Sie einen anderen für dich verlässt, sei dir sicher, Sie wird auch dich mal für einen anderen verlassen. So blöd es sich anhört.
    • natalie74 19.08.2019 14:13
      Highlight Highlight «Wenn Sie einen anderen für dich verlässt, sei dir sicher, Sie wird auch dich mal für einen anderen verlassen. So blöd es sich anhört.»
      Was ist denn das für eine Aussage? Nur weil ich den einen verlasse, heisst das ja nicht, dass ich das auch mit dem anderen tue...
    • Xonco aka. The Muffin Man - Eingebünzelt 19.08.2019 15:57
      Highlight Highlight Ach Natalie...

      Wer in einer "ernsten" Beziehung ist, macht solche Spiele nicht.

      Wer in der Beziehung nicht zufrieden ist versucht sie zu bessern oder lässt sie ganz sein.

      Aber nicht hinterrücks mit anderen was starten. Zeugt von Charakterschwäche und einer gewissen Unreife, was dazu führt das beim kleinsten Problemchen wahrscheinlich wieder Ausschau gehalten wird.
    • Ritiker K. 19.08.2019 17:10
      Highlight Highlight nun ja Nathalie74
      Ich würde hier auch nicht schreiben 'sei dir sicher!'

      Jedoch beurteile ich Menschen häufig nach den Handlungen, welche sie bisher in ihrem Leben und vor allem in der jüngeren Vergangenheit getätigt haben.

      Hier haben wir ja nicht ein wirkliches 'aktives Fremdgehen'

      Ich denke aber schon, dass Personen, die schon fremd gegangen sind und in einer festen Beziehung eine neue Beziehung begonnen haben, mit einer hohen Wahrscheinlichkeit dies wieder tun werden.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Lezzelentius 19.08.2019 11:46
    Highlight Highlight Eine Lösung ist auch, sich einfach zu distanzieren, wenn die Situation für dich nicht mehr tragbar ist und sich so das Drama aus einem Gespräch zu sparen.

    Seien wir ehrlich... sie wird an mehr mit dir nicht interessiert sein, sonst hätte sie dich nicht ihrem Freund vorgestellt oder zumindest Signale vermittelt.
  • iss mal ein snickers... 19.08.2019 11:41
    Highlight Highlight Roman, spühl die Olle in die Tonne; du hast gerade das goldene Los gezogen und die Möglichkeit Emma besser kennenzulernen. 👌🏻
  • ChillDaHood 19.08.2019 11:23
    Highlight Highlight Komm raus.

    Ich war auch schon dort. Es kribbelt gewaltig - du hoffst insgeheim, dass was passiert, aber eigentlich darf es das nicht. Und es ist wunderschön, die Zeit zusammen. Aber fühlt sich jedesmal danach an, als hätte sie einen Heiratsantrag abgelehnt.

    Deswegen - hol dir die Antwort ab. Egal wie es ausgeht (Spoiler Alert: es wird wohl ein Nein), es wird nur einmal schmerzen. Und btw. betreffende Dame ist immer noch eine meiner Kolleginnen - halt mehr so Bruder-Schwester mässig. Geht mir selber aber 1000 mal besser dabei - jetzt.
  • Swan 19.08.2019 11:20
    Highlight Highlight Pseudo-Beziehung oder Pseudo-Reise mit Emma - Roman hat die Qual der Wahl.
  • Hotschi Ming 19.08.2019 11:19
    Highlight Highlight Ihr teilt häufig Bett oder Couch und nichts passiert, als ob man nicht getrennt beim BFF übernachten könnte....also man könnte dies ja schon auch als Zeichen werten und mal allen Mut zusammen nehmen, die Initiative ergreiffen und/ oder offen mitenander sprechen..
    • DerTaugenichts 19.08.2019 12:07
      Highlight Highlight Na, das muss nichts heissen, dass man sich Bett/Couch teilt. Hab ich mit meiner besten Kollegin auch schon, und das ist zwischen uns aber sowas von 100% platonisch (und wir würden es beide auch gar nicht anders wollen). Irgendwann ist man sich vertraut genug, dass man daran nicht mal mehr einen Gedanken verschwendet.
  • kliby 19.08.2019 11:12
    Highlight Highlight Ideale Voraussetzung für einen Dreier.
    Oder einen Vierer, wenn Emma mitmacht.
  • gintonicohneeis 19.08.2019 11:07
    Highlight Highlight Also wenn ihre beziehung super wäre, würde sie nicht bei ihm im bett übernachten. Vermute die dame ist für einen fliegenden wechsel zu haben, macht aber aus moralischen gründen nicht den ersten schritt. kenne eine solche story, die beiden sind heute verheiratet. kann also auch gut gehen. Ich rate ihm eher zu einer emotionalen aktion, z.B. romantisches abendessen, kuscheln und gutenachtkuss. Die moral ist nicht immer hilfreich beim finden der grossen liebe. Aber sicher beim halten.
  • achsoooooo 19.08.2019 11:06
    Highlight Highlight 2/2 das noch lange nicht bedeuten, dass eure Freundschaft daran zerbricht.
    Vielleicht dauert es eine Weile, bis alles wieder "okay" ist, ev. ist es eine Weile lang akward.

    So oder so: Verschaff dir Klarheit, lieber heute als Morgen.

    Unsicherheit, so "tröstlich" sie auch sein kann, ist trügerisch und stört deine Entwicklung.

    Sei integer und ehrlich und tu das, was dein Gewissen & dein (Selbst-)Respekt von dir verlangt.
    Wenn sich herausstellt, dass sie nur mit dir gespielt hat, dann schmerzt das. Aber du weisst dann wenigstens, woran du bist, und kannst dich entsprechend weiter entscheiden.

  • kaesekuchen123 19.08.2019 11:01
    Highlight Highlight Das nennt sich nicht Pseudo-freund, das nennt sich Friendzone
    Sie sieht dich als Kollegen, im besten Fall als ihr bester Freund oder sogar als ihr Bruder und nicht mehr
    Bist nicht der erste der in diese Situation hineingeraten ist und wirst auch nicht der letzte sein
    Entweder du begnügst dich mit deiner Rolle als Freund in der Friendzone
    Oder aber du brichst den Kontakt ab, schaust dich nach jemand anderem um und wenn die Gefühle für deine Kollegin abgeklungen sind, versuchst du nochmal, aber dann nur als guter Kollege (ohne friendzone)
  • achsoooooo 19.08.2019 10:59
    Highlight Highlight 1/2 "Passiert ist bisher noch nichts, da ich mich zusammenreisse"...
    WENN das bedeutet, dass sie dir Avancen macht, obwohl sie in einer Beziehung ist, dann würde ich mich sehr gut überlegen, ob sie deiner Liebe wirklich wert ist. Das wäre ein ziemlich schwaches Ding, das sie da abziehen würde.

    Ich bin hier anderer Meinung als Emma:
    aus Fairness dem Freund und dir selbst gegenüber: Klär das. Lass dich nicht aus- oder warmhalten. Stell dir vor, du wärst an seiner Stelle und würdest ihr nichtsahnend vertrauen.
    Und: Falls du das Ganze falsch interpretierst, und sie nichts von dir will, muss
  • Scaros_2 19.08.2019 10:58
    Highlight Highlight Errinnert mich an HIMYM und dem "am Hacken".
    • Yes. 19.08.2019 12:41
      Highlight Highlight 😂😂😂
    • Ich hol jetzt das Schwein 19.08.2019 13:59
      Highlight Highlight *Haken

      War auch mein erster Gedanke. Der zweite dann "der sexlose Gastgeber".
    • Scaros_2 19.08.2019 14:47
      Highlight Highlight Danke, *Haken

      Der Sexlose Gastgeber ist auch genial.
      Play Icon
  • Jacques #23 19.08.2019 10:53
    Highlight Highlight @Emma. Es braucht doch keinen Mut, wenn die Liebe so klar ist! Es braucht Selbst Vertrauen, Selbst Liebe und Dankbarkeit!

    Emma, Liebe ist Alles !
    ❤️

    Gibt es die Möglichkeit, diese Geschichten weiterzuverfolgen? Es würde mich so freuen, zu erfahren, wie es Kim geht?
    • Team Insomnia 19.08.2019 11:01
      Highlight Highlight Wer ist Kim?
    • Jacques #23 19.08.2019 12:41
      Highlight Highlight Kim ist die Frau, die sich nicht getraut hat...

      Bis zum Entscheid, Emma die Story zu berichten, welche am vergangenen Montag veröffentlicht wurde. Wie krieg ich meinen Nachbarn, trotz verk*** Date.

      Darauf hat Sie mit Sicherheit den entscheidenden Tipp erhalten, und hoffentlich ein feucht-fröhliches WE verbringen dürfen und hüpft nun erquickt belebt verliebt durch ihr neues Leben!

      Kim, ihr wisst schon.

      Ihr müsst also diese Rubrik schon etwas ernst nehmen, hä. 😊
  • Gopfridsenkel 19.08.2019 10:51
    Highlight Highlight Lieber Roman, ich war auch mal in deiner Situation (einfach Geschlechter getauscht). Auch wir wurden in der Öffentlichkeit immer als das perfekte Paar angesehen und haben viele wunderbare Momente miteinander verbracht. Irgendwann habe ich es geschafft, mich gefühlstechnisch ein wenig zu distanzieren und habe meinen jetzigen Mann kennen gelernt. Der Freundschaft zuliebe habe ich die beiden Männer miteinander bekannt gemacht. Reaktion war: pure Eifersucht! Er wollte mich also zwar nicht als Freundin, aber wehe ich finde mein eigenes Glück, das war dann auch nicht Recht..
    • Snowy 19.08.2019 11:28
      Highlight Highlight Dann hat Dich dieser Mann nicht wirklich geliebt...
      ... sondern Dich eher als Menschenangesehen, worauf er Besitzanspruch hat - passiert leider in sehr vielen Beziehungen - wenn nicht sogar den meisten.

      Wahre Liebe lässt frei.

      Dr Summer-Snowy
    • DerTaugenichts 19.08.2019 12:08
      Highlight Highlight "Wahre Liebe lässt frei." Ein schöner Satz.
    • olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder 19.08.2019 12:33
      Highlight Highlight Die Ware Liebe kostet hingegen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Zeit_Genosse 19.08.2019 10:51
    Highlight Highlight Im Moment hat die Freundin ja was sie will und viele Frauen gern hätten. Den „wirklichen“ Freund/Partner als „Mann“ in ihrem Leben und den „Freund“ als „Freund“.

    Deine Optionen:

    Sei ihr Freund. Gehe etwas auf Abstand, oder geh voll rein, erzähl ihr, dass da mehr ist was du empfindest.

    a) Sei vorbereitet dass das was dann kommt weh tun kann und etwas Irritation auslöst.

    b) Sei vorbereitet, dass sie ähnlich empfindet, sie sich nicht traute und ...

    Was ist wahrscheinlicher?

    Wenn a) eintritt bist du frei für eine andere Frau, wenn du es zulässt.

    Wenn b) eintritt, verbocke es nicht.
  • Eight5 19.08.2019 10:38
    Highlight Highlight Ein (oder 2) Flugticket und etwas Friendzone Gehabe reichen schon um Emma zu kriegen? Schreib ich mir auf.
    • Capy aka PHI (formerly known as Pat the Rat) 19.08.2019 18:55
      Highlight Highlight Ich bin zur Sicherheit schon mal auf ebookers am stöbern, um allenfalls bereit zu sein... 🤪🤪🤪
  • Jacques #23 19.08.2019 10:36
    Highlight Highlight Punkt 1. Sie traut sich nicht, sich zu trennen, da sie die gleiche Angst wie Du hast.

    Punkt 2. Oute Dich.

    Punkt 3. Ihr kommt zusammen und klärt dann sehr schnell das Thema emotionale Abhängigkeit und loslassen, dass Eure Beziehung auch wirklich eine wahre Chance hat.

    Punkt 4... Oder Emma ❤️
  • Aristophanes 19.08.2019 10:35
    Highlight Highlight "Passiert ist noch nichts, da ich mich zusammenreisse."

    Dann lass es krachen mein Bester.
    Wenn die gute Frau Dich dermassen will, gibt es keinen guten Grund zu warten.
    • M. mit P. 19.08.2019 11:44
      Highlight Highlight Du meintest bestimmt, wenn er vorgetestet hat, dass sie ihn dermaßen will. Der Text impliziert nämlich das Gegenteil.
    • Aristophanes 19.08.2019 12:14
      Highlight Highlight Roman stellt sich hier als Ehrenmann hin und möchte uns (und/oder Emma) glauben machen, dass es noch nicht zum Sex gekommen sei, hange mit seiner Selbstkontrolle und Disziplin zusammen. Dabei merkt der Gute gar nicht das er schamlos ausgenutzt wird.
      Mein Kommentar war indes nicht ganz ernst gemeint ;-)
    • Niiki 19.08.2019 12:41
      Highlight Highlight @Aristophanes, ich war mal in einer ähnlichen Situation nur war ich das gegenüber. Wusste nichts davon, er war mein bester freund und ich liess ihn sonah an mich da es für mich keinerlei sexuelle anziehung gab. Gieng davon aus dass es bei ihm auch so ist, da er immer mal wieder Freundinnen hatte. Das ende der Geschichte ist dass er mich sexuell misshandelt hat als ich wehrlos und er betrunken war.
      Also bitte zuerst immer reden! Zwichen können falsch interpretiert werden, klare worte sind eindeutig.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Suela 19.08.2019 10:35
    Highlight Highlight Ich frage mich gerade wer HÄUFIG das Bett mit einem "Kolleg" teilt, der einen Freund zuhause hat? nennt mich altmodisch, aber wenn mein Freund das machen würde, würde ich das nicht sehr luschtig finden.
    Logisch macht man sich als Betroffener dann Hoffnungen.
    • lily.mcbean 19.08.2019 10:59
      Highlight Highlight Auch schon gemacht. Wenn man wirklich nur befreundet ist ist da auch nichts dabei.
      Ich könnte ja auch jedesmal täubelen wenn der Fanclub von meinem Freund auftaucht aber ich find die Mädchen lustig 😉
    • Snowy 19.08.2019 11:31
      Highlight Highlight Du glaubst gar nicht wieviele Frauen in meinem Umfeld das Bett mit ihrem „besten Freund“ teilen...

      Natürlich wollen alle diese Männer mehr (oder wären zumindest nicht abgeneigt über Sex), dieser Umstand wird jedoch von den Frauen komplett ausgeblendet.
    • Planet Escoria auch bekannt als Gähn 19.08.2019 11:44
      Highlight Highlight Hab ich früher öfters mit meiner besten Freundin gemacht.
      Wir wollten beide nich mehr als Freundschaft und meine Partnerin fand das eigentlich ziemlich lustig.
      Weil sie genau wusste, dass mich meine beste Freundin gerne mal "gequält" hat.
      Zu dritt auf dem Sofa wurde es dann aber wirklich schlimm.
      Da haben die beiden wirklich gemeinsam ihr schlimmstes gegeben. 😂
    Weitere Antworten anzeigen
  • M. mit P. 19.08.2019 10:34
    Highlight Highlight Das Rätsels Lösung liegt schon in deinem Text: Du bist ihr PSEUDO-Freund und ihr verhaltet euch als WÄRT ihr ein Paar. Seid ihr aber leider nicht. Ohne dir wehtun zu wollen, aber sie hat einen Freund und wenn sie mit dir zusammensein wollte, hätte sie ihre Beziehung wohl schon beendet. Ich weiß die Hoffnung stirbt zuletzt, aber manchmal bringt sie nichts als Kummer. Emma hat recht und du musst das Gespräch suchen, um deinetwillen. Dann hast du Klarheit und kannst evlt. damit abschließen.
    • Jacques #23 19.08.2019 11:26
      Highlight Highlight Ich wette, Sie getraut sich eben nicht, zu trennen... Kostet jedoch echli am süssen Nektar.

      Das Thema gibt es tausendfach... Verlustangst, emotionale Abhängigkeit, mangelnde Selbstliebe. Angst und Kopf statt kompromissloses Herz.

      Wenn Du die wahre Liebe rufst, wird sie kommen. Sie wird dir Alles geben. Sie wird dir auch alles nehmen, was nicht echt ist. Sie wird Dir zeigen, wie verletzlich, jedoch auch, wie stark Du bist. Veit Lindau. Funzt und lohnt sich, aber sowas von!
    • Bort? 19.08.2019 11:30
      Highlight Highlight Gut moeglich, ja.
      Ausser sie gehoert zur Spezies "lieber nicht zufrieden als alleine"...und hat Angst etwas nicht wirklich Passendes zu beenden bei ungewisser Zukunft...

      Klarheit kann da natuerlich nur das Gespraech schaffen :-) ...(wie so oft)

    • King33 19.08.2019 11:47
      Highlight Highlight 100% agreed Pappnäsli. Er ist definitiv kein Beziehungsmaterial für sie, da sie es ihm längst gesagt hätte. Schlimmer: Wahrscheinlich ist er es nicht mal ansatzweise, da ihr Freund ihn sogar mit seiner Freundin im gleichen Bett schlafen lässt.

      Die Verhältnisse zwischen ihr und ihrem Freund müssen hinsichtlich diesem "Best Buddy" ZIEMLICH eindeutig geklärt sein und er scheint wohl in keiner Weise eine Konkurrenz darzustellen..
    Weitere Antworten anzeigen
  • wydy 19.08.2019 10:34
    Highlight Highlight Ehrlich gesagt liest sich das etwas, als ob die Werte Dame die ganze Situation ausnutzt. Kann es sein, dass du ihr öfter etwas zahlst, sie in der Gegend umherfährt, bei dir übernachten lässt nach dem Ausgang etc

    Auch verwundert es mich etwas wie der Freund die ganze Situation so locker sehen kann. Ich bin ja selber recht offen und habe kein Problem wenn mein Partner mit anderen Typen engen Kontakt pflegt. Aber so wie du es beschreibst, da würde bei mir der Haussegen schief hängen. Zusammen im selben Bett schlafen und der Partner glaubt, dass nichts passiert ist? Der weiss das ganze wohl nicht
    • M. mit P. 19.08.2019 10:59
      Highlight Highlight Klar, immer diese geldgeilen Frauen, die die armen Männer ausnutzen. 🙄
      Vielleicht mag sie ihn einfach und weiß nichts von seinen Gefühlen...?! 🤯
    • wydy 19.08.2019 12:36
      Highlight Highlight Ich sag nicht, dass Männer nicht genauso geldgeil sein können und Frauen ausnutzen. Du machst hier daraus ein Genderthema, nicht ich.
      Klar liest man hier nur eine Seite von der Story und die Frau weiss evtl. wirklich nichts davon. Oder denkt, wie von einigen erwähnt, der Typ sei Homosexuell. Aber so wie er es schildert, glaube ich nicht, dass sie von den Gefühlen nichts weiss.
    • M. mit P. 19.08.2019 14:44
      Highlight Highlight Danke für die Erklärung! Es kam etwas anklagend nur ihr gegenüber rüber. Zu einer solchen Situation gehören schließlich zwei.
  • ahaok 19.08.2019 10:32
    Highlight Highlight Ich habe 3 Theorien:
    1.) Die beiden führen eine offene Beziehung.
    2.) Die Beziehung ist am zerbrechen bzw. ist beendet.
    3.) Deine Pseudofreundin und ihr Freund halten dich für Homosexuell.
    Anders kann Ich mir nicht erklären, dass Ihr Freund nichts dagegen hat wenn Ihr sogar das Bett teilt.
    In jedem Fall hat Emma recht, ein Gespräch ist notwendig und sorgt für Klarheit.
    • ceciestunepipe 19.08.2019 11:12
      Highlight Highlight Vielleicht findet der Freund das auch einfach ok, solange nicht mehr läuft. Weil er ihr vertraut, dass sie den Pseudofreund sehr mag, aber nicht liebt. Solls geben. Als 4.) Option.
    • King33 19.08.2019 11:53
      Highlight Highlight 4.) Der Typ stellt für den Freund aus anderen Gründen keinerlei Konkurrenz dar... 🙈

      Gab es bei mir z.B. auch schon. Eine Ex hatte ihren besten Kollegen und es kam auch mal vor, dass sie zusammen am gleichen Ort übernachtet haben. Und sogar wenn ich wusste, dass er mal etwas von ihr wollte (und evt. sogar immer noch tat), so war ich mir mehr als sicher, dass sie NIE etwas mit ihm haben würde 😅
    • Bort? 19.08.2019 14:14
      Highlight Highlight @king
      Ich steh grad aufm Schlauch... :-o

      Darf ich fragen WAS genau dich da so sicher machte? Ich persoenlich waere da wohl nicht so entspannt...
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kalan 19.08.2019 10:31
    Highlight Highlight Hey Emma, kauft doch ein Zug-Ticket! Nachtzug ist z.B. seeehr romantisch ;)
    • ChillDaHood 19.08.2019 12:14
      Highlight Highlight Klimaschützend rüttelt es sich viiiel toller...
    • Kalan 20.08.2019 16:41
      Highlight Highlight Abäschosichär!... selber ausprobiert ;)
  • Die verwirrte Dame 19.08.2019 10:24
    Highlight Highlight Ich bin Team Option Nummer 3. Gäbe sicher eine neue, witzige Emma Amour Geschichte :)

    Viel Glück euch beiden!
  • Kilgore 19.08.2019 10:24
    Highlight Highlight Warum soviele leere Floskeln? Emma hat sich weder in Roman verliebt noch fliegt sie mit ihm irgendwo hin.

Der tunesische Prinz, der nach dem Kuss zum Monster mutiert

Kim ist einsam. Bis sie nach Djerba fliegt, wo sie sich in Mohammed verliebt. Mohammed holt ihr die Sterne vom Himmel. Alles läuft super, bis sein Mami krank und das Taxi seines Bruders gestohlen wird.

Kim ist die grosse Schwester einer Freundin. Ich sehe Kim nicht sehr oft. Und wenn ich sie mal treffe, dann schimpft sie. Kim motzt über ihre Oberschenkel, ihre Haare, ihren Job, das Wetter, das Steueramt, ihre Mutter und über Männer. Vor allem über Männer.

Das letzte Mal aber trumpft sie wirklich mit einem Knaller auf. Aktuell ist nämlich nicht nur ihr Herz, sondern auch ihr Konto gebrochen.

Sie war letzten Herbst in Tunesien. Alleine. Hier in Zürich geht Kim nicht so gerne in die Badi. Kim ist …

Artikel lesen
Link zum Artikel