Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

material: shutterstock / bearbeitung & montage: watson

Emma Amour

«Ich finde es eine Frechheit, dass er bereits wieder andere datet!»



Liebe Emma,

nach knapp vier Jahren habe ich mich von meinem Partner getrennt. Grund dafür ist nicht die mangelnde Liebe gewesen, sondern eher die unüberwindbaren Differenzen (fängt beim Glauben an und hört bei der Musik auf – wir haben keine gemeinsamen Interessen) und eine Intuition, die mir sagte, ich solle gehen und die Welt entdecken.

Uns ging es dann beiden eher schlecht mit Existenzängsten etc. Nun hat er sich auf einer Singleseite angemeldet und datet bereits wieder. Ich weiss, er ist das verlassene Opfer und mir darf es nicht schlecht gehen, aber es geht mir schlecht.

Ich empfinde es als Frechheit, dass er nicht mal den Anstand hat, zu warten, bis ich ausgezogen bin. Und das passiert in den nächsten Tagen, also kurz genug, um sich zu zügeln, Respekt zu zeigen und abzuwarten.

Vielleicht hört es sich jetzt an, als ob ich die Trennung bereue oder noch an ihm hänge – gut, das tu ich schon, aber das behindert die Trennung nicht – aber ich hätte es ihm nie zugetraut, so schnell wieder auf die Piste zu gehen.

Ist mein Frust berechtigt? Darf ich wütend sein? Wie würdest du an meiner Stelle reagieren?

Liebe Grüsse,
Ambivalente W,21

Liebe Ambivalente,

natürlich darfst du wütend sein. Und natürlich darfst du es eine Frechheit findet, dass sich dein Ex bereits auf einer Singleplattform angemeldet hat. Das tut ja schliesslich auch weh. Zumal du, wie du sagst, noch nicht einmal aus der gemeinsamen Wohnung ausgezogen bist.

Da bin ich also sehr mit dir.

Was mich das Leben aber gelehrt hat in Sachen Trennungen und wie Männer und Frauen damit umgehen: Während sich die meisten Frauen im Unglück suhlen, kiloweise Glacé essen, heulen, die Haare abschneiden, das Haus nicht verlassen und sich keineswegs vorstellen können, jemals wieder glücklich zu werden, reagieren Männer ganz anders bei Trennungsschmerz.

Die meisten Kerle in meinem Umfeld brauchen möglichst schnell Ablenkung – in Form einer anderen Frau. Oder zehn anderen Frauen. Sie denken jedes Mal aufs Neue, dass das DIE Lösung gegen Herzschmerz ist. Und merken dann auch jedes Mal, dass das so überhaupt nicht aufgeht.

Darum geht's hier aber gar nicht. Dich verletzt sein Verhalten und es macht dich wütend. Wahrscheinlich würdest du ihm am liebsten alle Schande an den Kopf werfen. Davon rate ich dir aber dringend ab – vor allem dir, aber auch ihm zuliebe.

Ausserdem ist es nunmal wirklich so, dass er tun und lassen kann, was er will. Dass er dir weder Rechenschaft, noch eine Erklärung schuldig ist. Und dass auf dem Weg der Verarbeitung eurer Trennung alles okay ist, das ihm hilft. So wie auch alles in Ordnung ist, das du tust und das dir hilft.

Du fragst, wie ich an deiner Stelle reagieren würde. Das kann ich dir sofort sagen, zumal ich auch schon sehr wütend auf Ex-Freunde war. Also, zum einen würde ich mein sehr nahes Umfeld zutexten und mich sehr über den Ex beklagen. Wer redet und Ballast abwirft, erholt sich.

Zusätzlich würde ich ihm einen gepfefferten Brief schreiben, in dem alles steht, was mir durch den Kopf geht. Den würde ich aber niemals abschicken.

Eine weitere Möglichkeit ist, sich selber zu erlauben, Dinge zu tun, die man sonst nicht wirklich machen würde. Du träumst von einer teuren Tasche? Kauf sie dir. Du hast Herzschmerz. Du willst sehr spontan verreisen? Tu es. Du hast Herzschmerz. Du wolltest schon lange mal pinken Lippenstift tragen, obwohl du rote Haare hast? Tu es. Du hast Herzschmerz.

In diesem Sinn alles Liebe, liebe Ambivalente.

Deine

Bild

Und was würdest du der lieben Ambivalenten antworten?

Der Exen-Killer:

Die Geschichten aus dem Leben von Emma Amour:

Emma Amour ist ...

... Stadtmensch, Single, Anfang 30 – und watsons Bloggerin, die nicht nur unverfroren aus ihrem Liebesleben berichtet, sondern sich auch deinen Fragen annimmt. Und keine Sorge, so wie auch Emma, wirst auch du mit deiner Frage anonym bleiben. Madame Amour ist es nämlich sehr wichtig, auch weiterhin undercover in Trainerhosen schnell zum Inder über die Strasse hoppeln zu können.

Bild

Das bin nicht ich, aber so würde ich als Illustration aussehen. Öppe. bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

156 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
Ricardo Tubbs
15.07.2019 10:36registriert March 2019
also du hast ihn abgeschossen und motzt dann wenn er auf datingseiten rumsurft...
äh...okay...
104184
Melden
Zum Kommentar
Partisan
15.07.2019 11:09registriert November 2016
Na da will ich ja gar nicht wissen, wie kontrollierend sie in der Beziehung war, wenn sie ihm, nachdem SIE schluss gemacht hat noch vorschreiben will, was er darf und was nicht.
87968
Melden
Zum Kommentar
olmabrotwurschtmitbürli aka Pink Flauder
15.07.2019 10:59registriert June 2017
Was sind denn das für Klischees, dass die meisten Kerle zur Ablenkung ein bis zehn andere Frauen brauchen...
Ich schneide dänk auch meine Haare ab, höre "true colors" von Cyndi Lauper und esse eimerweise Glacé! OK und dann gehe ich saufen, damit wenigstens ich nachher nicht mehr weiss, wie peinlich ich bin.
Und dann besorge ich mir die Apollo 11 Mondlandefähre aus Lego, um innerlich zu heilen und meinen Spieltrieb zu besänftigen.
So geht man dänk mit Trennungen um! Aber eine teure Tasche kaufen, ist natürlich auch eine Lösung.
7969
Melden
Zum Kommentar
156

23 Leute, die beim Wäschewaschen herrlich versagen

Das Wäschewaschen ist ein nötiges Übel, das bewältigt werden muss. Während die einen sich brav an die Waschempfehlung halten, stopfen die anderen alles bei 30 Grad in die Maschine. Und wiederum andere sortieren ihre Wäsche vielleicht sogar nach Sympathie des Kleidungsstücks.

Egal wie man es macht, es kann immer etwas schiefgehen. Für Aussenstehende ist das dann meistens sehr lustig. Und manchmal nehmen es sogar die Beteiligten mit Humor. Aber seht selbst.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel