DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Hier reagieren die ersten Kritiker auf «Spider-Man: Far From Home»



Am 3. Juli spinnt die ganze Schweiz. Dann läuft endlich «Spider-Man: Far From Home» in unseren Kinos an und die freundliche Spinne aus der Nachbarschaft geht auf Europareise nach London. Es ist die lang ersehnte Fortsetzung von «Spider-Man: Homecoming» aus dem Jahr 2017, eines der wohl besten Marvel-Filme.

Und auch der neue «Spider-Man» wartet mal wieder mit einem Spitzen-Team auf.

Die ganze Truppe:

Tower of London Yeomen Warders, far left and far right, stand alongside actors Tom Holland, from left, Jacob Batalon, Zendaya, Jake Gyllenhaal, and Director Jon Watts as they pose for photographers upon arrival at the photo call for 'Spiderman: Far From Home' in London, Monday, June 17, 2019. (Photo by Joel C Ryan/Invision/AP)

Tom Holland, Jacob Batalon, Zendaya, Jake Gyllenhaal und Regisseur Jon Watts (die Yeoman Warders gehören nicht zum Cast). Bild: Joel C Ryan/Invision/AP/Invision

Hier mal ein Trailer:

abspielen

Video: YouTube/MovieAccessTrailers

Und jetzt haben sich auch die ersten Kritiker gemeldet, die schon einmal reinschauen durften. Lest hier, was die Reviewer so über den neuen Film schreiben. Vorsicht, danach möchte man wohl reingehen:

Teenager-Romantik in perfekter Besetzung

Schöne Ergänzung zu «Endgame»

Film ist sehr clever und lustig

Bin total verliebt in den Film

(tam/lj)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Comic Con: Wenn sich Papa in Superman verwandelt

Stan Lee ist tot – das sind seine bekanntesten Superhelden

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

15 überragende Filme mit hochkarätigem Cast, die kaum jemand kennt

Die Gesichter der ersten Garde Hollywoods sind uns allen aus zahlreichen, üppigen Blockbustern geläufig. Umso erfrischender ist es, diese omnipräsenten Antlitze in teils überraschend kleinen Produktionen zu sehen.

Wenn das Wetter draussen wieder mal nichts anderes macht, als zum Filmeschauen einzuladen, muss man sich diesem Umstand hie und da einfach auch mal beugen. Die Frage ist dann bekanntlich selten, ob man einen Film schaut, sondern welchen.

Da hätten wir diese, die wir schon ein paar Mal gesehen haben, jene die interessant klingen, aber irgendwie doch nicht triggern und dann noch all die Filme, die uns von Freunden vorgeschlagen und angepriesen wurden. Wir sind in diesem Falle dein Freund – und …

Artikel lesen
Link zum Artikel