Leben
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

9 Rezepte mit so richtig Cojones (weisch, weil Welt-Eier-Tag und so)

Bild: meerasodha.com

Fertig mit der Mär, Eier seien nur zum Frühstück gut!



Am zweiten Freitag jedes Oktobers ist World Egg Day. Seit der Gründung 1996 wird an diesem Tag weltweit für die Vorteile des Superfoods «Ei» geworben.

Ein häufiger Vorfall: Man kommt Abends mit Hunger nach Hause, findet aber einen nur mässig gut gefüllten Kühlschrank vor. Tiefkühlpizza ist hier zu trashig, Pasta kocht man sowieso dauernd und Home Delivery ist zu teuer. Hmm ... Eier wären da noch. Spiegelei und Speck? Ist das nicht Frühstück? Geht das nicht ein wenig besser? Ein klein wenig kochen läge ja drin.

Und wie! Curries, Thai-Gerichte, Levante-Küche – das alles und mehr bieten Rezepte, die billig, einfach und schmackhaft sind. Los geht's!

Fangen wir gleich mit einer simplen Omelette an, bloss mit südasiatischem Einschlag:

Masala Omelette

masala omelette indisch indien spicy chili gewürze essen food eier

Bild: shutterstock

Für 4 Personen

Zutaten:

Zubereitung:

Ottolenghis geschmorte Eier mit Lauch und Za'atar

Für 4 Personen

Zutaten:

Za'atar ist eine in Nordafrika, dem Nahen Osten und der Türkei omnipräsente Gewürzmischung, die zum Hauptbestandteilen aus wildem Thymian («zatar»), Sumach, gerösteten Sesamsamen und Salz besteht. Findest du in jedem türkischen Lebensmittelladen.

Zubereitung:

Kai Loog Keuy («Schwiegersohn-Eier»)

schwiegersohn eier son in law eggs thai thailand essen food asien

Bild: shutterstock

Für 2 Personen

Zutaten:

Zubereitung wie folgt (im Video! YEAH!)

Rührei mit Rauchlachs

rühreier mit rauchlachs avocado toast essen eier kochen food

Bild: shutterstock

Hier braucht's nun wirklich kein Rezept, so selbsterklärend ist das: Mach dir Rühreier (und zwar so) und kurz vor Schluss fügst du etwas geschnittenen Rauchlachs und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer bei. Mit Vollkorntoast und Avocado-Stückchen garniert, wird es noch besser.

Übrigens:

Superfood ist ein doofer Begriff, ... aber wenn einer es wäre, dann das Ei!

Nur wenige Lebensmittel sind so reichhaltig wie das Ei. In einem normalen Hühnerei stecken u.a. rund 6 Gramm Eiweiss, das alle wichtigen Aminosäuren enthält, sehr viel Vitamin A, E und D sowie Beta-Carotin. Ebenfalls: Die beiden Carotinoide Lutein und Zeaxanthin, die für den Erhalt der Sehkraft wichtig sind.
Dank der Aminosäure Tryptophan sorgt das Ei zudem für gute Laune und einen gesunden Schlaf. Darüber hinaus steckt im Ei der Stoff Lecithin, der nicht nur die Leber und die Dickdarmschleimhaut schützt, sondern auch zur Verbesserung der Konzentration beiträgt und dem Stressabbau hilft.
In einem einzelnen Ei stecken auch bis zu 400 Milligramm Cholesterin. Das ist viel. Eine übermässige Aufnahme der Substanz kann bekanntlich zu Herz-Kreislauf-Erkrankungen führen. Allerdings erhöhen gesättigte Fette, wie sie beispielsweise in Butter und Wurst stecken, den Cholesteringehalt viel stärker. «Die Rolle des Hühnereis für den Cholesterin-Stoffwechsel wird überschätzt», so Professor Berthold Koletzko, Leiter der Abteilung Stoffwechsel- und Ernährungsmedizin des Dr. von Haunerschen Kinderspitals der Universität München, gegenüber der Nachrichtenagentur DPA.

Onion, Coconut and Egg Curry

Zutaten:

Zubereitung:

Scrambled Egg Tacos

scrambled egg tacos rühreier essen food kochen https://www.pinterest.ch/pin/375065475210483081/?lp=true

Bild: pinterest

Zutaten:

Zubereitung:

Und ...

... und ...

... und natürlich:

Spaghetti alla Carbonara

Für 2 Personen

Zutaten:

Zubereitung:

Und schliesslich:

Die «Was es gerade im Kühlschrank hat»-Omelette

omelette wienerli baroni

Bild: watson/obi

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Essen am Arbeitsplatz? Nicht bei diesem Chef

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

26
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
26Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Burdleferin 13.10.2019 16:28
    Highlight Highlight Ich habe beim letzten Brunch Oeuf Benedict bestellt, weil ich schon lange wissen wollte, was das ist. Es kam mit Spinat auf irgendeinem Küchlein...

    Oh mein Gott! Das beste Ei, das ich je gegessen habe!
  • Al Paka 12.10.2019 12:51
    Highlight Highlight Hausgemachte Eierspätzli von meiner Mutter.
    Da braucht es nicht einmal eine Beilage. 😊
  • Natürlich 12.10.2019 08:38
    Highlight Highlight Sorry aber nichts schlägt einfache Spiegeleier mit Speck 🥓 🤤
  • Le_Raclette 12.10.2019 03:50
    Highlight Highlight Die Rezepte klingen ja ganz lecker aber jeder "Welt bindestrich iwas tag" ist bullshit.
    Wer ernennt diese Tage?
    Mit welcher legitimierung?

    Und wie kulturlos muss man sein wenn man auch schon nur glauben kann man könne damit feste wie Ostern Weihnachten oder den Ramadan ersetzen - und wenns nicht als Ersatz gedacht ist wofür dann? Darf man dann an dem Tag ein Ei essen nach 2030 wenn die Agenda 21 endlich kickt?
    • Schiri 12.10.2019 13:20
      Highlight Highlight Ojeh, eifach öppis
  • cheeky Badger 12.10.2019 03:11
    Highlight Highlight Für Liebhaber des pouchierten Eis kann ich nur Cibir (oder Türkische Eier) empfehlen.

    Dankt mir später.
  • Garp 11.10.2019 22:37
    Highlight Highlight Bäh, Ketchup auf dem Titelbild zum Omelette, schäm Dich Baroni.
    • obi 23.10.2019 10:10
      Highlight Highlight @Garp: Be a man - nimm etwas Ketchup zu deiner Omelette ;-)
  • Walter Sahli 11.10.2019 21:31
    Highlight Highlight Bei der Carbonara die Schüssel mit den Eigelb in ein warmes Wasserbad stellen und den Käse einrühren. Gibt eine schöne Crème und so ist es auch egal, wenn die Eier aus dem Kühlschrank kommen.
  • Hauswurz 11.10.2019 21:08
    Highlight Highlight Nu, morgen kommt der Freund von der Tochter zu Besuch. Danke für die Inspiration. I consider «Schwiegersohn-Eier».
  • Rabbi Jussuf 11.10.2019 20:36
    Highlight Highlight Grad gestern Omeletten gemacht: einmal mit Schopftintlingen, die zweite mit Parasol und die dritte mit gedünstetem Mangold (und etwas Muskat)
    Mmmh
  • Roro Hobbyrocker 11.10.2019 20:33
    Highlight Highlight Ich dachte die Cojones heissen übersetzt Hoden. Ei heisst huevo.
  • Yaris_C-HR 11.10.2019 19:43
    Highlight Highlight Eier-Muffins😍
  • retrogott 11.10.2019 19:42
    Highlight Highlight fotzelschnitte!!!!
  • Aussie 11.10.2019 19:40
    Highlight Highlight Also bei dem Masala Omelette fehlen zuerst mal die Tomatenwürfel, die Zwiebeln und der Knblauch. Chilli darf es auch mehr sein, es soll ja scharf sein. Und dann noch Kreuzkümmel dazu und dann wird es langsam eine Masala Omelette.

    Und wer mag tut noch Käse dazu :-)
  • Heinzbond 11.10.2019 19:40
    Highlight Highlight Ach, dankeschön Oliver, Rezepte die ich mit Freude an freien woenden ausprobieren werde...
  • Sharkdiver 11.10.2019 19:35
    Highlight Highlight Mein lieber Baroni, von dir hätte ich erwartet dass du zum Welteiertag ins Elsace fährst um Muhnischälle zu essen 😜
  • SIEGLINDE 11.10.2019 18:56
    Highlight Highlight Tja mir genügt ne normale Eierspeis mit Schnittlauch und nen Butterbrot dazu das andere lass ich lieber 😁
    • DanielaK 11.10.2019 21:37
      Highlight Highlight Das ist auch sehr gut. Die "was auch immer noch im Kühlschrank ist" Omelette ist ideal zum Resten aufessen vor dem Urlaub.Ansonsten werde ich mal das mit dem Spinat und dem Feta testen. Feta alerdings nur auf meiner Hälfte. 😋🙈
  • honesty_is_the_key 11.10.2019 18:45
    Highlight Highlight Merci Baroni, und ja, Eier gehen immer. Rührei, pochiert, sunny side up, 3-Minuten Ei. Im Fried Rice oder Pad Thai. Als Omlette oder Benedict Style. Über einer Rösti, oder einfach so als hart gekochtes Ei, z.B. über einen Nüssler Salat. Oder wie auch immer sonst. Yep, ich mag Eier.

    Sorry Ein dickes Huhn :-).
    • Pitefli 11.10.2019 20:12
      Highlight Highlight Hmmm 3 Minuten Ei😋
    • The Destiny // Team Telegram 11.10.2019 21:07
      Highlight Highlight Egg benedict mmmmh
  • Alju 11.10.2019 18:35
    Highlight Highlight Simple but good: Rührei mit etwas Tomatenmark (Tube) aufpimpen. Würzen nicht nötig.
    • Resistance 11.10.2019 18:58
      Highlight Highlight Ein feinschmecker! :-)
    • The Destiny // Team Telegram 11.10.2019 19:39
      Highlight Highlight Simpel reicht als Beschreibung ;)
  • El Tirador 11.10.2019 18:25
    Highlight Highlight Die letzte ist mein absoluter Favorit.
    sehr schnell und einfach und ohne Schnickschnack und gleich noch die Resten aufgebraucht. (:

100 Jahre Negroni – wie geht's, wie steht's?

Vor hundert Jahren wurde in Florenz einer der bekanntesten Cocktails aller Zeiten erfunden. Hier erfährst du alles zum Thema Negroni!

Wer war eigentlich dieser Herr Negroni? Und wieso gab er diesem Cocktail seinen Namen? Und ... wie genau geht der Drink schon wieder??

Oh ja. Man schrieb das Jahr 1919 und Ort des Geschehens war das Café Casoni in Florenz. Ein exzentrischer Adeliger mit dem klingenden Namen Il Conte Camilo Negroni beauftragte den Barista, seinen Lieblingscocktail – den Americano – zu stärken, indem er Sodawasser durch etwas Gin ersetzt. Barman Forsco Scarselli ersetzte zudem die übliche Zitronen-Garnitur …

Artikel lesen
Link zum Artikel