bedeckt
DE | FR
Leben
Schweiz

Wir haben 1 Frage: Lieber warm und grusig oder kalt und schön?

Wir haben 1 Frage: Lieber warm und grusig oder kalt und schön?

08.02.2023, 12:3008.02.2023, 13:35
Mehr «Leben»

Nach einem trüben, aber warmen Januar sehen auch die Unterländer wieder die Sonne. Doch sie hat ihren Preis: Es ist bitterkalt. Ist der Preis zu hoch? Darüber wird in der Redaktion gestritten.

Sportredaktor «Quick» Nik Helbling und Spass-Chefin Madeleine Sigrist sind sich einig: Temperatur ist wichtiger als Sonnenschein. Sprich: Hauptsache über 15 Grad. Auch wenn sich die Sonne versteckt wie in Shanghai während der Smogsaison. Für die zwei sind die aktuellen Wetterverhältnisse ein Graus.

Dem widersprechen Hockey-Statistikpauker Bürgi und SEO-Stürmisiech Lara Knuchel. Sie bevorzugen eitlen Sonnenschein – auch wenn dabei Temperaturen herrschen wie sonst nur in Putins Herzen.

Die absolute Wahrheit kennt natürlich nur wieder die Allgemeinheit. Und deshalb wollen wir wissen: Wer hat recht?

Definition: «Grusig» bedeutet «Die Sonne ist nicht sichtbar». Es bedeutet NICHT «Regenschauer». Mit Niederschlägen wäre der Mist wohl gekarrt. Aber so?

Welches Wetter ist besser?

Nachtrag von 13.10 Uhr: User «Waldorf» beschwert sich in den Kommentaren, weshalb er nicht gefragt werde, ob er sich lieber übergebe oder ob er lieber an Durchfall leide. Wir wollen ihn selbstverständlich nicht enttäuschen ...

Was ist dir lieber?

(tog)

Eigentlich müsste jeder bei watson das Auto-Billet abgeben …

Video: watson/Aya Baalbaki
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
So würden die «Harry Potter»-Charaktere laut KI aussehen
1 / 25
So würden die «Harry Potter»-Charaktere laut KI aussehen
Wenn ein Buch verfilmt wird, entsprechen die Schauspielerinnen und Schauspieler nicht immer den Beschreibungen des Autors oder der Autorin. Doch mit Künstlicher Intelligenz lässt sich das ändern. Wir haben elf «Harry Potter»-Charaktere fast 1:1 zum Leben erweckt.
quelle: warnerbros/ artbreeder/ watson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Franzonis Rache – Sergio wird an die Wand geklebt
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
49 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Garp
08.02.2023 13:48registriert August 2018
Ich kann nicht abstimmen, ich mag Abwechslung. Ich mag auch ab und zu Niederschläge. 🤷🏼‍♀️

Lieber Durchfall als kotzen. Es gibt Duchfall ohne Bauchkrämpfe, aber wenn ich erbreche, dann ist mir übel.
568
Melden
Zum Kommentar
avatar
LiveTicker3000
08.02.2023 12:52registriert Dezember 2022
Warm + Regen sit das beste Wetter überhaupt.
418
Melden
Zum Kommentar
avatar
Kiezematze
08.02.2023 12:56registriert März 2022
Mein persönliches Lieblingswetter, knackig kalt und Sonne ☺️
4010
Melden
Zum Kommentar
49
Gehirnnebel bei Long Covid wohl entschlüsselt – Folgen für gesamte Virus-Forschung
Mediziner haben eine körperliche Ursache für den sogenannten Gehirnnebel bei Long-Covid-Patienten gefunden. Demnach verursacht die Virusinfektion eine Störung des Blutversorgungssystems im Gehirn.

Die Blutgefässe werden durchlässiger und können das Gehirn schlechter von Krankheitserregern, Giften und anderen Substanzen im Blut abschirmen, berichtet die Forschergruppe um Matthew Campbell vom Trinity College Dublin und Colin Doherty vom St James’s Hospital in Dublin (Irland) im Fachmagazin «Nature Neuroscience».

Zur Story