Motor
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bis es klirrt

Und nun: Wie man gepflegt und ohne den Wagen überhaupt nur zu berühren sein Auto enteist

(tog)



Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

24 japanische Kei-Cars, die cooler sind als du

Nichts gegen viel Platz im Kofferraum. Nichts gegen ordentlich viel Beinfreiheit. Und nichts gegen grosse Motoren mit vielen Pferdestärken (ich fahre privat ja selbst so ein Ding).

ABER: Fast nichts macht dermassen Spass wie einen Kleinwagen hochtourig durch die engen Gassen einer europäischen Metropole zu jagen. Mein erstes Auto war ein Lancia Y10 aus den frühen Neunzigern. Es war knapp mehr als ein glorifizierter Fiat Panda. Und es war grossartig. 

Nun, die Italiener und die Franzosen …

Artikel lesen
Link zum Artikel