Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Geniales Video

6 iPhones, 4 iPads, 1 iPod und 3 MacBooks – mehr Multimedia in einem Musikclip geht nicht 



Die ukrainische Band Brunettes Shoot Blondes hat ein Musikvideo kreiert, das seit der Veröffentlichung am 19. September schon knapp zwei Millionen Menschen erfreut hat. Was den Clip so aussergewöhnlich macht? Die Geschichte wird auf sechs iPhones, vier iPads, einem iPod und drei MacBooks erzählt.

Die Geräten werden dabei in Echtzeit immer so benutzt, dass das Geschehen auf den Bildschirmen wie aus einem Guss daherkommt. Und das Beste ist, dass die Musik dazu auch noch ganz gut ist: Der Song heisst «Knock Knock» und zupft sich dank zartem Gitarrengeklimper über das Ohr direkt ins Herz.

(phi)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Die User haben gewählt – das sind die grössten Hits der 80er-Jahre

Tüpflischiisser werden bei der Nummer 1 etwas auszusetzen haben …

Gut möglich, dass du dich am Wochenende mit diesem Artikel vergnügt hast:

Noch nie in der Geschichte unseres Lieblings-Newsportals ist ein Duell so intensiv gespielt worden. Weshalb man wohl behaupten darf, die Rangliste entspreche dem Musikgeschmack einer Mehrheit der watson-User.

Das sind die Top 20. Doch zunächst dies:

«Du hättest vielleicht nicht ‹Tarzan Boy› schreiben sollen, sondern einfach ‹Oh oh oh oh oh oh oh ooooh›, dann hätten es die User geschnallt», schrieb mir mein …

Artikel lesen
Link zum Artikel