Musik
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
FILE - In this Dec. 4, 2013 file photo, British musician Phil Collins, smiles during an interview in Miami  Beach, Fla. State lawmakers have named pop star Phil Collins an honorary Texan, saluting his donation of hundreds of Alamo artifacts back to the historic outpost. The former Genesis singer-drummer appeared Wednesday, March 11, 2015, in the Texas Legislature. He didn't give a speech, but greeted lawmakers who crowded to shake hands. (AP Photo/Alan Diaz, File)

Manche wollen ihn zurück, andere lieber nicht.
Bild: Alan Diaz/AP/KEYSTONE

«Er muss aufgehalten werden!»: Online-Petition gegen Phil Collins' Comeback 



Eifrig werden Unterschriften gesammelt, auf dass Phil Collins bleibe, wo er ist, und die Welt nicht weiter mit missglückter Musik foltere. 

Kürzlich kündigte der ehemalige Genesis-Sänger sein Comeback an. Doch viele Menschen wollen der 64-jährigen Stimme des Wahl-Schweizers aus Féchy nicht lauschen. Also hat Brian aus New York unter dem Titel «Phil Collins must be stopped» eine Online-Petition lanciert:

«Phil Collins ist nicht mehr länger im Ruhestand. Es gibt schon so genug Übel auf der Welt. Er muss aufgehalten werden.»

Brian auf change.org

Phil Collins and his big band  on stage during the Atlantic Night   at the 32th, Montreux jazz Festival on tuesday the 14th July.  (KEYSTONE/Patrick Aviolat)

Phil Collins am Montreux Jazz Festival. Irgendwie sieht er nicht danach aus, als ob er aufgehalten werden könnte. 
Bild: KEYSTONE

Umfrage

Jeder hat eine Meinung zu Phil Collins. Wie bewertest du sein Comeback?

  • Abstimmen

569

  • Phil wer???5%
  • Das ist ja toll – so wie das Comeback der Pest!13%
  • Naja, sagen wir mal, es haut mich nicht vom Hocker.22%
  • Es freut mich heimlich.6%
  • Ich freue mich ganz offen.41%
  • Ich habe keine Meinung. Was nicht heisst, dass ich keinen Charakter habe! Was sagen denn die anderen?12%

Bereits 2370 Unterschriften verlangen Collins' Rückzug in den stillen Lebensherbst. Aber natürlich gibt es auch die Seite der Gegner, die «Phil Collins»-Freunde, die sich unter dem Hashtag #WelcomeBackPhil irrsinnig über die Rückkehr des Sängers freuen. 

Genesis – «I can't dance» (1991)

abspielen

Das Lied ist schon noch toll ...
YouTube/too0pathetic

(rof)

Dir gefällt diese Story? Dann teile sie bitte auf Facebook. Dankeschön!👍💕🐥

Das könnte dich auch interessieren:

Röstigraben im Bundeshaus: «Sobald ich auf Deutsch wechsle, sinkt der Lärm um 10 Dezibel»

Link zum Artikel

So erklärt das OK der Hockey-WM in der Schweiz die Ähnlichkeit zum Tim-Hortons-Spot

Link zum Artikel

Die Geschichte von «Ausbrecherkönig» Walter Stürm und seinem traurigen Ende

Link zum Artikel

«Informiert euch!»: Greta liest den Amerikanern bei Trevor Noah die Leviten

Link zum Artikel

Keine Angst vor Freitag, dem 13.! Diese 13 Menschen haben bereits alles Pech aufgebraucht

Link zum Artikel

Der Kampf einer indonesischen Insel gegen den Plastik

Link zum Artikel

«Ich bin … wie soll ich es sagen … so ein bisschen ein Arschloch-Spieler»

Link zum Artikel

Alles, was du über die neuen iPhones und den «Netflix-Killer» von Apple wissen musst

Link zum Artikel

15 Bilder, die zeigen, wie wunderschön und gleichzeitig brutal die Natur ist

Link zum Artikel

Shaqiri? Xhaka? Von wegen! Zwei Torhüter sind die besten Schweizer bei «FIFA 20»

Link zum Artikel

Biden, Warren oder Sanders? Das Rennen der Demokraten wird zum Dreikampf

Link zum Artikel

Jack Ma tritt als Alibabas Vorsitzender offiziell zurück, aber ...

Link zum Artikel

Das sind die 50 besten Spieler in «FIFA 20» – Piemonte Calcio zweimal in den Top 15

Link zum Artikel

12 neue Serien, auf die du dich im Herbst freuen kannst

Link zum Artikel

In China sind gerade 100 Millionen Schweine gestorben – das musst du wissen

Link zum Artikel

Hat Bill Gates ein schmutziges Geheimnis?

Link zum Artikel

In Jerusalem verschwinden hunderte Katzen auf mysteriöse Weise – was ist bloss los?

Link zum Artikel

«... dann laufen sie hier 3 Tage besoffen mit geklauten Stadion-Dingen rum»

Link zum Artikel

Mit 16 der jüngste Torschütze in Barças Klub-Geschichte – 8 Fakten zu Ansu Fati

Link zum Artikel

Boris Johnson verliert wegen eines Überläufers die Mehrheit und ist jetzt in argen Nöten

Link zum Artikel

Ausschreitungen bei Demo in Zürich

Link zum Artikel

Xherdan Shaqiris Alleingang ist ein fatales Zeichen

Link zum Artikel

Auch Android und Windows von massivem Hackerangriff betroffen – was wir bislang wissen

Link zum Artikel

«Diese Wahlen widerlegen eine oft genannte These über die AfD»

Link zum Artikel

Wawrinka über Djokovic: «Dass er den Platz so verlassen muss, ist natürlich nicht schön»

Link zum Artikel

«Soll ich die offene Beziehung mit dem 10 Jahre Älteren beenden?»

Link zum Artikel

Messi darf Barça ablösefrei verlassen +++ Pa Modou wieder beim FC Zürich

Link zum Artikel

Kim Tschopp zeigt den grossen Unterschied zwischen Realität und Instagram

Link zum Artikel

Wie viel Schweizer Parteien auf Facebook ausgeben – und warum wir das wissen

Link zum Artikel

Der Roadie, der mich Backstage liebte (und mir biz Haare ausriss)

Link zum Artikel

Für Huawei kommts knüppeldick – neue Handys müssen auf Google-Apps verzichten, sagt Google

Link zum Artikel

Die Hockey-WM lehnt den «Eisenbahn-Deal» ab – und das ist schlicht lächerlich

Link zum Artikel

Netflix bringt 10 Filme in die Kinos – und die hören sich grossartig an

Link zum Artikel

Verrückt, aber wahr – Stuckis Sieg, der keiner war

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen

Neue Liste zeigt: So absurd viel verdienen die bestbezahlten Film- und Serien-Stars

Auch in Zeiten der Streaming-Dienste und rückläufiger Kinoeinnahmen verdienen sich Schauspieler und Schauspielerinnen eine goldene Nase. Das geht aus einem neu publizierten Übersicht des Forbes Magazine hervor.

Wie jedes Jahr hat sich das Magazin angeschaut, wer aktuell zu den Top-Verdienern im Schauspielbusiness gehört und die Resultate publiziert. Berücksichtigt wurde der Zeitraum zwischen dem 1. Juni 2018 und 1. Juni 2019.

Artikel lesen
Link zum Artikel