Panorama
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Britain's, Catherine, Duchess of Cambridge, poses with cast, crew and producers of Downton Abbey during a visit to the set of Downton Abbey at Ealing Studios,  March 12, 2015 west of London, England. REUTERS/Pool/Chris Jackson (BRITAIN - Tags: ROYALS ENTERTAINMENT)

Nur eine ist adlig – die anderen sind Schauspieler: Kate inmitten der «Downton Abbey»-Crew. Die Herzogin von Cambridge besuchte die Macher der Adelsserie in den Ealing Studios in London. Bild: POOL/REUTERS

Echte Herzogin trifft falschen Grafen in «Downton Abbey»

Herzogin Kate ist ein grosser Fan der Kultserie «Downton Abbey». In London besuchte sie nun die Filmcrew am Set – und durfte sich viel Lob anhören.



Ein Artikel von

Spiegel Online

Die britische Herzogin Kate ist ein grosser Fan der Kultserie «Downton Abbey» – und das erzählt sie zur Freude der TV-Macher gern und oft. Beste Voraussetzungen also für eine royale Stippvisite am Set. Erstmals besuchte die Herzogin die Filmcrew in den Ealing Studios in London, wo zurzeit die sechste Staffel aufgenommen wird.

Zur Begrüssung standen die Schauspieler brav Spalier. Kate guckte in die Maske, plauderte mit Hugh Bonneville und Elizabeth McGovern (Lord und Lady Grantham) und machte auch sonst in einem cremefarbenen Mantel von JoJo Maman Bebe eine gute Figur.

Britain's Catherine, Duchess of Cambridge (R) poses with actress Michelle Dockery during a visit to the set of Downton Abbey at Ealing Studios in west London March 12, 2015. REUTERS/Chris Jackson/pool  (BRITAIN - Tags: ROYALS ENTERTAINMENT)

Bild: POOL/REUTERS

«Downton Abbey» wurde erstmals 2010 ausgestrahlt. Die Story handelt vom Leben einer britischen Adelsfamilie zu Beginn des 20. Jahrhunderts und spielt in der Grafschaft Yorkshire.

Drehbuchautor Julian Fellows war begeistert über den hohen Besuch. Die Herzogin spiele eine wichtige Rolle für die Serie. Kate und ihr Mann Prinz William hätten ihn inspiriert. Dass Kate die Serie lobe, sei entscheidend für den globalen Erfolg.

In nächster Zeit wird man Kate seltener in der Öffentlichkeit sehen. Im April soll sie ihr zweites Kind bekommen.

sms/AP

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen
0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

Interview

«Tatort»-Schauspielerin verrät skurrile Details vom Dreh

Der Münchner «Tatort» am Sonntag war nichts für zarte Gemüter. Auch Schauspielerin Lea Zoë Voss verlangte er einiges ab. Im Interview spricht die 22-Jährige über ihr Debüt.

Der « Tatort : Lass den Mond am Himmel stehen» liess die Zuschauer mit Unglauben zurück. Das Opfer: fast noch ein Kind. Der Täter: ebenfalls nicht älter als 13 Jahre alt. Eine zentrale Rolle im Film hatte Jungschauspielerin Lea Zoë Voss.

Im Interview spricht sie über die Dreharbeiten und erzählt, wie geschickt der Regisseur Eidechsen, die sich im Haus befanden mit in den Film eingebaut hat. Ausserdem spricht Voss über besonders herausfordernde Szenen, Bodyshaming und verrät, ob sie vielleicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel