DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Badge Quiz

QDH-Finale 2020: Besiegst du den hellsten Stern am watson-Himmel?

Bild:
20.12.2020, 19:5621.12.2020, 14:33

Liebe Huber-Quizzer

Zum Jahresende-Quiz möchten wir wieder einmal die Chance nutzen, um euch ganz herzlich zu danken. Ihr habt auch in diesem Jahr unerschütterlich mitgequizzt. Für Journalisten ist es nicht unbedingt eine Auszeichnung, aber immerhin: QDH ist – sowohl für mich wie auch für Dani – ganz klar das Elaborat, auf welches wir am meisten angesprochen werden.

Als wir damit begannen, hätten wir nie gedacht, dass wir mit unserer kleinen Huber-Challenge einmal die 100-Quiz-Marke knacken. Aber die Einschaltquote will einfach nicht sinken. Und so ist es uns natürlich eine Freude, jede Woche ein neues fieses kleines Quiz zu basteln.

In dem Sinn: Bis im Januar und bleibt gesund! Wir sehen uns nicht nur im Viererclub.

Quiz
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

19 Instagram-Fails: Weniger Photoshop wäre weniger peinlich

1 / 21
19 Instagram-Fails: Weniger Photoshop wäre weniger peinlich
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Das macht die Menschen in dieser schwierigen Zeit glücklich

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Fit für die Finanzmärkte? Beweise dein Wissen im grossen Quiz
Anlegen braucht kein grosses Vorwissen. Es schadet aber auch nicht. Mach das Finanzquiz und stell dein Anlagewissen unter Beweis.

Anlegen lohnt sich. Auf lange Sicht kennen die Börsenkurse nur eine Richtung – nach oben. Wer die Renditechancen an den Finanzmärkten nutzt, beschleunigt den Vermögensaufbau und kommt schneller an sein Sparziel. Wer sein Geld hingegen auf dem Sparkonto liegen lässt, verdient aufgrund der anhaltend tiefen Zinsen kaum noch etwas.

Zur Story