Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Cassis, Leuthard oder doch Maurer? Welcher Bundesrat bist du?

So wirst du gefeiert, wenn du dann wirklich Bundesrat wirst. Bild: TI-PRESS



Wolltest du schon immer irgendwann mal Bundesrat werden, hattest aber Angst, dass du ungeeignet bist? Mit diesem Quiz zeigen wir dir, dass auch in dir ein Bundesrat steckt. Fragt sich nur, welcher ...

Finden wir es heraus:

Quiz
1.In welchem dieser Kantone würdest du am liebsten leben?
Kantone Schweiz Kartehttps://de.wikipedia.org/wiki/Schweiz
Wikipedia
Wappen Kanton Aargau
Wikipedia
Aargau
Wappen Kanton Bern
Wikipedia
Bern
Kantonswappen Zürich Wappen
Wikipedia
Zürich
Wappen Kanton Tessin
Wikipedia
Tessin
Wappen Kanton Waadt
Wikipedia
Waadt
Wappen Kanton Freiburg
Wikipedia
Freiburg
WAppen Kanton Luzern
Wikipedia
Luzern
2.Welches Zitat passt am besten zu dir?
Sprechbalse, Zitathttps://pixabay.com/en/logos-brain-smart-thought-profile-990390/
Pixabay
«Ich bin mit drei Schwestern und einem Bad aufgewachsen. Glauben Sie mir, ich weiss, dass streiten nichts bringt.»
«In unserem Haus wird mehr Couscous als Raclette gegessen.»
«Ich lerne jede Woche etwas.»
«Das gibt mir die Gelegenheit zu lachen – und das im richtigen Moment.»
«The Umlaut of Zurich has gone with the wind.»
«Ich mag Comics.»
«Er (Donald Trump) ist ein demokratischer Präsident, der jedoch gerade etwas Mühe mit der Demokratie hat.»
3.Welcher dieser Berufe würdest du am liebsten ausüben?
Traumberuf, coop
watson
Arzt.
Shutterstock
Arzt/Ärztin
Rechtsanwalthttps://www.shutterstock.com/download/success?src=vJrChzfuzhrZOvwIVUEdww-1-0
Shutterstock
Rechtsanwalt/Rechtsanwältin
Work life Büro Computerarbeit Arbeitsplatz (Bild: shutterstock)
Shutterstock
Kauffrau/Kaufmann
Klavier Tasten
Shutterstock
Pianist/in
Das beleuchtete Bundeshaus waehrend der Herbstsession der Eidgenoessischen Raete, am Montag, 25. September 2017, in Bern. (KEYSTONE/Anthony Anex)
KEYSTONE
Politikwissenschaftler/in
Reife Trauben und Reben fotografiert waehrend der Weinlese
KEYSTONE/TI-PRESS
Winzer/in
Elektrotechnik, Ingenieurhttps://www.shutterstock.com/download/success?src=wRxPOrNSsmLBOvNVI6gESQ-1-53
Shutterstock
Elektrotechniker/in
4.An welchem dieser Orte würdest du am liebsten Ferien machen?
strand ferien flipflops
shutterstock
Weinlese in einem Rebberg unterhalb des Castelgrande in Bellinzona am Mittwoch, 13. September 2017. (KEYSTONE/Ti-Press/Samuel Golay)
KEYSTONE/TI-PRESS
Tessin
Indienhttps://www.shutterstock.com/download/success?src=RWtuYCw3rRFnrE4ULQgnIw-1-17
Shutterstock
Indien
Toskanahttps://www.shutterstock.com/download/success?src=lMM5XBqKHdw848WhH3Flpw-1-16
Shutterstock
Toskana
Prag Tschechienhttps://www.shutterstock.com/download/success?src=oZLlpJye1uUO1tfUcuTzqg-1-16
Shutterstock
Tschechien
Personen geniessen auf einer Terasse das schoene Herbstwetter mit Blick auf das Dreigestirn Eiger, Moench und Jungfrau, von links, am Sonntag, 16. Oktober, in Sulwald ob dem Lauterbrunnental. (KEYSTONE/Peter Schneider)
KEYSTONE
Berner Oberland
Paris, Eiffelturm
Shutterstock
Frankreich
Gheimnis Psst https://www.shutterstock.com/download/success?src=OybXV7WseUraYCgD781Tyg-1-7
Shutterstock
Das bleibt ein Gheimnis.
5.Wähle eines der aufgeführten Ereignissen der Schweizer Geschichte, das dich besonders spannend dünkt!
Bücher, Geschichte, Vintage, Uhrhttps://www.shutterstock.com/download/success?src=s8j7fNrc7H11Qrbo2YaJCw-1-6
Shuttertsock
Jacques Piccard stellt den Weltrekord im Tiefseetauchen auf.
Die erste Abstimmung über das Frauenstimmrecht wird durchegeführt.
Das Schweizer Volk beschliesst das Drei-Säulen-Prinzip der Vorsorge.
20 Rappen, so viel kosten ein halbes Kilo Kartoffeln oder der Versand eines Briefes von Chiasso nach Basel.
Der Zürichsee fror bis heute das letzte Mal in seiner ganzen Länge zu.
Charlie Chaplin bezieht seinen Wohnsitz am Genfersee.
Der WWF (World Wide Fund For Nature) wird in Zürich gegründet.
6.Eine Zombieapokalypse ist ausgebrochen. Welche der vorgeschlagenen Massnahmen würdest du ergreifen?
Des personnes deguisees marchent dans la ville lors d'une Zombie Walk a l'occasion de la fete Halloween ce samedi 29 octobre 2016 a Monthey. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)People participate in a Zombie Walk on the occasion of Halloween, Saturday, 29 October 2016, in Monthey, Switzerland. (KEYSTONE/Jean-Christophe Bott)
KEYSTONE
Prämienerhöhung!!!
Wir müssen jetzt Ruhe bewahren und auf der Ebene der Gemeinden, Kantonen und des Bundes zusammenarbeiten.
Mit einer weiteren Gotthardröhre können wir schneller fliehen.
Wir müssen Rücksicht nehmen auf die älteren und schwächeren Mitglieder unserer Gesellschaft.
Wir müssen die Grenzen schliessen, die schlimmsten Zombies kommen aus dem Osten.
Die Frauen zu Hause dürfen keine fremden Menschen ins Haus lassen um eine weiter Ausdehnung des Zombievirus einzudämmen.
Also... eine Zombie-Apokalypse... äh... also Zombies, das sind... äh... Untote, also... äh... Menschen die nicht wirklich... äh.. tot sind.
7.Welches dieser Bilder spricht dich spontan am meisten an?
Sonnenhungrige geniessen das schoene Wetter im Marzilibad am Samstag, 1. August 2009, in Bern. (KEYSTONE/Marcel Bieri)
KEYSTONE
Personen schauen in ein Mikroskop an der dritten
KEYSTONE
Polizei Fingerabdrücke
Shutterstock
ARCHIVBILD ZUR NEURENTENSTATISTIK DES BFS UND DER DELEGIERTENVERSAMMLUNG DES SGB ZUR RENTENFEFORM, AM FREITAG, 24. MAERZ 2017 - Eine aeltere Frau sammelt Laub in einem Korb, aufgenommen in einem Garten in Luzern am 17. November 2016. (KEYSTONE/Christof Schuerpf)
KEYSTONE
Digitalisierte Wettervorhersagen anlaesslich einer Medienkonferenz zur Ausstellung
KEYSTONE
ZUM GRENZWACHTKORPS STELLEN WIR IHNEN HEUTE, MITTWOCH, 17. OKTOBER 2017, FOLGENDES NEUES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG --- A boat of the Swiss Border Guard on the Rhine in Basel, Switzerland, on September 29, 2017. (KEYSTONE/Gaetan Bally)Ein Boot des Schweizer Grenzwachtkorps auf dem Rhein, aufgenommen am 29. September 2017 in Basel. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
KEYSTONE
Fliegen Flugzeughttps://www.shutterstock.com/download/success?src=wkXD7SXqBjDDFoKLhAaolw-1-1
Shutterstock
Der Schuetzenkoenig Jakob Marten aus Auslikon freut sich nach dem Ausstich am Knabenschiessen in Zuerich, am Montag, 11. September 2017. (KEYSTONE/Ennio Leanza)
KEYSTONE
8.Welchen dieser Prominenten magst du am liebsten?
Stern auf dem Walk of famehttps://www.shutterstock.com/download/success?src=1fMBxQ-gaM3iabqqYlMtuQ-1-0
Shutterstock
FILE - In this Jan. 17, 2014 file photo, actress Kristen Stewart smiles at the premiere of the film
Danny Moloshok/Invision/AP/Invision
Kristen Stewart
FILE - In this Saturday, March 19, 2016, file photo, Facebook CEO Mark Zuckerberg speaks during a panel discussion in Beijing. Facebook was born in a bubble and grew up coddled for years with little regulation, lots of reverence and unchecked growth that has made it into a societal force with incredible power over our lives. Now, like a rich kid stumbling out into the real world after a few cushy years at Harvard, the world’s biggest social network is starting to face the consequences of not preventing the often unforeseen problems that keep cropping up on its platform, from false news to real ads from agents of the Russian government looking to influence the U.S. election. (AP Photo/Mark Schiefelbein, File)
AP/AP
Mark Zuckerberg
Eric Dane arrives at the 43rd AFI Lifetime Achievement Award Tribute Gala at the Dolby Theatre on Thursday, June 4, 2015, in Los Angeles. (Photo by Jordan Strauss/Invision/AP)
Jordan Strauss/Invision/AP/Invision
Eric Dane
epa04069875 (FILE) The file picture dated 06 September 2013 shows US actor/cast member John Travolta posing during the ceremony for unveiling a beach locker room dedicated to him on the Promenade des Planches during a photocall for 'Killing Season' at the 39th annual Deauville American Film Festival, in Deauville, France. Travolta will turn 60 on 18 February 2014.  EPA/ETIENNE LAURENT
EPA/EPA FILE
John Travolta
epa05288722 Dutch television personality and model Sylvie Meis speaks during the presentation of the book by Dutch lingerie company Hunkemoeller and herself in Hamburg, Germany, 03 May 2016.  EPA/Bodo Marks
EPA/DPA
Sylvie Meis
FILE - This Aug. 27, 2013 file photo shows director and actor Woody Allen at the French premiere of
AP/AP
Woody Allen
Mandy Moore arrives at the 69th Primetime Emmy Awards on Sunday, Sept. 17, 2017, at the Microsoft Theater in Los Angeles. (Photo by Jordan Strauss/Invision/AP)
Jordan Strauss/Invision/AP/Invision
Mandy Moore
Resultat

Und falls du dich jetzt gefragt hast, wer Ignazio Cassis ist:

Video: srf

Nicht nur der Bundesrat ist wichtig: Diese Tiere stehen im Dienst des Staates

Lust auf noch ein Quiz? Hier gibt's mehr:

Wawrinka beisst sich im Quiz über sich selbst die Zähne aus – weisst du mehr als er?

Link zum Artikel

Wer bei diesem Pasta-Quiz weniger als 8 Punkte hat, muss Büchsen-Ravioli essen

Link zum Artikel

Wir präsentieren: Das schwierigste (und bescheuertste) Musik-Quiz der Welt!

Link zum Artikel

Reality-Check: Vor welchen Film-Psychopathen müssen wir uns tatsächlich fürchten? 

Link zum Artikel

Von Dittistùùbe bis Fazeneetli: Kennst du diese 16 Basler Kult-Begriffe?

Link zum Artikel

Flaggen-Quiz, Teil 2 – aber diesmal für Profis!

Link zum Artikel

Wenn du diese Tierstimmen erkennst, bist du reif für den Dschungel

Link zum Artikel

Wie grün ist Apple? Mach das Umwelt-Quiz und kratz am iPhone-Lack

Link zum Artikel

Wenn du dieses Frankreich-Quiz vergeigst, wird Le Pen gewählt 

Link zum Artikel

Bist du Han Solo, Luke Skywalker – oder etwa doch Jar Jar Binks?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Analyse

Sagt der Bundespräsident die Wahrheit? 4 Aussagen von Guy Parmelin im Faktencheck

Mit einem seiner ersten Interviews als neuer Bundespräsident sorgte Guy Parmelin am Wochenende für Aufmerksamkeit. Einige Aussagen sorgten besonders bei Epidemiologen für rote Köpfe. 4 Zitate Parmelins im Faktencheck.

Die folgenden vier Aussagen sind Auszüge aus dem Interview, das der Sonntagsblick am 3. Januar 2021 mit Guy Parmelin geführt hat.

Bundespräsident Parmelin bezieht sich mit dieser Aussage auf die ansteigenden Corona-Fälle im Herbst. Zuvor räumt er zwar ein, dass man die Lage im Juli bis September unterschätzt habe. Das Virus sei im Sommer aber nicht nur für die Politik, sondern auch für die Wissenschaft weit weg gewesen.

Wen Parmelin genau mit «Spezialisten» meint, führt er nicht weiter aus. …

Artikel lesen
Link zum Artikel