DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Das Jugendwort kennst du – aber weisst du, was diese alten Wörter bedeuten?

Badge Quiz

Bild: KEYSTONE



«Fly sein wie ein Pelikan» ergibt unter den Jünglingen durchaus Sinn. Denn «Fly sein» ist das Jugendwort des Jahres.

Das passt zwar nicht jedem, aber im Quiz zur Jugendsprache haben trotzdem viele User gut abgeschnitten. Jetzt wollen wir wissen, wie es umgekehrt steht. Weisst du, was diese altertümlichen deutschen Worte bedeuten?

Quiz
1.
Bild zur Frage
Fittich doch selber!
Sonnenklar: Ein Ast.
Pfff, das ist sicher ein Flügel.
Das ist die veraltete Bezeichnung für Metronom. Ja, da staunt ihr, dass ich das weiss, hä?
2.
Bild zur Frage
Etwas verschönern/verschleiern.
Etwas versiegeln/verschweissen.
Viel zu schwer, das könnte alles sein, zum Beispiel im Wald spazieren gehen.
Insekten auf die falschen Leute hetzen?
3.
Bild zur Frage
Wenn jemand antichambriert, will er Gebäude abreissen.
Das ist ein gehobener Ausdruck für prostituieren.
Nene, da will sich jemand einschleimen.
Das bedeutet, sich gegen Zuger Ortschaften zu engagieren.
4.
Bild zur Frage
Die Alpgrenze.
Nach meinem Fachwissen kommt da nur etwas in Frage: Der Stadtpark.
Dabei handelt es sich um ein kleines Geschenk. Weil da sind ALL aM ENDE glücklich. Höhö. Hö. Ok, sorry für den ultraflachen Witz. Es heisst trotzdem das.
Dabei handelt es sich um Gemeindegut. Einfach, next please!
5.
Bild zur Frage
Wenn du zu viel trinkst, erkiest du.
Erwählen. Ich erkiese diese Antwort zur einzig korrekten.
Den Hof machen.
Ablästern. Zum Beispiel: Marie! Erkiese dich nicht so über unsere Nachbarn!
6.
Bild zur Frage
Die Dampfwalze.
Der Bohnerbesen.
Die Hobelbank.
Der Dreamer.
7.
Bild zur Frage
Jemanden betören.
Jemanden stalken.
Jemanden huckepack tragen.
Von hinten anschleichen.
8.
Bild zur Frage
Im Elend sein.
Verliebt sein.
Tolerant gegenüber Ziergewächsen sein.
Weich sein.
9.
Bild zur Frage
Die Gleisfabrik. Einfacher ging's wohl nicht mehr?
So einfach dann doch wieder nicht, es heisst nämlich: Die Planung.
Die Fleissarbeit. Das hab ich geraten, wie hätte man denn da drauf kommen können?
So eine Heuchelei!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

24 Bilder, die zeigen, wie Kinderlogik funktioniert

Kinderlogik ist etwas Herrliches – zumindest für aussenstehende Betrachter. Böse Zungen dürften es wohl auch «dumm und glücklich» nennen. Das wäre aber etwas gar hart. Egal, wie wir es nun benennen, es ist schlicht unterhaltsam zu sehen, welchen Blick Kinder auf die Welt haben.

Ah, und natürlich lachen wir nicht über Kinder, das steht selbstverständlich ausser Frage. Aber der ein oder andere Schmunzler darf schon erlaubt sein. 😁

«Ich habe meine Schwester gefragt, ob mein Neffe die Hochzeit …

Artikel lesen
Link zum Artikel