wechselnd bewölkt
DE | FR
Quiz
Sport

Quiz: Erkennst du diese Fussball-Teams anhand der Nationalitäten?

Bild
bild: watson

Erkennst du diese Fussball-Teams auch, wenn du nur die Nationalitäten der Spieler siehst?

10.06.2020, 16:2211.06.2020, 13:56
Lea Senn
Folge mir
Dario Bulleri
Folge mir
Mehr «Quiz»

So funktioniert es:

Wir zeigen dir die Aufstellung eines Fussball-Teams bei seinem letzten Pflichtspiel – allerdings siehst du dabei nur die Nationalitäten der Spieler. Du musst herausfinden, welches Team wir jeweils suchen. Dabei sind Teams aus den fünf europäischen Topligen (Bundesliga, Premier League, Serie A, La Liga, Ligue 1) sowie Mannschaften aus der Super League. Pro Frage hast du drei Versuche, sie richtig zu beantworten (eingeben mit «Enter» oder «Return» auf dem Smartphone).

Dir stehen auch zwei Tipps zur Verfügung: als Erstes die Anzahl Meistertitel, die das jeweilige Team in seiner Geschichte gewinnen konnte, dann die Liga, in welcher das Team spielt. Aber Achtung: Jeder verwendete Tipp gibt einen Punkt Abzug.

Dein Ergebnis

Um das Ergebnis anzuzeigen, musst du bei jedem Quiz alles erraten oder die Frage aufgelöst haben.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Jadon Sancho und Co. protestieren gegen Rassismus
1 / 6
Jadon Sancho und Co. protestieren gegen Rassismus
Beim 6:1-Sieg von Borussia Dortmund in Paderborn hatte Jadon Sancho eine klare Botschaft: Mit einem Shirt mit der Aufschrift «Justice for George Floyd» zeigte er sich solidarisch mit dem nach einem Polizei-Einsatz in Minneapolis verstorbenen George Floyd.
quelle: keystone / lars baron / pool
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So würden sich deine Fussball-Stars in der Badi verhalten
Das könnte dich auch noch interessieren:
47 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
N. Y. P.
10.06.2020 17:13registriert August 2018
Bin ich gut !

Den FC Thun auf Anhieb gewusst.

Ich fragte mich, welcher NLA (ja, ich schreibe NLA) Club hat kein Geld für ausländische Spieler.
886
Melden
Zum Kommentar
avatar
zellweger_fussballgott
10.06.2020 17:33registriert November 2017
Tolle Sache... Sion war fies. Bei einigen Teams stimmte zwar die Formation der letzten Partie, aber die Spieler waeen auf den falschen Positionen... (Beispielsweise die Abwehr Dortmunds...
Vielleicht noch ein minim höherer Schwierigkeitsgrad?
453
Melden
Zum Kommentar
avatar
Dan Rifter
11.06.2020 06:05registriert Februar 2015
Coole Idee, cooles Format - aber die Eingabe ist wirklich nicht userfreundlich bzw. kontraintuitiv.

Der grüne Hinweis-Button ist zu prominent und bei einer falschen Eingabe ist das Feedback nahezu unsichtbar.

Ideen:
-Hinweis Button rot
- zusätzliches Enter-Feld in grün
- Anzahl verbleibende Tipps nach Falscheingabe rot + fett
340
Melden
Zum Kommentar
47
Wie Social Media das Leben der Skifahrerinnen belastet
Skifahrerinnen und Skifahrer sind auch abseits der Skipiste gefordert. Lara Gut-Behrami spricht über den Druck, dem Athletinnen und Athleten ausgesetzt sind – sei es durch Sponsoren oder durch Social Media.

Die Rennen in Crans Montana sind zu Ende und das Organisationskomitee hat die Zelte für dieses Jahr abgebrochen. Nächstes Jahr wird an gleicher Stätte wieder Ski gefahren, jedoch werden im Walliser Skiort dann für einmal die Männer an den Start gehen. Der Rennleiter Marius Robyr hatte dieses Jahr seinen letzten Auftritt, er wird von Didier Défago abgelöst.

Zur Story