Quiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Leon Windscheid aus Münster     Achtung! Sperrfrist für alle Medien bis Montag, 07.12.2015, 21:15 Uhr!!!

Leon Windscheid bei der Millionenfrage. screenshot: rtl

Wie Leon Windscheid 2015 die Million gewann und was er mit dem Geld anstellte

Janna Eiserbeck / watson.de



Leon Windscheid ist wohl einer der wenigen Millionäre aus der Quiz-Show von Günther Jauch, der irgendwie auch nach seinem Sieg in den Medien noch präsent geblieben ist. Mit nur 26 Jahren räumte er im Dezember 2015 bei «Wer wird Millionär?» die Million ab – und begeisterte den Moderator und das Publikum gleichermassen mit seiner Art.

Seit vergangener Woche wiederholt RTL die Folgen der vier letzten «WWM»-Millionäre. Am Montagabend konnten die TV-Zuschauer nun noch einmal Leon Windscheids Weg zur Million miterleben.

Leon Windscheid zu Gast in der M.Lanz (ZDF) Talk Show am 11.04.2017 in Hamburg M.Lanz (ZDF) Talkshow am 11.04.2017 in Hamburg PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY

Leon Windscheid to Guest in the M Lanz ZDF Talk Show at 11 04 2017 in Hamburg M Lanz ZDF Talk show at 11 04 2017 in Hamburg PUBLICATIONxINxGERxSUIxAUTxONLY

Leon Windscheid 2017 zu Gast bei Markus Lanz. Bild: imago stock&people

Der Psychologe erklärte damals nach seinem Sieg sein Geheimrezept: Monatelang habe er sich sieben Tage die Woche, zehn Stunden täglich auf die Sendung vorbereitet. Das tatsächliche Wissen sei aber nur ein Bruchteil dessen, was man für den Erfolg brauche, wie er sagt:

«20 Prozent Wissen, 60 Prozent Glück und der Rest die Chemie mit Günther Jauch – da kam bei mir einfach alles zusammen.»

Nach seinem Gewinn verwirklichte der damalige Doktorand seinen Traum und kaufte ein Partyschiff. Die «MS Günther», benannt nach dem Moderator, der sogar bei der Schiffstaufe dabei war, ist nun eine Eventlocation.

Was er nach dem Kauf von seinem Gewinn noch übrig hatte, steckte Leon Windscheid in ein Haus, wie er kürzlich der Bild berichtete. Auf seinem Konto ist von der Million schon ein Jahr später nichts mehr gewesen. Der 31-Jährige ist sich allerdings sicher: «Es ist besser angelegt, als wenn ich mir einen teuren Sportwagen oder eine Uhr gekauft hätte. Dann hätte ich einen Wertverlust und ich brauche diese Dinge nicht.»

Die Fragen zur Million

Hättest du die 15 «WWM»-Fragen von Leon Windscheid lösen können? Hier kannst du sie nochmal nachspielen:

Quiz
1.Was mir selbst im stark betrunkenen Zustand gefällt, finde ich auch...?
Moderator Günther Jauch
wechselschritt
drehung
hacke spitze
eins, zwei, drei
2.Will man aus «alese» den Einwohner eines Himalajastaates machen, muss man davor noch ein...?
«Ve» nus
«Nep» tun
«Sa» turn
«Mer» kur
3.Was findet man am ehesten auf der Bewohnerliste eines Tierheims?
Hex-Hex
Abrakadabra
Simsalabim
dreimal schwarzer Kater
4.Ist die Position von Kanzleramtsminister Altmaier nicht mehr gesichert, dann...?
göttert Speise
griesst Pudding
wackelt Peter
crèmet Brulée
5.Wer ist sogar dem Wörterbuch für den häufigen Konsum eines Heissgetränks bekannt?
Kaffeetante
Kakaocousine
Teevetter
Milchonkel
6.Wofür ist bereits in der Planungsphase die Statik von entscheidender Bedeutung?
Blinken
Schalten
Kuppeln
Abwürgen
7.Wer gewann 2015 als erster Deutscher seit zwölf Jahren wieder ein Springen der Vierschanzentournee?
Montag
Dienstag
Donnerstag
Freitag
8.Den Andenbären, die einzige südamerikanische Bärenart, kennt man auch unter der Bezeichnung...?
Toupetbär
Brillenbär
Gebissbär
Hörgerätbär
9.Wie heisst der aktuelle Abenteuer-Kinofilm mit Jake Gyllenhaal und Josh Brolin in den Hauptrollen?
Mississippi
Everest
Sahara
Lüneburger Heide
10.Welche Jahreszeit beginnt bei uns, wenn die Mittagssonne am südlichen Wendekreis im Zenit steht?
Frühling
Sommer
Herbst
Winter
11.Es war einmal eine Zeit, da schrieb man noch statt «AFAIK» in ganzer Ausführlichkeit: ...?
so bald wie möglich
mit freundlichen Grüssen
soweit ich weiss
um Antwort wird gebeten
12.Welche aufeinanderfolgenden Monate begannen 2015 jeweils mit einem Sonntag?
Januar & Februar
Februar & März
März & April
April & Mai
13.Programmbeirat und Kunstbeirat unterstützen den zuständigen Bundesminister, geht es um die Gestaltung ...?
neuer Verkehrsschilder
der Wahlplakate
von Briefmarken
des Plenarsaals
14.Je höher seine Elo-Zahl, desto besser der ...?
Formel-1-Motor
Geschirrspüler
WLAN-Router
Schachspieler
15.Aus insgesamt wie vielen Steinchen besteht der klassische von Ernö Rubik erfundene Zauberwürfel?
22
24
26
28
DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Häuser und Villen für 1 Million Franken – in Europa

Die Schweiz hat den dritthöchsten Anteil an Millionären

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

53
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
53Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • djohhny 16.06.2020 14:23
    Highlight Highlight Bei seinem Partyschiff hat er wohl mehr Wertverlust als bei einer Luxusuhr.. Da hätte er unter Umständen sogar noch eine Wertsteigerung
    • Eraganos 17.06.2020 11:04
      Highlight Highlight ich denke dabei ging es ihm auch um Nutzen im Sinne von Hobbies etc. eine Uhr wird ansich nicht genutzt, zumindest nicht eine für CHF 100.000. Man liest die Zeit ab. Ein Haus zu kaufen ist ein ziemlich kluger Schritt. Günstiger leben und viel Platz mit Garten. Boot kann auch gut genutzt werden. Wertverlust vom Boot abgesehen geht es im sein Interesse und dem Nutzen daraus.
  • Barracuda 16.06.2020 13:01
    Highlight Highlight Bei der Millionenfrage hätte ich mich nur verunsichern lassen, weil sie so einfach war. Ich dachte mir, da muss doch ein Haken sein, da es unmöglich so offensichtlich und klar sein kann.
    • willy wodka 16.06.2020 13:23
      Highlight Highlight Fand ich auch, das ist ja einfach nur 3x3x3 minus den in der Mitte? Die ist echt extrem einfach
  • SeboZh 16.06.2020 12:43
    Highlight Highlight Frage 12 fand ich nun auch nicht so leicht... 5 jahre später. Im 2015 aber sicher machbar gewesen
    • Magenta 16.06.2020 13:39
      Highlight Highlight Die Frage ist immer leicht zu beantworten, ganz egal für welches Jahr.

      Zwei aufeinanderfolgende mit dem gleichen Wochentag beginnende Monate sind möglich, wenn der erste Monat eine durch 7 teilbare Anzahl Tage hat (also 28). Das ist nur beim Februar möglich, und das wiederum auch nur in einem Nicht-Schaltjahr. 😉
    • SeboZh 16.06.2020 18:16
      Highlight Highlight Danke. Wieder was gelernt... Dann sollte es nächstes Mal auch zur Million reichen
  • Der_Andere 16.06.2020 11:36
    Highlight Highlight Ich gucke WwM einigermassen regelmässig. Diese Folge habe ich damals nicht gesehen. Fand die Fragen aber auch verhältnismässig einfach. Da gabs schon massiv schwierigere. Aber ust halt subjektiv. Andere hätten wohl mehr Mühe gehabt.

    Den Skispringer kannte ich nicht, war mir aber sicher, dass er Montag oder Freitag heissen muss. Wäre mit Joker machbar gewesen.
    Bei den Sonntagen have ich richtig geraten. Wäre aber 2015 wohl auch ein bisschen präsenter gewesen.
    Briefmarken machte als einziges wirklich Sinn, ich bin Schachspieler und Naturfreund (Brillenbär). Und der Würfel ist nachrechenbar.
    • egemek 16.06.2020 11:44
      Highlight Highlight Bei den Sonntagen musst du nicht raten. Wenn der erstgenannte Monat 30 oder 31 Tage hat, ist es unmöglich, dass der nächste Monat mit dem gleichen Wochentag beginnt. 😉
  • kaderschaufel 16.06.2020 11:00
    Highlight Highlight Oh, da hätte ich die Million aber auch gewonnen, habe alles richtig getippt, und hätte in der Show vermutlich ein paar Joker gebraucht. Einzig die Frage mit den Briefmarken ist vielleicht selbst mit Jokern nicht zu erraten - ist zwar die einzige Antwort die Sinn macht, aber da traut man sich vielleicht nicht.
  • mrgoku 16.06.2020 10:38
    Highlight Highlight vor dem pc weiss man es immer... dort auf dem stuhl wirds dann schwieriger... man hat druck, stress und nur diese eine chance mal schnell 1 mio zu kassieren...

    da spielt einem das gehirn schon gerne mal ein paar spässchen
  • egemek 16.06.2020 10:30
    Highlight Highlight Die mit den Briefmarken hätte ich nicht gewusst, aber der Rest war schon sehr leicht, die Millionenfrage ein Witz wenn man rechnen kann. Aber dass er das nicht kann, hat er schon bei der Monatsfrage mit dem Februar gezeigt. Immerhin hatte er ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und riesen Eier die Antworten auch einzuloggen. Daher hat er am Schluss bekommen, was er verdient hat.
  • Ohniznachtisbett 16.06.2020 10:09
    Highlight Highlight 2 Fragen falsch ohne Joker... Kann mir Frage 6 irgendwer erklären. Ich versteh die Frage nicht.
    • Wildjet 16.06.2020 10:26
      Highlight Highlight Kuppeln können ja auch Gebäudekuppeln sein. Darum braucht es dort Statik.
    • Mandalayon 16.06.2020 10:27
      Highlight Highlight Die Kuppeln beziehen sich auf Gebäude-Kuppeln (z.B. Kirche, Bahnhofsdach, Bundeshaus etc.) Hat nichts mit dem Fahrzeug zu tun, und genau da ist die Statik (nicht die elektrische) wichtig :)
    • Bits_and_More 16.06.2020 10:40
      Highlight Highlight Ausschlussmethode:

      Eine Kuppel oder Plural Kuppeln sind die einzigen architektonische Elemente in der Auswahl.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Nashira 16.06.2020 10:06
    Highlight Highlight QDH ist definitiv viel schwieriger!
  • Licorne 16.06.2020 10:04
    Highlight Highlight Wow.. solche Fragen wünscht man sich als Kandidat.. ich bin vor allem ab der sehr einfachen Millionenfrage verblüfft. Was für ein Glück er doch hatte..
    Aber ja, man muss trotzdem aufgrund der Stresssituation erst mal alles richtig beantworten.
  • Agor95 16.06.2020 09:38
    Highlight Highlight nummer 6?
    • Licorne 16.06.2020 10:02
      Highlight Highlight Mit Kuppeln ist die Mehrzahl von der Kuppel gemeint.
    • Nashira 16.06.2020 10:05
      Highlight Highlight Eine Kuppel eines Gebäudes z. B. Klugdaherredmodus aua.
    • Agor95 16.06.2020 10:21
      Highlight Highlight danke🤦🏼‍♂️
  • Kiro Striked 16.06.2020 09:25
    Highlight Highlight Wow. Die Millionenfrage ist ja einfach gewesen...

    9+6+6+3+1+1...

    So im Inneren Auge hat man das ja super schnell gerechnet.
    • B. Scheuert 16.06.2020 09:38
      Highlight Highlight Du rechnest aber kompliziert... :)
      3*9 - 1
    • jl96 16.06.2020 09:45
      Highlight Highlight 9+9+8
      mann kanns auch kompliziert machen :P
    • Kiro Striked 16.06.2020 09:55
      Highlight Highlight Ja klar ginge es einfacher, aber ich bin jetzt vom Kompliziertest möglichen ausgegangen.

      Wenn man sich andere Millionenfragen anschaut, dann war diese ja schon fast lächerlich einfach. Eher wie eine 16'000 € Frage.
    Weitere Antworten anzeigen
  • RhabarBär 16.06.2020 09:23
    Highlight Highlight Also die 15 Fragen waren jetzt aber auch einfach! Der hätte lieber mal an einem Huber-Quiz mitmachen sollen ;-)
  • PHILosopher_XI 16.06.2020 09:16
    Highlight Highlight Meine ich das nur oder waren die Fragen eigentlich ziemlich einfach?
    Bin nur an der 13. Frage gescheitert.
    • ändu aus B (weder Bärn noch Basel) 16.06.2020 09:30
      Highlight Highlight die habe ich richtig (geraten). Aber die Statik-Frage hätte mir das Genick gebrochen. Aber alles andere habe ich GEWUSST (oder recht gut geraten...)
      Aber ja: Alles rechte einfach Fragen. Hubini wäre da in 5 Minuten durch gewesen...
    • chnobli1896 16.06.2020 09:35
      Highlight Highlight Ich Frage 9... Kenne nicht mal die Schauspieler
    • Bambusbjörn aka Planet Escoria 16.06.2020 09:45
      Highlight Highlight Die sind wirklich verhältnismäßig einfach.
      Bei der 10 und 13 hatte ich die falsche Antwort, aber sonst, wirklich einfach.
    Weitere Antworten anzeigen
  • tr3 16.06.2020 09:09
    Highlight Highlight Alles locker gewusst - bis auf die erste Frage 😂

Der coolste Millionär der Geschichte? Der Poker-Profi, der nicht alle Joker brauchte

RTL wiederholt die Folgen der vier letzten «WWM»-Millionäre. Gestern konnten die TV-Zuschauer nun noch einmal Sebastian Langrocks Weg zur Million miterleben. Der hauptberufliche Pokerspieler gewann 2013 die Million – und brauchte dafür noch nicht mal alle seine Joker. Aber dazu später mehr.

Langrock verriet damals nach der Sendung, dass seine Poker-Erfahrung ihm einen echten Vorteil gebracht habe. Er habe die «Antworten in Jauchs Gesicht gelesen. Bei den Poker-Spielern nenne man das «Read».

So …

Artikel lesen
Link zum Artikel