Quiz
Wissen

QDH: Huber liebt beim Fussball eigentlich nur die Pause

Badge Quiz

QDH: Huber liebt beim Fussball eigentlich nur die Pause

Bild:
04.12.2022, 19:56
Mehr «Quiz»

Liebe Huberquizzer

Es ist Fussball-WM und Huber interessiert es nicht die Bohne. Wenn, dann mag er nur den Pausentee – und auch den nur mit Schuss.

So, nun aber zum Quiz:

10 Fragen
QDH #229

Baroni probiert veganes Foie Gras

Video: watson/Emily Engkent
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Katzen, Katzen, Katzen! 🐱
1 / 21
Katzen, Katzen, Katzen! 🐱
quelle: watson
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Lo & Leduc mit Nico im grossen Musikquiz
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
28 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Turrdy
04.12.2022 22:40registriert März 2018
Übrigens: auch Uranus dreht sich in die andere Richtung. Mit einer Neigung der Rotationsachse von knappen 98° sieht es zwar aus, als würde er auf der Umlaufbahn "rollen" (zumindest wenn die Rotationsachse zur Sonne gerichtet ist), aber da es 8° mehr als 90° sind, zählt er als rückläufig rotierend!
210
Melden
Zum Kommentar
28
«Mammoth» will viiiiiel Kohlenstoffdioxid aus der Luft ziehen

Das Schweizer Unternehmen Climeworks nimmt in Island «Mammoth» in Betrieb: die weltweit grösste Anlage zur direkten Abscheidung und Speicherung von Kohlenstoffdioxid aus der Luft. Das Projekt Mammoth ist zehnmal grösser als Orca, die Vorgängerversion von Mammoth. Sobald alles reibungslos läuft, soll die Anlage bis zu 36'000 Tonnen CO₂ einfangen. Das aus der Luft gefilterte Kohlenstoffdioxid wird in den Untergrund transportiert. Dort reagiert das CO₂ mit dem speziellen Basaltgestein und wird dauerhaft gespeichert.

Zur Story