bedeckt, wenig Regen
DE | FR
69
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Quiz
Wissen

Das grosse Quiz zur Gross- und Kleinschreibung

Symbolbild Gross- oder Kleinschreibung
Bild: Shutterstock/watson

Gross? Oder doch klein? Dieses Deutsch-Quiz bringt dich garantiert zum Schwitzen

24.09.2021, 20:08
Daniel Huber
Folge mir
10 Fragen
Wie gut bist du in Sachen Gross- und Kleinschreibung?
Vielleicht hatte Gott schlechte Laune, als er die deutsche Sprache schuf. Die Gross- und Kleinschreibung ist jedenfalls ein Indiz dafür. Kommst du damit zurecht?
Hinweis
Dieser Artikel wurde zum ersten Mal im November 2018 publiziert. Weil unser Quiz-Tool überarbeitet wurde, präsentieren wir ihn erneut.
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

50 Beweise, dass es fast unmöglich ist, Deutsch zu lernen

1 / 52
50 Beweise, dass es fast unmöglich ist, Deutsch zu lernen
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Warum heisst es ii-Be und nicht Ypsilon-B?

Video: watson

Das könnte dich auch noch interessieren:

69 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
jive
17.11.2018 20:24registriert Mai 2018
Einen Satz mit 's beginnen? Echt jetzt?
2856
Melden
Zum Kommentar
avatar
Salvador Al Daliente
17.11.2018 20:05registriert Oktober 2018
Davon bekomme ich Hirnblähungen...
1224
Melden
Zum Kommentar
avatar
Oh Dae-su
17.11.2018 20:18registriert Mai 2017
Dieses Quiz war irgendwie reine Folter. Hab oft nicht mal alle Unterschiede in dem Sätzen bemerkt :P
1056
Melden
Zum Kommentar
69
Bomben auf Kallnach
Am 6. Januar 1918 gehen fünf Bomben in der Nähe des Bahnhofs Kallnach nieder. Das Grosse Moos im Berner Seeland wird von den Detonationen erschüttert. Glücklicherweise ist nur ein Sachschaden zu beklagen. Schnell ist klar: bei den Bomben handelt es sich um französische Fabrikate. Wer aber die Bomben abgeworfen hat, bleibt ein Rätsel ...

Wir befinden uns im vierten Winter des Ersten Weltkrieges. Am Sonntag, 6. Januar 1918, ist es um 6 Uhr 30 in der Früh noch dunkel im bernischen Kallnach. Das Dorf am Rande des Grossen Mooses liegt im dem für das Seeland typischen Nebel – die Böden sind leicht mit Schnee bedeckt. Ein vollbesetzter Zug mit Soldaten der Schweizer Armee hat soeben den Bahnhof in Richtung Aarberg verlassen.

Zur Story