Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Umfrage

Schweizer wollen lieber Bilaterale als Kontigente – ausser in einem Kanton



Schweizerinnen und Schweizer glauben an die Zukunft der Bilateralen und trauen dem Bundesrat durchaus zu, mit der EU eine Lösung zu finden. Müssten sie zwischen den Bilateralen und Kontingenten wählen, würden sie sich für die Bilateralen entscheiden.

In einer repräsentativen Umfrage des Forschungsinstituts MIS Trend im Auftrag des Westschweizer Wochenmagazins «L'Hebdo» gaben 69 Prozent der Befragten den Bilateralen die Priorität. Dabei sprachen sich die Deutschschweizer etwas deutlicher für die bilateralen Verträge aus als die Romands. Anders im Tessin: Dort würden 64 Prozent Kontingente vorziehen.

Das Vertrauen, dass der Bundesrat den Spagat zwischen Kontingenten und Bilateralen schafft, ist einigermassen gross: 23 Prozent der Befragten trauen diesem das Kunststück zu, 54 Prozent «vielleicht» zu. Dabei sind die Romands deutlich optimistischer als die Deutschschweizer und die Tessiner.

EU-Beitritt mit wenig Rückhalt

Sollten aufgrund der Abstimmung über die Zuwanderungsinitiative im Februar die Bilateralen gekündigt werden müssen, würden drei Viertel der Befragten eine Rückkehr zum Freihandelsabkommen aus dem Jahr 1972 befürworten.

17 Prozent sähen als Alternative einen EU-Beitritt – egal ob Deutsch- oder Westschweizer. Bei den Tessinern stösst diese Variante auf wenig Sympathie: Nur knapp 7 Prozent wären für einen EU-Beitritt.

Gewisse Vorbehalte gegenüber der EU sind denn auch spürbar. Zwar sehen fast 59 Prozent der Befragten die Europäische Union als «Friedensprojekt, das auch in der Zukunft seinen Nutzen haben wird». Gleichzeitig sind 42 Prozent überzeugt, dass die EU sowohl politisch als auch wirtschaftlich zum Scheitern verurteilt ist. Die Hälfte sieht das Friedensprojekt als gelungen, aber wirtschaftlich ohne Zukunft.

Verbreitete Xenophobie

Umfrage

Was wollen Sie: Bilaterale oder Kontingente?

  • Abstimmen

246

  • Bilaterale!83%
  • Kontingente!13%
  • Ist mir egal.2%

Als strategische Gefahr für Europa und die Schweiz sehen fast zwei Drittel der Befragten den radikalen Islamismus, gefolgt vom russischen Nationalismus (38%). Der chinesische Imperialismus kommt an vierter, der amerikanische Imperialismus an fünfter Stelle. Der Populismus macht den Befragten weniger Sorgen.

Die Antworten auf die Frage nach dem Ausländeranteil in der Schweiz lassen aufhorchen: Über 82 Prozent der Tessinerinnen und Tessiner sind der Meinung, das viel zu viele oder etwas zu viele Ausländerinnen und Ausländer in der Schweiz leben – egal ob diese Menschen aus der EU oder aus Drittländern kommen.

In der Deutschschweiz sind 50 Prozent der Meinung, dass es zu viele EU-Staatsangehörige in der Schweiz hat. 62 Prozent finden, es gibt zu viele Ausländer von ausserhalb der EU im Land. Die Werte für die Romandie liegen nur wenig darunter.

Das Forschungsinstitut hat für die Umfrage insgesamt 1349 Schweizerinnen und Schweizer befragt. (aeg/sda)

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

45
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

109
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

26
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

71
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

104
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

116
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

45
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

109
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

26
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

71
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

104
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

231
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

116
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

382
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Heinz24 28.12.2014 18:02
    Highlight Highlight Anregung für eine andere Umfrage:
    1) Wollen Sie die Bilateralen?
    2) Oder wollen Sie lieber Kontingente?
    3) Oder wollen Sie einen Gratis-Audi?
  • koala 23.12.2014 22:44
    Highlight Highlight die kleine unten ist auch gemeint*
  • koala 23.12.2014 22:44
    Highlight Highlight Wegen genau solchen Umfragen fühle ich mich wohl hier auf watson!
  • koala 23.12.2014 22:44
    Highlight Highlight Wegen genau solchen Umfragen fühle ich mich wohl hier auf watson!

Ex-Mann bei Unterhalt wichtiger als mündiges Kind in Ausbildung, sagt das Bundesgericht

Der Anspruch auf Unterhalt eines Ex-Ehegatten geht dem eines volljährigen Kindes in Ausbildung vor. Dies hat das Bundesgericht am Dienstag in einer öffentlichen Beratung entschieden.

Im konkreten Fall verpflichtete 2018 das Appellationsgericht des Kantons Tessin eine Frau, ihrem Ex-Mann Unterhalt zu zahlen. Weil sie auch für den Unterhalt der minderjährigen Tochter aufkommen musste, blieb aufgrund der finanziellen Situation nichts mehr für die volljährige Tochter übrig, die sich in …

Artikel lesen
Link zum Artikel