Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

US-Vize-Präsident Biden in Zürich gelandet und von Bundesrat Schneider-Ammann in Empfang genommen



US Vice-President Joe Biden arrives at the airport in Zurich-Kloten, Switzerland, Monday, 18 January 2016. Vice President Biden leads the US-Delegation at the World Economic Forum in Davos (WEF) starting coming Wednesday, 20 January 2016. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Joe Biden betritt Schweizer Boden und grüsst
Bild: KEYSTONE

Bundespräsident Johann Schneider-Ammann hat am Flughafen Zürich den US-Vizepräsidenten Joe Biden zu einem Gespräch empfangen. Biden führt die US-Regierungsdelegation am Weltwirtschaftsforum (WEF) in Davos an, das am kommenden Mittwoch beginnt.

Biden ist am Montagvormittag in Zürich gelandet.

Welche Themen die beiden besprochen haben, gab das EDA nicht bekannt.

Swiss Federal President Johann Schneider-Amman, 4th from right, welcomes US Vice-President Joe Biden, 3th from right, and his wife Jill Biden, right, at the airport in Zurich-Kloten, Switzerland, Monday, 18 January 2016. Vice President Biden leads the US-Delegation at the World Economic Forum in Davos (WEF) starting coming Wednesday, 20 January 2016. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Freundschaftlicher Handshake inKloten: Joe Biden und Johann Schneider-Ammann
Bild: KEYSTONE

Der Bundespräsident wird am Mittwochabend eine Rede zur Eröffnung der 46. WEF-Jahrestagung halten. Fünf weitere Mitglieder des Bundesrats nehmen am WEF teil und dabei die Gelegenheit wahr, ausländische Minister informell zu treffen.

Am diesjährigen WEF werden vom 20. bis 23. Januar mehr als 40 Staats- und Regierungschefs erwartet. Im Zentrum vieler Reden, Panels und Verhandlungen in den Hinterzimmern dürften die Krisenherde des Nahen und Mittleren Osten stehen.

Offizielles Motto ist die «Bewältigung der vierten industriellen Revolution». Darunter versteht das WEF die rasant fortschreitende technologische Entwicklung des Internets, leistungsfähiger Sensoren, künstlicher Intelligenz und des maschinellen Lernens. (aeg/sda)

Two Black Hawk helicopters and a plane of the US Army are seen at the airport in Zurich-Kloten, Switzerland, Monday, 18 January 2016. Vice President Biden leads the US-Delegation at the World Economic Forum in Davos (WEF) starting coming Wednesday, 20 January 2016. (KEYSTONE/Ennio Leanza)

Blackhawks am Flughafen Zürich.
Bild: KEYSTONE

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Gerlafingen SO: Zwei leblose Kinder in Wohnung aufgefunden

In einer Wohnung in Gerlafingen SO hat die Polizei am Samstagmorgen zwei leblose Kinder im Schulalter aufgefunden. Sie sind vermutlich Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die mutmassliche Täterin konnte vor Ort angehalten werden.

Die Meldung ging um 9.20 Uhr bei der Kantonspolizei Solothurn ein, wie diese mitteilte. Mehrere Patrouillen und eine Ambulanz seien sofort zur fraglichen Liegenschaft nach Gerlafingen ausgerückt. In einer Wohnung seien sie dann auf zwei tote Kinder im Schulalter …

Artikel lesen
Link zum Artikel