Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der gescheiterte Raubüberfall fand an der Markircherstrasse in Basel statt. Bild: screenshot google street view

Da hat eine Mumm – Verkäuferin schlägt auf bewaffneten Räuber ein und vertreibt ihn



Eine Angestellte eines Basler Lebensmittelgeschäftes hat am frühen Freitagabend bei einem Überfall Mut bewiesen. Ein Mann war ins Geschäft eingetreten und forderte mit vorgehaltener Waffe Geld. Statt der Forderung nachzugeben, schlug die Frau auf ihn ein.

Der vermummte Unbekannte betrat um kurz nach 18 Uhr den Laden an der Markircherstrasse in Basel. Die Frau hielt sich zu dieser Zeit alleine in den Räumlichkeiten auf. Der Mann bedrohte sie mit einer Faustfeuerwaffe und forderte das Bargeld heraus.

Die Frau wehrte sich und schlug auf den Mann ein, wie die Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt in einer Mitteilung vom Samstag schreibt. Der Mann flüchtete aus dem Geschäft. Die Frau blieb unverletzt. Eine Fahndung verlief erfolglos, die Polizei sucht Zeugen. (sda)

Die spektakulärsten Raubüberfälle der Geschichte

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Die Reaktionen auf Fox News legen eine schonungslose Wahrheit über das Impeachment offen

84
Link zum Artikel

So würde das Parlament aussehen, wenn nur die Romands wählen würden

99
Link zum Artikel

Das will die Mikrosteuer-Intiative – das Wichtigste in 5 Punkten

141
Link zum Artikel

Kritik an Federer-Fans wegen Applaus bei Doppelfehlern: «Das hat Djokovic nicht verdient»

31
Link zum Artikel

Diese 17-Jährige bezwingt die AfD. Eine Vorweihnachts-Geschichte, die ans Herz geht

107
Link zum Artikel

Heute kochen wir einen französischen Dreigänger. Weil Herbst. Und weil geil.

48
Link zum Artikel

Das Drama um Klein-Anna: Trennungsschmerz on fleek

167
Link zum Artikel

Darum macht sich Christian Levrat keine Sorgen wegen den erstarkten Grünen

35
Link zum Artikel

Katze zu fett für die Passagier-Kabine im Flugzeug – Besitzer trickst Airline aus

48
Link zum Artikel

Picdump. Spass. Jetzt.

220
Link zum Artikel

«Ein Asiate in Hausschuhen? Das gibt Ärger!» – der Chef hat ein Finken-Problem

72
Link zum Artikel

«The Game Changers» – haben wir uns ein Leben lang falsch ernährt?

341
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

3
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
3Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Normi 10.02.2018 13:44
    Highlight Highlight starke Frauen Braucht die Welt
    Play Icon
  • Macab 10.02.2018 12:20
    Highlight Highlight Die Frau hat grosses Glück dass sie noch lebt.
    • Tartaruga 10.02.2018 17:54
      Highlight Highlight Ich glaube die wenigstens Räuber riskieren eine Verurteilung wegen eines Tötungsdeliketes oder Körperverletzung. Macht er sich so und ohne Beute aus aus dem Staub wird vielleicht weniger intensiv nach ihm gesucht...

Und so sehen 400 Kilogramm Honig aus, wenn sie auf die Strasse kippen

Eine umgekippte Palette mit 400 kg Honig hat am Freitag in Birsfelden BL zu Verkehrsbehinderungen geführt. Verletzt wurde niemand, wie die Baselbieter Polizei am Freitag mitteilte.

Die Havarie ereignete sich kurz vor 13.30 Uhr an der Rheinstrasse. Beim Abladen von Honig von einem Lastwagen fiel aus unbekannten Gründen eine Palette mit rund 400 kg Honig zu Boden. Der Honig ergoss sich auf die Strasse. Während den Räumungsarbeiten kam es für rund eine Stunde zu Verkehrsbehinderungen. (sda)

Artikel lesen
Link zum Artikel