DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Arbeitsunfall in Zollikofen BE: Mann stirbt bei Arbeiten an Hebebühne

02.11.2015, 16:2902.11.2015, 17:01

Bei Arbeiten an einer Hebebühne hat sich am Freitagnachmittag ein Mann in Zollikofen BE tödliche Verletzungen zugezogen. Der 45-jährige aus dem Kanton Aargau wurde aus noch ungeklärten Gründen eingeklemmt.

Trotz Rettungsversuchen von Privatpersonen und der Sanität verstarb der Mann noch auf der Unfallstelle, wie die regionale Staatsanwaltschaft Bern-Mittelland und die Berner Kantonspolizei am Montag mitteilten. Auch Feuerwehrleute standen am Unfallort im Einsatz. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Überlebender des Dramas von Montreux ist ausser Lebensgefahr – und ohne Erinnerung

Der 15-jährige Überlebende des kollektiven Suizids in Montreux ist ausser Lebensgefahr. Er hat mehrere Brüche erlitten und befindet sich noch im Spital. Er habe derzeit keine Erinnerung an den Tag der Tragödie und keine Angaben zum Hergang machen können.

Zur Story