Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Die Tat ereignete sich am Samstagabend gegen 21.30 Uhr am Bahnhof Embrach. bild: screenshot googelmaps

Jugendliche verprügeln couragierte Frau in Embrach ZH – Polizei schnappt die fünf Täter



Eine Gruppe Jugendlicher hat am Samstagabend in Embrach ZH eine couragierte Frau spitalreif geschlagen. Die 38-Jährige wollte die Jungen und Mädchen davon abhalten, einen Lebensmittelautomaten zu beschädigen.

Die Jugendlichen hätten um 21.30 Uhr am Bahnhof Embrach einen Lebensmittelautomaten mit Fusstritten traktiert, teilte die Kantonspolizei Zürich am Sonntag mit. Daraufhin habe die Frau die mindestens drei Jungen und zwei Mädchen angesprochen.

Diese liessen in der Folge zwar vom Automaten ab, fingen aber an, die Frau zu beschimpfen und sie mit Fäusten und Füssen zu schlagen. Die 38-Jährige wurde dabei mittelschwer verletzt und musste mit der Ambulanz ins Spital gefahren werden.

Wie «20 Minuten» berichtet, hat die Kantonspolizei Zürich die mutmasslichen Täter dank Hinweisen aus der Bevölkerung ermitteln können. Es handle sich um zwei Frauen und drei Männer im Alter von 16 und 17 Jahren. (bal/viw/sda)

Aktuelle Polizeibilder: Brennedes Auto auf der A4

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

54
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

70
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

34
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

37
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Alle reden von der grünen Welle – doch in Bern führt kein Weg am CVP-Orange vorbei

54
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

70
Link zum Artikel

Sunrise-Chef spricht Klartext: Die UPC-Übernahme «ist tot» – das hat Folgen für die Kunden

34
Link zum Artikel

«Euch 2 möchte ich nicht im Dunkeln begegnen» – Nico zwischen «Bachelor»-Kandidatinnen

16
Link zum Artikel

Google bringt seine Smart-Lautsprecher vor Amazon und Apple in die Schweiz: Das können sie

37
Link zum Artikel

1500 Matches und kein Ende in Sicht – die spannendsten Zahlen zum grossen Federer-Jubiläum

11
Link zum Artikel

Noch einmal: Was hat Putin gegen Trump in der Hand?

216
Link zum Artikel

Stell dir vor, das Bundesliga-Topspiel steht an und es spielen mehr Schweizer als Deutsche

25
Link zum Artikel

Trumps rechte Hand bestätigt aus Versehen, was nie passiert sein soll

91
Link zum Artikel

Diese 13 Bücher machen dich schlau(er)

65
Link zum Artikel

Sportlerpics auf Social Media: #Lagunalondonlife – fehlt nur noch die TV-Serie!

321
Link zum Artikel

Wie Erdogan innenpolitisch vom Krieg profitiert

8
Link zum Artikel

Wir haben den Wahlplakaten das Sprechen beigebracht – es war wohl ein Fehler 🤣

28
Link zum Artikel

Grüne hinter der CVP: Die «ultimative» Wahlprognose von Claude Longchamp

81
Link zum Artikel

Die Wildlife Photographer of the Year Awards wurden vergeben – die Bilder sind DER HAMMER

41
Link zum Artikel

Armer Kanye! Seine Kim ist zu sexy für ihn und seine Seele, er will das alles nicht mehr

45
Link zum Artikel

Vergewaltigt, gebrochen, erneut vergewaltigt. Harvey Weinsteins sadistisches System

99
Link zum Artikel

Hyvä Suomi! Finnlands Fussballer stehen vor dem ersten Turnier ihrer Geschichte

22
Link zum Artikel

Armuts-Studien: Der Wirtschafts-Nobelpreis geht an ein Trio

17
Link zum Artikel

Poulet sollte man waschen? Kaffee ist ungesund? 11 Food-Mythen im Faktencheck

119
Link zum Artikel

Die 21 Ladys für den Bachelor sind da: Eine von ihnen muss er nehmen ...

79
Link zum Artikel

23 vernichtende Cartoons, die Trumps «Verrat» an den Kurden perfekt auf den Punkt bringen

119
Link zum Artikel

«Dort wo ich wohne, braucht man ein Auto» – so denken Erstwähler über Politik

150
Link zum Artikel

Den Grün-Parteien könnte es ergehen wie der SVP vor vier Jahren

130
Link zum Artikel

Wohin steuert der Kapitalismus?

103
Link zum Artikel

Die neue Bedrohung – wer sind die Incels und woher kommen sie?

357
Link zum Artikel

Elizabeth Warren landet nächsten Treffer gegen Zuckerberg – mit genialem Facebook-Post

61
Link zum Artikel

Die chinesische Hype-Firma Xiaomi kommt in die Schweiz – 7 Dinge, die du wissen musst

144
Link zum Artikel

Jetzt kommt die E-ID – und darum laufen Netz-Aktivisten dagegen Sturm

141
Link zum Artikel

Der Impeachment-Krieg ist da – so stehen Trumps Chancen

67
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

68
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
68Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • andrew1 01.04.2019 10:56
    Highlight Highlight Gut wurden sie geschnappt. Chapeau der couragierten frau. Allerdings ist es in solchen fällen wohl ratsam, aufgrund der eigenen sicherheit die polizei zu rufen statt selbst einzugreifen. Wenn eine sachbeschädigung vorliegt ist die hemmschwelle zur gewalt gegen personen meist auch nicht viel höher bei den fehlbaren.
  • Schneider Alex 01.04.2019 05:58
    Highlight Highlight Ein sehr bedauerlicher Einzelfall!
  • Señor Ding Dong 31.03.2019 23:32
    Highlight Highlight Respekt für die Frau. Das war entweder sehr mutig oder sehr unüberlegt, sich alleine mit 5(?) Vandalen anzulegen.
    • Donald 31.03.2019 23:44
      Highlight Highlight Warum? Man kann sich doch bei uns an jedem Ort zu jeder Zeit frei bewegen und äussern? Wir haben absolut keine gesellschaftlichen Probleme. Warum sollte man da Angst haben? (Dies habe ich zumindest von einigen Politikern so gehört.)
    • Señor Ding Dong 01.04.2019 00:31
      Highlight Highlight Klar kannst du dich frei bewegen und dich äussern, aber du kannst deswegen nicht davon ausgehen, dass du vor jeglichen Konsequenzen gefeit bist, ob diese jetzt rechtens sind oder nicht.
  • Sorry i‘m late, i didn‘t want to come 31.03.2019 20:06
    Highlight Highlight Und da wundert man sich, dass sich niemand mehr traut einzuschreiten... echt traurig
  • hiob 31.03.2019 18:29
    Highlight Highlight da wünscht man sich glatt, man wäre dabei gewesen, um der frau beiseite zu stehen. aber was hat das mit hip hop zu tun? deutschrap ist nicht gleich deutschrap, die pallette ist viel zu breit, als dass man alle in einen topf schmeissen kann. was soll man sagen? unter den blinden ist der einäugige könig. die musik industrie macht eben geld mit content für jugendliche (konzept boybands in den 90er), deshalb sind die ganzen capital bras, kay one, etc. so beliebt bei den kids. die meisten hörer von denen sind minderjährig und könnten nicht mal die 5 elemente von hip hop aufzählen.
  • EvilBetty 31.03.2019 17:27
    Highlight Highlight Drum würd ich bei Sachbeschädigung nie einschreiten, der Shit ist versichert.
    • Eskimo 01.04.2019 09:09
      Highlight Highlight Die "Anderen" bezahlens ja...
    • EvilBetty 01.04.2019 11:20
      Highlight Highlight Auf jeden Fall besser als dass ich es mit meiner Gesundheit bezahle...
  • Chääschueche 31.03.2019 17:23
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
    • Roterriese #DefendEurope 31.03.2019 21:03
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • Qui-Gon 31.03.2019 23:09
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • kupus@kombajn 01.04.2019 01:54
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
  • Don Alejandro 31.03.2019 17:08
    Highlight Highlight Das sagte mir auch die Polizei vor Jahren, als ich bei einer Provokation gegen eine junge Frau eingriff und einen entsprechenden Abrieb erhielt. Zurückhalten, die Polizei rufen, wenn möglich Fotos machen und von weit weg rufen, dass die Polizei alamiert wurde.
    • Donald 31.03.2019 23:47
      Highlight Highlight Tolle Gesellschaft, in der wir leben... Man soll nicht mal mehr helfen....
  • DomKi 31.03.2019 16:42
    Highlight Highlight Es gibt sehr interessante Videos auf YouTube über das Millenials-Profil und deren Verhalten. Es soll niemand denken dass dies ein Ausnahmefall ist, in anderen Fällen ist es sexuelle Belästigung und wieder in anderen Fällen Gewalt gegen Eltern... Die Sache ist ganz klar, Frust, Wut und ein Leben ohne Ziel.
  • salamandre 31.03.2019 15:04
    Highlight Highlight und falls die nächste couragierte Frau sackstark ist in Selbstverteidung und Einen davon spitalreif prügelt, landet sie vor Gericht.
    • Chrigi-B 31.03.2019 17:01
      Highlight Highlight Jup, darum würde ich nie intervenieren bei der jetzigen Gesetzeslage.
    • Citation Needed 31.03.2019 17:13
      Highlight Highlight Lieber als im Spital, ehrlich gesagt. Obschon ich ja finde, dass Notwehr wirklich grosszügiger gehandhabt werden müsste.
    • Astrogator 31.03.2019 20:12
      Highlight Highlight Das ist wieder reine Polemik. Wenn du dich selbst verteidigst und den gegenüber in die Flucht prügelst wird kein Richter dich verurteilen.
    Weitere Antworten anzeigen
  • cyrill.kuechler 31.03.2019 14:33
    Highlight Highlight Abscheulich! Mir kehrt es den Magen um, wenn ich sowas lese...
  • Thomas Bollinger (1) 31.03.2019 14:03
    Highlight Highlight Die Zeiten, in denen wenigstens couragierte Frauen noch unbeschadet davonkamen, scheinen vorbei.
  • Clife 31.03.2019 13:58
    Highlight Highlight Unsere Nachwuchsgangster sind ja wahrlich von Deutschrap inspiriert...wünsche der Frau gute Besserung und hoffe, dass dies ein Einzelfall bleibt.
    • one0one 31.03.2019 14:40
      Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte beachte die Kommentarregeln.
    • Jozo 31.03.2019 15:47
      Highlight Highlight @one0one
      Die Aggressivität die man auch deinem Kommentar entnimmt.
    • yeahmann 31.03.2019 15:59
      Highlight Highlight Clife, solche Pauschalisierungen bringen uns nicht weiter. Was hast du dir dabei gedacht?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Kayenta 31.03.2019 13:54
    Highlight Highlight Es ist unglaublich, was sich Erwachsene von solchen kriminellen Schnöseln bieten lassen muss!
  • dmark 31.03.2019 13:54
    Highlight Highlight Und für solche unerzogenen Bälger sollen wir die Welt retten? Nope...
    • auloniella 31.03.2019 14:23
      Highlight Highlight Echt jetzt? Als seien alle so...übrigens Sie leben auch in dieser Welt und werden eventuelle negative Folgen erleben. Schon krass, mein 90 jähriger Opa dem es eigentlich egal sein könnte interessiert sich mehr für die Thematik als Sie die sicher jünger sind...
    • Cosmopolitikus 31.03.2019 14:31
      Highlight Highlight Nein, das tun wir für die 99.9% unserer Jugendlichen, welche anständig, wohlerzogen und ein Anrecht auf eine Zukunft mit Perspektive haben.
    • Gwdion 31.03.2019 14:36
      Highlight Highlight "[...] die mindestens drei Jungen und zwei Mädchen [...]"

      Das ergibt in Summe mindestens fünf, eventuell ein paar mehr. Dass die Frau von ALLEN Jugendlichen geschlagen wurde und sich bezüglich der Anzahl Angreifer dermassen grob verschätzt, halte ich für äusserst unwahrscheinlich.
    Weitere Antworten anzeigen
  • elnino 31.03.2019 13:38
    Highlight Highlight Welch eine feige Tat!
  • passescribe 31.03.2019 13:35
    Highlight Highlight Ich war woll gestern eine Stunde später am Bhf Embrach. Ich wollte mir etwas aus dem Automaten holen. Ich bemerkte, dass eine Beef Jerky Packung raushing. Die Jugendlichen wollten woll die Packung raus hauen. Unglaublich dass dafür jemand spitalreif geschlagen wird.
    • Ueli der Knecht 31.03.2019 14:38
      Highlight Highlight Ich habe auch schon Kids in gleicher Situation ebenfalls den Selecta-Automaten malträtierend angetroffen. Ich habe dann einen Franken spendiert, damit sie die nächste Packung ebenfalls raus-spiralieren konnten. Die wollten sie mir dann zwar geben, aber das Zeugs war sowas von gruusig, dass ich das gerne den Kids spendierte.
  • TactixX 31.03.2019 13:35
    Highlight Highlight Allesamt taugenichtse, Feiglinge, und und und... Da fehlen einem echt die Worte. Einestages steht das Karma vor der Tür. Gute Genesung der couragierten Frau! Von Ihnen sollte es mehr geben.
    • DemonCore 31.03.2019 17:49
      Highlight Highlight Karma ist ein feelgood Märchen
  • miarkei 31.03.2019 13:32
    Highlight Highlight Ich hoffe man findet diese Jugendlichen und der Frau gute Besserung.
  • Calvin Whatison 31.03.2019 13:18
    Highlight Highlight Einfach nur zum Fremdschämen.😡
  • 7immi 31.03.2019 13:04
    Highlight Highlight Hat es in den entsprechenden Zügen nicht Kameras, mit denen man die einsteigenden SchlägerInnen identifizieren könnte? Oder wäre dies gegen den Datenschutz?
    • Astrogator 31.03.2019 13:57
      Highlight Highlight Es hat Kameras, eine Auswertung widerspricht nicht dem Datenschutz, wird aber nur gemacht wenn die Polizei die Bilder auch anfordern.
    • pluginbaby 31.03.2019 13:59
      Highlight Highlight Hat es! Man müsste es der Thurbo nur mitteilen.
    • Na_Ja 31.03.2019 15:26
      Highlight Highlight Die Polizei hat schon ihre Gründe, dass sie nicht alle Ermittlungsmethoden mitteilt und damit mögliche Kriminelle warnt. Nur weil etwas nicht kommuniziert wird, heisst es noch lange nicht, dass sie es nicht gemacht haben.
    Weitere Antworten anzeigen
  • tzhkuda7 31.03.2019 13:02
    Highlight Highlight Videokamera der Züge sofort beschlagnahmen lassen und gegen die Täter verwenden!

    Ebebso müssten an Bahnhöfen Kameras installiert sein, falls nicht ist das dringend nachzuholen
    • Loeffel 31.03.2019 14:28
      Highlight Highlight Ich glaube 2019 muss man keine Kamera beschlagnahmen und ausbauen, um die Bilder auszuwerten 😄
    • Basubonus 31.03.2019 14:38
      Highlight Highlight Genau. Kamera beschlagnahmen! Ausbauen und mitnehmen! Die Aufnahmen kopieren reicht nicht, wir brauchen die Kamera! Kreisch!! Einself!
    • one0one 31.03.2019 14:44
      Highlight Highlight Es wuerde mich freuen wenn diese Taeter geschnappt werden. Eventuell sogar dank den Kameras.
      Deswegen aber gleich Flaechendeckende Videoueberwachung zu fordern ist absurd. In London isr praktisch jeder m2 mit CCTV cams ueberwacht und die haben ja bekanntlich keine Probleme mit Gewaltverbrechen...
    Weitere Antworten anzeigen

Mann drückt Zürcher Polizistin brennende Zigarette ins Gesicht

Ein 45-jähriger Mann hat am Dienstagmittag eine Zürcher Verkehrspolizistin angegriffen und ihr eine brennende Zigarette ins Gesicht gedrückt. Der mutmassliche Täter konnte festgenommen werden.

Die Polizistin war wegen eines Verkehrsunfalls zum Hauptbahnhof gerufen worden. Als sie nach Abschluss des Falles auf ihr Motorrad steigen wollte, wurde sie vom Angreifer von hinten angesprochen und beleidigt. Als sie sich zu ihm umdrehte, drückte ihr der Mann plötzlich eine brennende Zigarette ins Gesicht.

Artikel lesen
Link zum Artikel