Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Der Unfallwagen, in dem ein 53-Jähriger starb.  Bild: kapo zürich

Pferde liefen frei auf der A3 herum – Autofahrer und zwei Pferde bei Unfall getötet



Am frühen Sonntagmorgen sind bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn A3 bei Wollerau SZ ein Autofahrer und zwei Pferde getötet worden. Die Tiere liefen frei auf der Fahrbahn herum.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 4 Uhr auf der A3 Richtung Zürich, wie die Kantonspolizei Zürich mitteilte. Ungefähr einen Kilometer nach dem Blatt-Tunnel kollidierte der 53-jährige Autofahrer mit zwei Pferden, die frei auf der Autobahn herumliefen.

Die ausgerückten Rettungskräfte versuchten, den Mann zu reanimieren. Dennoch verstarb er noch auf der Unfallstelle. Auch die beiden Tiere starben aufgrund des heftigen Zusammenpralls.

Die Kantonspolizei Zürich untersucht in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Limmattal-Albis die genaue Unfallursache und den Grund, wieso die Pferde auf der Autobahn waren.

Wegen des Unfalls musste das betroffene Teilstück der A3 zwischen Wollerau und Richterswil bis um 08.30 Uhr gesperrt werden. Die Kantonspolizei Schwyz leitete den Verkehr um. (sda)

Aktuelle Polizeibilder: Schlag gegen Drogenhändler

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

7
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
7Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Mia_san_mia 03.02.2019 12:00
    Highlight Highlight Oh nein, ich glaube ich weiss, welche Pferde das sind 😳
    • elnino 03.02.2019 12:26
      Highlight Highlight welche?
    • Crissie 03.02.2019 13:56
      Highlight Highlight ja, welche denn nun?
    • Amanaparts 03.02.2019 15:06
      Highlight Highlight Danke für die Anteilnahme. Ich kenne den Fahrer.
    Weitere Antworten anzeigen

Strasse über den Gotthard ab Mittwoch offen

Für den Gotthardpass endet die Wintersperre wie geplant am Mittwoch. Die Strassenverbindung werde am 20. Mai um 11 Uhr freigegeben, teilte die Baudirektion Uri am Dienstag mit. Damit kann der 2108 Meter hohen Pass zwischen Uri und Tessin an Auffahrt befahren werden.

Der Gotthardpass ist der dritte Urner Alpenpass, der in diesem Frühling geöffnet wird. 2019 war die Verbindung erst am 7. Juni auf das Pfingstwochenende in Betrieb genommen worden.

Bereits offen sind von den Urner Pässen der …

Artikel lesen
Link zum Artikel