DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer DatenschutzerklÀrung.
History Porn

Wie geil waren denn bitte die Schweizer Badis anno dazumal?! 😍

05.07.2021, 10:3506.07.2021, 15:44

Als erstes Freibad der Schweiz gilt die 1822 erbaute Schwimmanlage im Landgut Hofwil im Kanton Bern mit eigenem Sprungturm. Die Anlage gibt es mittlerweile nicht mehr. Daraufhin folgten viele weitere Badeanstalten. Darunter die Frauenbadi im Stadthausquai in ZĂŒrich, die 1888 gebaut wurde – und noch heute gestĂŒrmt wird. Sie ist nicht die einzige Badi, die seit ihrer Eröffnung nie geschlossen wurde.

bild: wikicommons/Roland zh / CC BY-SA 3.0

Die Badis werden wohl nie aus der Mode kommen. Wie auch, es gibt schliesslich nichts Besseres, als sich an einem heissen Sonnentag in der Sonne zu rÀkeln und sich ab und zu im Wasser zu erfrischen.

Nicht wahr?!!!

Aber zurĂŒck zum Thema: Abgesehen von der Bademode und den auffĂ€lligeren Sonnenschirmen hat sich im Laufe der Zeit nicht viel verĂ€ndert. Trotzdem sind diese alten Bilder immer einen Hingucker wert:

Strandbad Luzern, 1972

Biel, 1950

Strandbad Tiefenbrunnen, 1969

Seebad Klosters, 1929

Strandbad Mythenquai, 1930

Strandbad Lugano, 1934

Schwimm- und Sonnenbad Wengen, 1936

Freibad Wil, 1946

Frauenfeld, 1974

DANKE FÜR DIE ♄
WĂŒrdest du gerne watson und Journalismus unterstĂŒtzen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstĂŒtze uns per BankĂŒberweisung.

Das sind die schönsten, beliebtesten und grössten Badis der Schweiz

1 / 12
Das sind die schönsten, beliebtesten und grössten Badis der Schweiz
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

World of watson: 25 Dinge, die wir frĂŒher in der Badi gemacht haben

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rauszeit

Diese 4 Tierparks solltest du unbedingt einmal besuchen!

Besonders wenn man keine Kinder hat, kommt einem die Idee selten: ein Ausflug in den Tierpark. Dabei sind die Expeditionen ins Tierreich immer aufregend. Hier vier Beispiele, wohin du in der Schweiz einen tierischen Ausflug planen kannst:

In wunderschöner Waldumgebung liegt der drei Hektar grosse Parc zoologique du bois du petit chĂąteau. Vom Fischotter bis zum BraunbĂ€r: Der Zoo ist das Zuhause von ĂŒber 250 europĂ€ischen SĂ€ugetieren, Reptilien und Vögeln.

Der Zoo befindet sich im Stadtpark des 


Artikel lesen
Link zum Artikel