Schweiz
Die Welt in Karten

In welchen Kantonen und Gemeinden Ausländer in der Schweiz wählen können

Die Welt in Karten

In diesen Gemeinden dürfen Ausländer jetzt schon abstimmen und wählen

18.07.2019, 20:0019.07.2019, 07:30
Mehr «Schweiz»

Die Zürcher Stadtpräsidentin Corine Mauch fordert ein Stimmrecht für Ausländer auf Gemeindeebene. Während dies im Kanton Zürich aktuell nicht möglich ist, sieht es in anderen Teil der Schweiz anders aus. In über 600 Gemeinden dürfen Ausländer (nach bestimmter Aufenthaltsdauer in der Schweiz und/oder der Gemeinde) abstimmen und wählen, in den Kantonen Jura und Neuenburg haben sie gar auf kantonaler Ebene das Stimm- und aktive Wahlrecht.

So sieht es aktuell in der Schweiz aus:

In den Kantonen Graubünden, Appenzell Ausserrhoden und Basel Stadt erlaubt die Kantons-Verfassung das Stimm- und Wahlrecht für Ausländer, nicht alle Gemeinden haben es allerdings eingeführt.

(fox)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Myanmar hält erste freie Wahlen in 25 Jahren ab
1 / 26
Myanmar hält erste freie Wahlen in 25 Jahren ab
In der Ex-Militärdiktatur Myanmar haben am Sonntag Millionen Menschen gewählt, Friedensnobelpreisträgerin Aung San Suu Kyi holt nach ersten Schätzungen 70 Prozent der Stimmen.
quelle: epa/epa / rungroj yongrit
Auf Facebook teilenAuf X teilen
So fies entlarvt Jimmy Kimmel Nicht-Wähler
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
96 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
Tobias W.
18.07.2019 20:48registriert Januar 2017
Nein, nein, nein! So links bin ich auch wieder nicht. Gehts eigentlich noch?

Soll kommen wer will, von mir aus. Und wer sich integriert, soll sich von mir aus auch einbürgern lassen können. Und wird somit stimm- und wahlberechtigt.

Aber vorher nicht!
334139
Melden
Zum Kommentar
avatar
Wasmeinschdenndu?
18.07.2019 21:30registriert April 2015
Die Frage währe eher: Gibt es andere Länder die solche absurden Gesetze haben?
25987
Melden
Zum Kommentar
avatar
AngelitosHE
18.07.2019 20:39registriert September 2018
Nein, nein und nochmals nein

Wer mitbestimmen will muss Landesbürger sein
266103
Melden
Zum Kommentar
96
77-jährige Frau stirbt bei Küchenbrand in Landarenca GR

Bei einem Küchenbrand in Landarenca im Calancatal GR ist in der Nacht auf Samstag eine 77-Jährige ums Leben gekommen. Ihr 78-jähriger Mann überlebte den Brand.

Zur Story