Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ZUR MELDUNG, DASS DIE STADT BERN VERSUCHSWEISE CANNABIS IN APOTHEKEN VERKAUFEN MOECHTE, STELLEN WIR IHNEN AM MONTAG, 14. MAERZ 2016, FOLGENDES ARCHIVBILD ZUR VERFUEGUNG -  Raucher zuendet sich einen Joint an, aufgenommen in Zuerich am 28. April 2000. (KEYSTONE/Martin Ruetschi)

Noch ist Kiffen in der Schweiz nicht legal (Symbolbild).  Bild: KEYSTONE

«Legalize it» probiert's nochmal – neue Volksinitiative soll Kiffen legalisieren



Der Verein «Legalize it» startet einen neuen Versuch: Das Kiffen soll in der Schweiz straffrei werden. Mit Jugendschutz und Steuereinnahmen für den Bund erhoffen sich die Cannabis-Befürworter dieses Mal bessere Chancen.

Die Abgabe für Minderjährige soll auf jeden Fall verboten bleiben, wie Nino Forrer, Presseverantwortlicher des Vereins, auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte. Er bestätigte damit eine Meldung der Zeitungen «Der Bund» und «Tages-Anzeiger» vom Samstag.

Zudem soll der Bund Verbrauchssteuern erheben können auf Cannabis-Produkte, die nicht der medizinischen Anwendung dienen. Beide Punkte sind neu im Vergleich zur Hanf-Initiative, die das Volk im Jahr 2008 mit 63 Prozent deutlich abgeschmettert hatte.

Neue Zugeständnisse

Damals forderten die Initianten nämlich auch für Minderjährige legales Kiffen in der Schweiz. Das überparteiliche Initiativkomitee wollte den Bund verpflichten, geeignete Massnahmen für den Jugendschutz auszuarbeiten. In einem zentralen Punkt machen die Initianten damit neu ein Zugeständnis an die Gegenseite.

Dank der Legalisierung der Gewinne aus dem gewerblichen Anbau und dem Handel von Cannabis würden zudem Einnahmen an den Staat und nicht mehr in die Taschen von kriminellen Organisationen fliessen. Damit würde auch der Fiskus von zusätzlichen Einnahmen profitieren, heisst es.

Der Verein «Legalize it» hat den neuen Initiativtext am Mittwoch bei der Bundeskanzlei eingereicht, wie Forrer bestätigte. Dieser verlangt eine Ergänzung des Artikels 105 der Bundesverfassung, welcher bislang nur dem Alkoholkonsum gewidmet ist.

«Der Konsum von Stoffen und Präparaten des Wirkungstyps Cannabis sowie die Vorbereitung zum eigenen Konsum sind straffrei.» Ebenfalls soll der gemeinschaftliche Anbau von Cannabis für den Eigenbedarf legalisiert werden. Mit der Legalisierung des gewerblichen Anbaus und des Handeln von Cannabis unter staatlicher Kontrolle könne der Schwarzmarkt ausgetrocknet werden, argumentieren die Initianten.

Passend zur «Legalize-it»-Initiative: Die schönsten Joints der Welt

Cannabis-Studie nimmt nächste Hürde

Die Projekte für einen regulierten Cannabis-Verkauf in verschiedenen Schweizer Städten schreiten derweil voran. In Bern hat die Kantonale Ethikkommission Anfang März grünes Licht gegeben. Der Schweizerische Nationalfonds (SNF) unterstützt das Forschungsprojekt mit 720'000 Franken. Die Berner Sozialdirektorin Franziska Teuscher bestätigte auf Anfrage einen Bericht der «SonntagsZeitung».

Die Kosten des Forschungsprojekts liessen sich noch nicht beziffern, sagte Teuscher der Nachrichtenagentur SDA. Der Nationalfonds leiste auf jeden Fall einen namhaften Beitrag. Teuscher zeigte sich zuversichtlich, dass die Finanzierung des Projekts zustande kommen wird.

200'000 bis 300'000 Menschen greifen in der Schweiz regelmässig zum Joint. Mehrere Städte befassen sich zurzeit mit der Frage, wie sie künftig mit gewohnheitsmässigen Kiffern umgehen wollen. In der Bundesstadt möchten Wissenschafter der Universität Bern den regulierten Cannabis-Verkauf in Apotheken prüfen.

Gesuch in Vorbereitung

Die Studienteilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein, in der Stadt Bern wohnen und bereits Cannabis konsumieren, was mittels Haarprobe bestätigt werden muss. Die Ethikkommission des Kantons Bern hat den Versuch Ende Februar bewilligt.

Das Institut für Sozial- und Präventivmedizin (ISPM) der Uni Bern bereitet nun die Einreichung des Gesuchs beim Bundesamt für Gesundheit vor. «Ich gehe davon aus, dass das Gesuch in den nächsten Monaten eingereicht wird», sagte Teuscher am Sonntag. Dass der Nationalfonds das Pilotprojekt unterstütze, unterstreiche die wissenschaftliche Bedeutung der Studie.

Diese soll zeigen, wie sich der regulierte Cannabis-Verkauf in Apotheken auf das Konsum- und Kaufverhalten der Kiffer auswirkt. Auch sollen die Vor- und Nachteile eines liberaleren Umgangs mit Cannabis geprüft werden.

Mehrere Anläufe

Der Umgang mit Cannabis und Kiffern hat die Schweizer Öffentlichkeit immer wieder beschäftigt. Im Sommer 2004 war im Parlament eine Vorlage des Bundesrates gescheitert, der den Cannabis-Konsum entkriminalisieren wollte. Der Nationalrat lehnte es ab, auf das revidierte Betäubungsmittelgesetz überhaupt einzutreten.

Im November 2008 scheiterte an der Urne die Hanf-Initiative. Die Volksinitiative verlangte ebenfalls Straffreiheit für den Cannabis-Konsum. Nach dem Nein zur Initiative hiess die Gesundheitskommission (SGK) des Nationalrats im März 2009 eine parlamentarische Initiative der CVP-Fraktion gut.

Laut dieser soll das Kiffen verboten bleiben, künftig aber nur noch im Ordnungsbussenverfahren geahndet werden. So müssen seit Oktober 2013 erwachsene Kiffer nicht mehr mit einer Anzeige rechnen: Wer mit einem Joint erwischt wird, kommt mit einer Ordnungsbusse von 100 Franken davon.

In der Schweiz konsumieren schätzungsweise zwischen 350'000 und 500'000 Personen gelegentlich Cannabis-Produkte wie Haschisch oder Marihuana. Die Gerichte müssen sich jährlich mit rund 30'000 Verzeigungen befassen. (sda)

Cannabis-Legalisierung in der Schweiz

Kiffen ist spiessig, deshalb müssten Kiffer gegen die Cannabis-Legalisierung sein

Link zum Artikel

1000 Berner Kiffer im Glück: Sie bekommen ihr Gras bald in der Apotheke

Link zum Artikel

Cannabis-Abgabe in der Schweiz: Berset zeigt sich offen, obwohl ihm beim Kiffen übel wurde

Link zum Artikel

Langnau im Emmental: Wo Cannabis schon heute legal ist

Link zum Artikel

Cannabis-Legalisierung in der Schweiz

Kiffen ist spiessig, deshalb müssten Kiffer gegen die Cannabis-Legalisierung sein

92
Link zum Artikel

1000 Berner Kiffer im Glück: Sie bekommen ihr Gras bald in der Apotheke

23
Link zum Artikel

Cannabis-Abgabe in der Schweiz: Berset zeigt sich offen, obwohl ihm beim Kiffen übel wurde

6
Link zum Artikel

Langnau im Emmental: Wo Cannabis schon heute legal ist

24
Link zum Artikel

Cannabis-Legalisierung in der Schweiz

Kiffen ist spiessig, deshalb müssten Kiffer gegen die Cannabis-Legalisierung sein

92
Link zum Artikel

1000 Berner Kiffer im Glück: Sie bekommen ihr Gras bald in der Apotheke

23
Link zum Artikel

Cannabis-Abgabe in der Schweiz: Berset zeigt sich offen, obwohl ihm beim Kiffen übel wurde

6
Link zum Artikel

Langnau im Emmental: Wo Cannabis schon heute legal ist

24
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

110
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

122
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

202
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Es reicht.

110
Link zum Artikel

Intervention wegen Pestizid-Kritik – Parmelin soll ETH-Forschern Maulkorb verpasst haben

122
Link zum Artikel

Warum dieses völlig unterschätzte Smartphone ein echter «Geheimtipp» ist

28
Link zum Artikel

«OK, Boomer» – wie zwei Wörter eine ganze Generation (zu Recht?) verunglimpfen

202
Link zum Artikel

9 nervige Lehrertypen, die mich unterrichten «durften»

61
Link zum Artikel

«Fall Carlos» geht ans Obergericht – und Brian hat noch ein neues Verfahren am Hals

24
Link zum Artikel

6 Punkte, die Donald Trump den Schlaf rauben

34
Link zum Artikel

Yo Ladies, hier kriegen wir unser Fett weg!

335
Link zum Artikel

Schauspieler in Riad auf Bühne niedergestochen

20
Link zum Artikel

Diesen genial-einfachen Smartphone-Trick kennt (fast) niemand

23
Link zum Artikel

Militärhilfe für Ukraine trotz Bedenken blockiert

0
Link zum Artikel

Wer folgt bei den Bayern auf Kovac? 7 Kandidaten und was für sie spricht

47
Link zum Artikel

So ticken Schweizer Familien – 5 Dinge, die du dazu wissen musst

65
Link zum Artikel

Schockierter Son erhält nach Gomes' schwerer Verletzung psychologische Hilfe

18
Link zum Artikel

Der Fall Carlos – ein Medien- und Justizdrama, vor allem aber eine menschliche Tragödie

307
Link zum Artikel

Wegen der Wetter-💩: 683 Bilder, die dir die Sonne (oder ein Lachen) zurückbringen

7
Link zum Artikel

Der Freistoss-König – nicht mehr lange und Messi überflügelt CR7 auch in dieser Statistik

14
Link zum Artikel

Rache-Porno: Warum der Fall Katie Hill aufhorchen lässt

165
Link zum Artikel

Warum kalte Kartoffeln gesünder sind – und sogar beim Abnehmen helfen

16
Link zum Artikel

Handy NICHT im Flugmodus: Wie gefährlich ist das? Ein Pilot erklärt

73
Link zum Artikel

Erster Cyborg der Welt: Dieser Mann hört mit einer Antenne im Kopf Farben

30
Link zum Artikel

Astérix ist 60 – und hier erfährst du, wie du als Gallier heissen würdest

148
Link zum Artikel

Lonely Planet setzt dieses Land auf Platz 1 – doch das ist kaum auf den Hype vorbereitet

61
Link zum Artikel

Wie viele dieser Comic-Helden kennst du noch? (Nur für Experten)

78
Link zum Artikel

«Ich habe Scheisse gebaut» – wegen ihm wartete die Schweiz bis 23 Uhr aufs Schlussresultat

47
Link zum Artikel

27 Fails, die dich heute zum Lachen bringen. Gönn dir!

140
Link zum Artikel

Warum dieser 23-Jährige Schweizer lieber in Nordsyrien stirbt, statt nach Hause zu kommen

83
Link zum Artikel

9 nervige Schülertypen, die ich unterrichten «durfte»

66
Link zum Artikel

11 Dinge, die jeder Android- und iPhone-Nutzer über das Fairphone 3 wissen sollte

27
Link zum Artikel

«Ein Mann holt sich von zwei Lesben, was er haben will: Porno»

68
Link zum Artikel

Die Lösung der Lebensmittelkrise könnte aus Nigeria kommen – in Gestalt dieser Frau

73
Link zum Artikel

Googles smarte Lautsprecher verstehen nun Schweizerdeutsch – und das können sie sonst noch

44
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
48
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
48Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sensenmaa 16.07.2017 07:50
    Highlight Highlight Wir brauchen einen fairen THC Gehalt, einen guten Jugendschutz und einfach eine saubere aufgestellte Initiative. Nicht so wie vor 10 Jahren. Wenn alles sauber und gut durchgeplant ist, wäre der Schweizer ja recht dumm wenn ich diese nicht annehmen würde. Man könnte damit viele marode Stellen reparieren (AHV ect.) Bitte zieh das diesmal einfach sauber auf.
  • sidthekid 23.04.2017 22:17
    Highlight Highlight Von mir aus sofort legalisieren!
    Eine Frage an diejenigen die heute schon konsumieren: Kann man passiv bekifft werden oder ist das ein Märchen? Kann fast nicht glauben, dass das Rest-THC im Rauch dafür reicht?
    • sapperlord 23.04.2017 23:12
      Highlight Highlight Hotbox - ja.
      Sonst reicht's nicht, um passiv "druff" zu werden.
  • elmono 23.04.2017 19:24
    Highlight Highlight Falls das Ding dieses Mal mit einem Nein scheitern sollte, ist der Schweiz wirklich nicht mehr zu helfen. Jugendschutz und Prävention hochhalten, Kohle einsacken, AHV subventionieren, Kriminalisierung stoppen, faire Grenzewerte für Autofahrer einführen und insbesondere Arbeitsplätze schaffen.
  • Gary Poor 23.04.2017 17:06
    Highlight Highlight Wer kiffen will tut das bereits heute. Warum die Gewinne der "Mafia" überlassen? Sehe keinen Grund der gegen eine Legalisierung spricht. Let's do it!
  • ogi 23.04.2017 16:18
    Highlight Highlight Auch gleich wie beim Alkohol faire THC-Grenzen für Autofahrer einführen. Heute ist es ja so das man zuerst mehrere Tage abwarten muss bevor man sich 100% sorglos hinters Steuer setzen darf.
    • maxi 23.04.2017 18:07
      Highlight Highlight zurecht leute die unter drogen stehen gehören nicht auf die strasse.
    • Mia_san_mia 23.04.2017 18:41
      Highlight Highlight @Maxi: Es geht darum, dass man mehrere Tage warten muss.
    • murphyslaw 23.04.2017 18:49
      Highlight Highlight 48 std nach einem Joint ist niemamd mehr "breit" .
      Seit dem neuen Gesetz muss man jedoch 3 tage anstatt 24 std warten bis auch das passive thc aus dem Blut verschwunden ist.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Olmabrotwurst vs. Schüblig 23.04.2017 15:00
    Highlight Highlight Und wir kiffer versiffen dien abstimmung^^
    • Robi14 23.04.2017 18:19
      Highlight Highlight Oder den Satz...
    • Olmabrotwurst vs. Schüblig 23.04.2017 18:56
      Highlight Highlight Stimmt ;)
  • Gipfeligeist 23.04.2017 13:53
    Highlight Highlight Legalize it! 🍁
    • Lümmel 23.04.2017 20:20
      Highlight Highlight Kanada? 🤔
  • unverbesserlich 23.04.2017 13:43
    Highlight Highlight Free Dope👍🏼
  • Michael L. 23.04.2017 12:13
    Highlight Highlight Würde das Kiffen nur an klar definierten Orten straffrei, würde ich wohl zustimmen.
    Danach sieht es aber nicht aus.
    Ich will nicht an der Bushaltestelle oder an anderen öffentlichen Plätzen passiv "zugekifft" werden.
    Wie würde es übrigens rechtlich mit dem Nachbar aussehen, der auf dem Balkon kifft?
    Ich werde definitiv mit nein stimmen.
    • elmono 23.04.2017 14:10
      Highlight Highlight Was der Nachbar auf seinem Balkon macht, geht Sie bereits heute nichts an. Die Initiative ändert dabei nichts.
    • Andronius 23.04.2017 14:34
      Highlight Highlight Der Nachbar kifft doch jetzt schon auf dem Balkon und keinen kümmerts.
    • moere 23.04.2017 14:50
      Highlight Highlight Das Risiko mit der Bushaltestelle hast du ja jetzt schon.. ond gegen den Nachbar kannst du jetzt auch schon nicht viel machen. Also wird sich für dich nicht viel ändern..
    Weitere Antworten anzeigen

Besitz von weniger als 10 Gramm Cannabis ist auch bei Jugendlichen nicht strafbar

Das Bundesgericht hat entschieden: Der Besitz von weniger als 10 Gramm Cannabis ist auch bei Jugendlichen nicht strafbar. Das Gesetz sieht in einem solchen Fall im Vergleich zu Erwachsenen keine spezielle Behandlung vor.

Im konkreten Fall aus dem Kanton Zürich hatte die Polizei 2017 einen 16-Jährigen mit 1.4 Gramm Marihuana erwischt. Die Drogen hatte der Jugendliche für den Eigengebrauch bei sich. Die Jugendanwaltschaft Winterthur sprach ihn mit einem Strafbefehl wegen Übertretung des …

Artikel lesen
Link zum Artikel