Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Fondue-Weltmeisterschaft zog 10'000 Gäste in die Waadt 🧀



Die dritte Fondue-Weltmeisterschaft in Tartegnin (VD) hat am Wochenende rund 10'000 Gäste angezogen. Die besten Fondue-Köche 2019 sind die beiden Walliser Florian und Jean-Matthieu Baer.

Ziel des Wettkampfes war es, das beste Käse-Fondue für fünf Personen zu kochen. Dabei muss das Fondue mindestens zu 50 Prozent aus Gruyère AOP bestehen. Bewertet wurde die Käsemasse danach von einer dreizehn-köpfigen Jury, die der Fairness halber immer mit dem gleichen Brot und Wein degustierte.

Eine dreizehnköpfige Jury hat die Fondues an der Weltmeisterschaft in Tartegnin (VD) degustiert und bewertet.

Eine 13-köpfige Jury bewertete die verschiedenen Käse-Kreationen. Bild: KEYSTONE

Gesamthaft 120 Personen nahmen am Wettkampf um den besten Fondue-Koch teil. Dreiviertel der Teilnehmenden waren Schweizerinnen und Schweizer, etwas weniger als ein Viertel aus Frankreich und einige wenige Personen aus anderen Ländern wie Italien, Deutschland und Kosovo. Das sagte der Präsident der Veranstaltung Stéphane Jayet gegenüber der Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

80 der 120 Teilnehmenden waren Amateure. In der Kategorie der Amateur-Köche ergatterten die beiden Waadtländer Christian Maillardet und Daniel Villard den ersten Platz.

Die Fondue-Weltmeisterschaft findet nach 2015 und 2017 bereits zum dritten Mal statt. Dieses Jahr wurde die Veranstaltung zum ersten Mal auf drei Tage verlängert. Nach der Eröffnung am Freitag und dem Wettkampf am Samstag fand am Sonntag ein Familientag mit Brunch und verschiedenen Aktivitäten statt. (sda)

Heiraten bei minus Temperaturen und Fondue

Mit diesen 5 Tipps wirst du den Käsegestank los

Play Icon

Go home, Hipster-Food. You're drunk

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

Link zum Artikel

Glitter-Cappuccino und die Generation, die sich weigert, erwachsen zu werden

Link zum Artikel

Räkelnde Russinnen mit Kentucky Fried Chicken sind ein Trend. Oder vielleicht: Kunst

Link zum Artikel

Wir schreiben das Jahr 2018. Und man serviert uns Essen auf einem RENTIER-GEWEIH 🤯

Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

Link zum Artikel

YEAH! 10 Biere, die du zum Zmorge trinken kannst ...

Link zum Artikel

Nach der Schoko-Pizza nun die Pommes-Chips-Pizza. Judi-f***ing-hui!

Link zum Artikel

Hier ein paar Sachen, die weniger Kalorien haben als das neuste Starbucks-Getränk (Whisky etwa, haha)

Link zum Artikel

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

Link zum Artikel

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

Link zum Artikel

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

Link zum Artikel

Egal, wie oft ihr mich fragt: Ich mag keine verdammten Insekten essen

Link zum Artikel

Aufgepasst, White Chicks! Diese 11 Avocado-Hacks müsst ihr kennen

Link zum Artikel

«Pizza-Suppe» und 13 andere Food-Kombinationen, die schlicht und einfach ... doof sind

Link zum Artikel

Und NUN: Die Schoko-Pizza. Danke, Deutschland. NICHT.

Link zum Artikel

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Go home, Hipster-Food. You're drunk

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

33
Link zum Artikel

Glitter-Cappuccino und die Generation, die sich weigert, erwachsen zu werden

12
Link zum Artikel

Räkelnde Russinnen mit Kentucky Fried Chicken sind ein Trend. Oder vielleicht: Kunst

14
Link zum Artikel

Wir schreiben das Jahr 2018. Und man serviert uns Essen auf einem RENTIER-GEWEIH 🤯

25
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

YEAH! 10 Biere, die du zum Zmorge trinken kannst ...

19
Link zum Artikel

Nach der Schoko-Pizza nun die Pommes-Chips-Pizza. Judi-f***ing-hui!

44
Link zum Artikel

Hier ein paar Sachen, die weniger Kalorien haben als das neuste Starbucks-Getränk (Whisky etwa, haha)

6
Link zum Artikel

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

45
Link zum Artikel

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

209
Link zum Artikel

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

41
Link zum Artikel

Egal, wie oft ihr mich fragt: Ich mag keine verdammten Insekten essen

111
Link zum Artikel

Aufgepasst, White Chicks! Diese 11 Avocado-Hacks müsst ihr kennen

36
Link zum Artikel

«Pizza-Suppe» und 13 andere Food-Kombinationen, die schlicht und einfach ... doof sind

68
Link zum Artikel

Und NUN: Die Schoko-Pizza. Danke, Deutschland. NICHT.

61
Link zum Artikel

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

24
Link zum Artikel

Go home, Hipster-Food. You're drunk

Danke, es ist vorbei – du kannst jetzt aufhören, deinen Food zu fotografieren

33
Link zum Artikel

Glitter-Cappuccino und die Generation, die sich weigert, erwachsen zu werden

12
Link zum Artikel

Räkelnde Russinnen mit Kentucky Fried Chicken sind ein Trend. Oder vielleicht: Kunst

14
Link zum Artikel

Wir schreiben das Jahr 2018. Und man serviert uns Essen auf einem RENTIER-GEWEIH 🤯

25
Link zum Artikel

Superfood ist gar nicht so super wie ihr alle tut

50
Link zum Artikel

YEAH! 10 Biere, die du zum Zmorge trinken kannst ...

19
Link zum Artikel

Nach der Schoko-Pizza nun die Pommes-Chips-Pizza. Judi-f***ing-hui!

44
Link zum Artikel

Hier ein paar Sachen, die weniger Kalorien haben als das neuste Starbucks-Getränk (Whisky etwa, haha)

6
Link zum Artikel

Liebe Hipster-Restaurants: WIR WOLLEN TELLER, VERDAMMT NOCHMAL

45
Link zum Artikel

Hipster-Espresso für 5 Stutz, der erst noch gruusig ist? Du kannst mich mal!

209
Link zum Artikel

Okay, ich habe glaub das idiotischste Küchen-Gadget der Welt entdeckt

41
Link zum Artikel

Egal, wie oft ihr mich fragt: Ich mag keine verdammten Insekten essen

111
Link zum Artikel

Aufgepasst, White Chicks! Diese 11 Avocado-Hacks müsst ihr kennen

36
Link zum Artikel

«Pizza-Suppe» und 13 andere Food-Kombinationen, die schlicht und einfach ... doof sind

68
Link zum Artikel

Und NUN: Die Schoko-Pizza. Danke, Deutschland. NICHT.

61
Link zum Artikel

Zuerst Trump und nun das: Wein aus Käse-Gläsern! Im Ernst? Will uns Amerika zerstören?

24
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Toro77 17.11.2019 20:14
    Highlight Highlight Bei 50% Gruyere gibt das zwar Fondue, aber bestimmt nicht das Beste...sieht mir eher wie eine gelungene Werbeveranstaltung von Gruyere aus..
  • SGR 17.11.2019 12:43
    Highlight Highlight achso da gehts ums Kochen und nicht ums Wettessen 😁
    • adam gretener 17.11.2019 12:47
      Highlight Highlight Fondue mit dem Röhrli schlürfen...
  • adam gretener 17.11.2019 12:42
    Highlight Highlight Erstmal möchte ich sagen, dass ich es super finde, dass auch ein Kosovare teilnimmt. Sie sind in der Mitte der Gesellschaft angekommen, was ziemlich cool ist. Das dauert halt.

    Aber ehrlich gesagt, mit der Vorgabe, dass mindestens 50% Greyerzer drin sein müssen, ist das - na ja.

    Ein Fondue machen ist nicht wirklich Rocketscience.

Die Zahl der Wölfe im Wallis hat sich verdoppelt – trotzdem wurden weniger Tiere gerissen

Im Kanton Wallis hat sich die Zahl der identifizierten Wölfe innert Jahresfrist von neun auf 18 verdoppelt. Trotzdem wurden weniger Nutztiere gerissen. Der Grund könnte ein verbesserter Herdenschutz sein.

Die Walliser Dienststelle für Jagd, Fischerei und Wildtiere (DJFW) hat für die Zeit zwischen dem 1. Januar und dem 31. Oktober 2019 eine Bilanz der Auswirkungen der Wolfpräsenz im Wallis erstellt. Demnach wurden in diesem Zeitraum 18 verschiedene Wölfe identifiziert, darunter zehn neue Individuen.

Im Chablais wurde, wie bereits bekannt, die Geburt von sieben Wolfswelpen nachgewiesen. Hinzu kommen zwei bis drei Jungwölfe im Vallon de Rechy und im Val d'Anniviers.

Im gleichen Zeitraum des Vorjahres …

Artikel lesen
Link zum Artikel