Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Bild

Das sind die 15 grössten Schweizer TikTok-Stars

Über 20-Jährige kennen sie nicht, bei Teenagern sind sie Superstars. Diese Schweizer TikToker begeistern mit ihren Videos Millionen.



Mitte Januar entstanden tumultartige Szenen im Einkaufszentrum Glatt in Wallisellen. Der Grund: Der Auftritt der TikTok-Stars Firat und Luana aus Deutschland. Im Vorfeld rechneten die Organisatoren mit 800 Fans, erschienen sind 3000. Beobachter erzählten, das Glattzentrum sei von Kindern regelrecht gestürmt worden. Kinder seien gestürzt oder in der Menge zerdrückt worden. Viele hätten geweint. Zuletzt musste der Event abgesagt werden.

Mit 500 Millionen aktiven Nutzern ist TikTok die am schnellsten wachsende soziale Plattform der Welt. Der bekanntesten Tiktokerin Loren Gray folgen unfassbare 37 Millionen Personen. Längst hat die chinesische App auch die Schweiz erobert.

Falls du noch nie etwas von TikTok gehört hast, klicke hier:

Nutzerzahlen zur Schweiz liegen bisher noch keine vor. Doch die Recherche von watson zeigt: Auch hierzulande gibt es Teenager, die auf TikTok Millionen von Follower haben. Mithilfe von Grayling, der PR-Agentur von TikTok im deutschsprachigen Raum, Robin Mark, Inhaber der Social Media Agentur Rob Nicolas und der Influencer Marketing Agentur Kingfluencers, haben wir die 15 grössten Schweizer TikTok-Stars ausfindig gemacht.

Der Star

@noeminikita mit 3.4 Millionen Follower

Bild

Noemi Nikita ist ein echter Star unter den TikTokern. Ihre Followerzahl liegt mit 3.4 Millionen abgeschlagen vor allen anderen Schweizern. Bekannt ist sie vor allem für Videos, in denen sie Lieder synchronisiert. Oft stellt die 18-Jährige mit ihrem Freund kurze Episoden aus dem Alltag oder ihrer Beziehung nach. Den Usern scheint es zu gefallen, ihr schauen Millionen zu.

Der Schmusetieger

@deanschneider.official mit 2.6 Millionen Follower

Bild

Wenn Dean Schneider auf TikTok Videos veröffentlicht, in denen er mit Löwen kämpft oder Baby-Affen füttert, schauen Tausende zu. Der 27-jährige Schweizer wanderte vor zwei Jahren nach Südafrika aus und gründete dort eine Auffangstation für verletzte oder verwaiste Wildtiere.

Der Teenager

@annvble mit 1.6 Millionen Follower

Bild

Die 17-jährige Anna-Maria ist auf TikTok längst ein Star. In ihren Kurzvideos erzählt sie Episoden aus ihrem Alltag – und scheint damit Zeitgeist der User zu treffen. Ihre Inhalte gefallen Tausenden.

Der Verrückte

@andriragettli mit 1.4 Millionen Follower

Bild

Andri Ragettli ist nicht nur im Internet, sondern auch in der realen Welt bekannt. Der 21-Jährige gehört zu den besten Free-Skiern der Welt. Schon zweimal hat er den Gesamtweltcup der Freeskier im Slopestlye gewonnen. Auf TikTok wird er wegen seiner verrückten Videos gefeiert. So beispielsweise, wenn er gefilmt wird, wie er durch einen Gummireifen von einer Brücke in die Limmat springt.

Der Tänzer

@k_eevin mit 1.2 Millionen Follower

Bild

Hunderttausende schauen dem 18-jährigen Kevin zu, wenn er durch Basel tanzt. Inzwischen verdient er mit seinen Choreografien, die er in den sozialen Medien postet, sogar ein bisschen Geld.

Weitere Schweizer TikTok-Stars sind:

Die beliebtesten Videos:

Das meist gesehene TikTok-Video eines Schweizers, das in den letzten drei Monaten gepostet wurde, stammt von Quentin Delava. Er filmt, wie er aus einem Chalet auf den Balkon tritt und Ausblick auf eine spektakuläre Berglandschaft hat. Es wurde 25 Millionen mal angeschaut.

Bild

19 Millionen Mal gesehen wurde das Video von Benjamin Friant. Es ist...nun eher von klamaukiger Natur.

Bild

An dritter Stelle der beliebtesten Videos der Schweizer TikToker ist eines von Freeski-Star Andri Ragettli. Darin zu sehen ist, wie er mit einem Hoverboard über eine Brücke fährt und dann unvermittelt über das Geländer in den Fluss springt. 18 Millionen haben sich das angesehen.

Bild

Das sind die ersten preisgekrönten Schweizer Influencer

Das könnte dich auch interessieren:

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

132
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

76
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Das könnte dich auch interessieren:

Schweizer Skifest in Chamonix! Loic Meillard gewinnt vor Thomas Tumler

12
Link zum Artikel

«Der Drogenkonsum war nicht das Schlimmste» – Jasmin über ihr Leben bei süchtigen Eltern

41
Link zum Artikel

Waadtländer wird von falscher Geliebter abgezockt – und zwar so richtig

10
Link zum Artikel

Musk kam, sah und wurde fast von Ameisen gebodigt – das steckt hinter der Wut auf Tesla

132
Link zum Artikel

Das Verkehrsregel-Quiz: Wer hier versagt, muss den Bus nehmen

194
Link zum Artikel

15-Jähriger greift Schwule vor Zürcher Gay-Club an – das hat Folgen für die Justiz

380
Link zum Artikel

«Natürlich hatte ich schon mit Piloten Sex»: Eine Swiss-Stewardess erzählt

228
Link zum Artikel

«Obwohl ich ihn heiraten will, kriege ich jetzt Panik …»

130
Link zum Artikel

Mirage-Skandal lässt grüssen: 5 Dinge, die du zu einer möglichen Crypto-PUK wissen musst

53
Link zum Artikel

Schweizer Zahnärzte haben ein Hygiene-Problem – und niemand tut etwas dagegen

27
Link zum Artikel

Kehrt Arno Del Curto rechtzeitig heim und ist es Kloten zu wohl in der Swiss League?

32
Link zum Artikel

«Etwas pendeln»: Was der Bundesrat im Kampf gegen die SVP besser machen muss

146
Link zum Artikel

«Nazis raus» – die grossartige Fan-Reaktion gegen einen Rassisten im Stadion

65
Link zum Artikel

Attentat von Hanau: «Rechtsextreme Influencer radikalisieren die ‹einsamen Wölfe›»

76
Link zum Artikel

Du willst Polizist werden? Dann musst du zuerst dieses Deutsch-Diktat meistern

118
Link zum Artikel

Ohne die Fehler der Initianten hätte es die Wohnbau-Vorlage (wohl) geschafft

143
Link zum Artikel

Bill Gates hat sein erstes Elektroauto gekauft – jetzt rate, was für eins! 🙈

79
Link zum Artikel

Ein (sonniges) Trump-Foto erhitzt die Gemüter – aber ist es auch echt? 🙈

153
Link zum Artikel

Sander-Sieg, Biden-Frust, Trump-Wut: Alles zur Vorwahl in New Hampshire

138
Link zum Artikel

6 Schweizer Mythen im Faktencheck

32
Link zum Artikel

«Black Mirror» in Utrecht – so sieht die Vision eines «gesunden Wohnviertels» aus

73
Link zum Artikel

Massive Störungen bei Swisscom ++ Notrufnummern ausgefallen ++ Panne auch in Deutschland

148
Link zum Artikel

Du kannst mit dem letzten Penalty alles klar machen … UND DANN SCHIESST DU SO?!

11
Link zum Artikel

An dieser Monsterschlange mussten Skifahrer anstehen, um auf den Lift zu kommen 😨

115
Link zum Artikel

Haaland-Mania – und sonst? Wer beim Dortmund-Sieg gegen PSG alles auffiel

32
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

148
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
148Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • fax 29.01.2020 23:12
    Highlight Highlight Darf ich erwähnen...den Begriff "abgeschlagen" verwendet man um zu betonen, wie weit jemand zurückliegt. Für einen bedeutenden Vorsprung könnte man "unerreichbar" nehmen.
  • milkdefeater 29.01.2020 14:24
    Highlight Highlight Also Andri Ragettli ist ja eigentlich cool und nicht grundsätzlich TikToker
  • Boaty McBoatface 29.01.2020 10:37
    Highlight Highlight Immerhin ein kleiner Wermutstropfen dass diese TikToker die Arbeit von Dean Schneider schätzen.

    Wer diese andere Hupfdohlen sind, keine Ahnung. Hat wohl eine Zusammenhang damit, dass ich heute Morgen ein paar kümmerliche graue Haare bei mir entdeckte.
    • Sandro Lightwood 30.01.2020 06:30
      Highlight Highlight Hab mir auch mal ein paar Videos von Dean angeschaut. Die Hyänen sind ja so was von süss! 😍 Auch wenn die komische Geräusche machen. 😂
  • ravendark 29.01.2020 09:52
    Highlight Highlight Wenn man keine echten Freunde hat, fällt man wohl in solche Ego-Medien. Nope ... rein gar nix für mich.
    Why?
  • Fajal 29.01.2020 08:46
    Highlight Highlight sind doch eher dümmliche Jugendliche, sicher aber keine "Stars" denn dazu braucht es noch etwas mehr Hirnmasse als diese Leute es insgesamt zusammen bringen
  • Dr. Mi 29.01.2020 07:12
    Highlight Highlight Das Thema TikTok ist nicht uninteressant! Bitte mehr darüber: Welcher ist der Background? Datenkrake China?Steuerung der Masse?
  • Raembe 29.01.2020 06:40
    Highlight Highlight TikTok die Datenkrake aus China
  • Ich will ein Pony! Jetzt! 29.01.2020 06:26
    Highlight Highlight Bin wegen den Kommentaren hier. Wurde nicht enttäuscht 🍿🍺
  • Pointer 29.01.2020 01:34
    Highlight Highlight Ich bin weit über 20 und nutze TikTok (passiv). Von der Liste kenne ich aber nur einen TikTok-Kanal.
  • measy88 28.01.2020 23:56
    Highlight Highlight Ich hab diverse Videos von der Nr. 1 angeschaut, weil es mich wunder nahm was die so ‚spezielles‘ macht... ich hätte es lieber nicht gemacht
  • Natürlich 28.01.2020 23:38
    Highlight Highlight Gefühlt 99% der Kommentare: „ich bin zu alt dafür“ oder so ähnlich.
    Warum sollte man für irgendetwas zu alt sein? Werde ich nie verstehen.
    Man kann auch mit 90 noch zu Technomusikraven oder mit 80 noch im Sandkasten mit seinen Enkeln sändele usw. Ebenso kann man auch digital up to date bleiben.
    Gerade ich (30) als Vater von 2 kleinen Kinder tue gut daran auf dem neuesten Stand zu bleiben. Wenn meine Kids in die Schule und Pubertät kommen will ich wissen auf was für Plattformen sie sich rumtreiben im Netz und da auch ein wenig „drauskommen“
    • Tomlate 29.01.2020 00:52
      Highlight Highlight Ich habe zwei Kinder. 14 und 17. Und ja, ich bin (schätzungsweise recht) offen und interessiere mich für die neuesten Entwicklungen. Ob es mit dem älter werden zu tun hat oder nicht: vieles verstehe ich nicht und mir fehlt auch schlichtweg die Zeit oder der Wille, mich bei all den Neuentwicklungen wie Apps oder Trends schlau zu machen. Irgendwie müssen die ja auch anders sein 😊
    • Natürlich 29.01.2020 07:58
      Highlight Highlight @Tomlate
      Natürlich, ich verstehe auch längst nicht mehr alles. Aber finde es trotzdem spannend und interessant. 😊
  • Selbst-Verantwortin 28.01.2020 21:59
    Highlight Highlight Bei uns Alten mag das Kulturpessimismus auslösen. Aber, erinnert ihr euch an Beavis and Butthead? Die Welt ging auch nicht unter.
    Dagegen ist Tiktok Hochkultur.
    • Drunken Master 29.01.2020 10:25
      Highlight Highlight Ich versuche bei jedem deiner Kommentare deinen Nickname zu verstehen, komme aber einfach nicht dahinter...
  • xFreedi EDM 28.01.2020 20:47
    Highlight Highlight Durch Tik Tok fühl ich mich nicht mehr nur alt sondern antik. Versteh halt nicht wie man diese Seite als Hauptunterhaltungsquelle sehen kann.
  • Vedder (aka der Dude) 28.01.2020 20:43
    Highlight Highlight Warum sind eigentlich die meisten Frauen wie Obelix angezogen?

    .... und für dieses tiktok bin ich wohl auch zu alt.... Da sind ja die Influencer noch besser und die haben scho keinen Content.
    • Mandarinchen 29.01.2020 14:08
      Highlight Highlight Haha. Du musst mal hier auf watson nach den Obelix Hosen suchen. Da gabs kürzlich einen Artikel darüber. 99% der Frauen finden die voll super und viele (feministischen) Männer auch.
    • Super8 29.01.2020 16:01
      Highlight Highlight Warum sind eigentlich die meisten Frauen wie Obelix angezogen?

      Ha, damit hast du mich erwischt :-))))
    • Vedder (aka der Dude) 29.01.2020 20:57
      Highlight Highlight Habe nichts über die Obelix Hosen gefunden. Hast du einen link oder so? Würde mich interessieren.

      Anscheinend habe ich keine feministischen Freunde. ☺️
    Weitere Antworten anzeigen
  • miarkei 28.01.2020 20:37
    Highlight Highlight Fuck ich bin alt geworden, den ich check den scheiss nicht :'D
  • Jazzdaughter 28.01.2020 20:22
    Highlight Highlight Ich verstehe es zwar auch nicht, aber ich freue mich, dass die Kids Spass haben 😊
    • Drunken Master 29.01.2020 10:29
      Highlight Highlight Hatte gerade das vergnügen ein paar Wochen mit meinen in jeder freien Minute Tik-Tokenden Neffen zu verbringen. Ein paar Tage länger und ich hätte für nichts mehr garantieren können ;-P
  • Holzkopf 28.01.2020 19:22
    Highlight Highlight Toll! Ich habe ein neues Oxymoron kennengelernt: „grösste TikTok-Stars“
  • Spargel 28.01.2020 19:14
    Highlight Highlight Zielgruppe Jugendliche. Somit im Werbebusiness angekommen dieses Tiktok. Wer also Kids als Kunden hat (Dealer, Spielzeughersteller, pickelwasserhersteller), das ist das neue fb wies aussieht.
  • Zugriff 28.01.2020 18:42
    Highlight Highlight In den 60ern kamen die Beatles und die Stones. Und UK-Ü40 so: "Wo bleibt die gesittet, langweilig, brave Tanzmusik? Das können wir unseren Jungen nicht zumuten. Zum Glück haben wir noch Cliff Richard..." Von den Beatles hätte das Mami damals wohl auch gesagt, dass sie keine Vorbilder sind und keine Stars. Und dieses Geschrei der Kids an den Konzerten...

    Ich wünsche uns allen, dass wir weltoffen älter werden können. Wir haben schon genug ernsthaftere Probleme als TikTok.
    • Barracuda 28.01.2020 20:03
      Highlight Highlight Nur ist dieser Vergleich mehr als unglücklich! Die Stones haben Werke für die Ewigkeit geschaffen und sind nach einem halben Jahrhundert immer noch gefragt, und zwar nicht nur bei einer Generation. Das was wir hier erleben ist kurzfristige Effekthascherei um sein mangelndes Selbstbewussten mit digitalen Herzchen zu kompensieren. In den meisten Fällen wird hier nichts Ausserordentliches geschaffen. Das ist alles Fastfood von Leuten für Leute, die ihr Leben nicht mit Inhalt zu füllen wissen. Das ist doch ein grösserer Unterschied als du es mit deinem einfachen Vergleich darstellst!
    • Natürlich 28.01.2020 23:45
      Highlight Highlight @Barracuda
      1. kannst du das jetzt noch gar nicht sagen ob da nicht auch der eine oder andere längerfristig Erfolg hat und 2. ist das auch nicht zu vergleichen. Die Anzahl „Entertainer“ damals war sehr klein im Vergleich zu heute. heute ist jeder 2. irgendwas (Comedian, Sänger, Musiker, Influencer, Künstler oder eben TikToker) Da ist es prinzipiell schon mal schwerer aus der Masse rauszustechen.
  • Cédric Wermutstropfen 28.01.2020 18:40
    Highlight Highlight Dieser Beitrag wurde gelöscht. Bitte formuliere deine Kritik sachlich und beachte die Kommentarregeln.
    • Jazzdaughter 28.01.2020 20:17
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • Mia_san_mia 28.01.2020 20:54
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    • frau_kanone 28.01.2020 21:35
      Highlight Highlight Der Kommentar, auf den du Bezug nimmst, wurde bereits entfernt.
    Weitere Antworten anzeigen
  • Abraham Colombo 28.01.2020 18:21
    Highlight Highlight "Star" ist ein inflationärer Begriff geworden. TikTok ist das gesponsert von Tikki?
  • Dr Schiwago 28.01.2020 18:19
    Highlight Highlight Was ist TikTok überhaupt?
    • Mia_san_mia 28.01.2020 20:55
      Highlight Highlight Ich liebe diese Kommentare: Ich bin so cool, ich weiss nicht was das ist 🤦‍♂️
    • Dr Schiwago 29.01.2020 00:19
      Highlight Highlight Hat überhaupt nichts mit coolness zu tun... Frage, Antwort ganz einfach.
    • Adam Smith 29.01.2020 06:37
      Highlight Highlight @Mia_san_mia Ich dachte immer Watson sei besser, aber es stellt sich heraus, dass sich hier die gleichen gefrusteten Boomer rumtreiben, wie bei 20min. Es hat aber auch angenehme Kommentare hier, aber der Grundtenor ist schon das erbärmliche „Früher-war-alles-besser“-Gehabe.
    Weitere Antworten anzeigen
  • jjjj 28.01.2020 18:01
    Highlight Highlight Ok, boomers...
    • Mitläufer 28.01.2020 21:00
      Highlight Highlight Ok, kiddies...
  • feuseltier 28.01.2020 18:00
    Highlight Highlight Interessiert das wer....
    Benutzer Bild
    • Balikc 29.01.2020 08:01
      Highlight Highlight Den Wenwolf vielleicht?
  • Nathalie Zickli 28.01.2020 17:59
    Highlight Highlight Wieso gibt es solch eine Byteverschwendung.
    Benutzer Bild
    • xFreedi EDM 28.01.2020 20:44
      Highlight Highlight Die Chinesen wollen halt auch Daten sammeln :D
    • Mia_san_mia 28.01.2020 20:56
      Highlight Highlight Meinst Du Deinen Kommentar?
  • Mitläufer 28.01.2020 17:52
    Highlight Highlight Lipsinc und die kiddies, sorry Teenager, rasten aus. Zum Glück gibt's laufend Nachschub an 12 Jährigen. Gewisse Dinge werde ich nie verstehen und da gehört das Anhimmeln von "Stars" definitiv dazu.
  • BoomBap 28.01.2020 17:31
    Highlight Highlight Also ich schliess mich auch der Watson Community an. Für mich sind das auch keine Stars. Aber wems gefällt.

    Mein "schweizer Social Media Star" ist da dann schon eher "Nicola Armellin" auf Youtube. Hat zwar nur knappe 50'000 Abonnenten. Dafür gehts da ziemlich gesittet zu und her. Herr Armellin macht nämlich Mixe mit rarem Hip Hop aus vergangenen Tagen. Ich würd denn zwei, drei Hip Hoppern hier auf Watson empfehlen da mal rein zu hören.

    Seit dem Spotify Artikel weiss ich nämlich dass hier viele Metalheads unter uns sind, auch ihr seid natürlich gegrüsst.

    Play Icon
    • nöd ganz. klar #161! 28.01.2020 18:20
      Highlight Highlight Geiler Tipp, danke!
    • Garp 28.01.2020 19:20
      Highlight Highlight Hier geht's aber nicht um Youtube, sondern um Tiktok, das grad bei jüngeren sehr beliebt ist. Vielleicht wollen sie auch unter sich bleiben, ohne Erwachsene, die immer motzen. 😏
    • Scenario 28.01.2020 19:27
      Highlight Highlight Niiiice!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Greta Schloch 28.01.2020 17:20
    Highlight Highlight Tik-Tok Stars....i'm getting too old for this shit
    • Garp 28.01.2020 19:17
      Highlight Highlight Das ist ja auch nicht für Boomer gedacht 😁.
    • Barracuda 28.01.2020 20:10
      Highlight Highlight Hat wenig mit Boomer zu tun. Das ist für Kids und sonst wohl für keine andere Generation.
    • Garp 28.01.2020 20:32
      Highlight Highlight Ja, das meinte ich damit, Barracuda. Da ich selber Boomer bin erlaubte ich mir diesen kleinen Scherz ;-) .
    Weitere Antworten anzeigen
  • John Henry Eden 28.01.2020 17:16
    Highlight Highlight Man sollte ein Leben lang offen bleiben, sonst ist man geistig schon begraben.

    Aus beruflichen Gründen kam ich mit der TikTok früh in Kontakt, damals gab es fast nur Videos aus Asien. Viele TikToks sind schrottig, so wie die meisten Inhalte im Internet. Doch mehr als genug Videos sind echte Perlen.

    Ich kenne kein anderes soziales Medium, bei dem man innert so kurzer Zeit derart unterschiedliche Inhalte sehen kann. Verteilt man Likes in alle Richtungen und folgt grundverschiedenen Usern, bleibt das vorgeschlagene Angebot auch bunt, vielfältig und geradezu global.
    • Antinatalist 28.01.2020 18:45
      Highlight Highlight Ein Philosoph würde es dir so sagen: Wer ein Leben lang offen ist, ist nicht ganz dicht.
    • Natürlich 28.01.2020 23:32
      Highlight Highlight @John Henry
      Danke für diesen Kommemtar.
      Ich bin 30 Jahre alt und sehe das genauso.
      Gefühlt 99% der Kommentare: „ich bin zu alt dafür, blabla“
      Warum sollte man für irgendetwas zu alt sein? Werde ich nie verstehen.
      Ausserdem habe ich 2 kleine Kinder und will up to date sein wenn sie dann in die Pubertät kommen und solche Plattformen nutzen.
    • Mirko Timm 29.01.2020 07:42
      Highlight Highlight Also so wie bei Instagram. Warum müssen die denn alle hochkant filmen?
  • Varanasi 28.01.2020 17:14
    Highlight Highlight Wenn man Kinder im Teenageralter hat, muss man sich automatisch mit diesen Trends auseinandersetzen.
    Sich zuhause hinzuhocken und Argumente austauschen ist wichtig.
    Dann denke ich an unsere Eltern, das die auch so alles total Banane fanden, was wir damals so machten. Und trotzdem stehen wir heute mitten im Leben.
    Hoffe bei den Kids ist es später auch so. Man darf die Hoffnung nicht aufgeben 😎.
  • ItsMee 28.01.2020 17:05
    Highlight Highlight Alles Hochkantfilmer ...
  • Rainer.Zufall 28.01.2020 17:03
    Highlight Highlight Ich bin Pferdeflüsterer in Legend of Zelda.
    • fleischer 28.01.2020 18:47
      Highlight Highlight Und ich Soldat bei Call of Duty
    • Calvin Whatison 28.01.2020 22:57
      Highlight Highlight Ich spiele Klavier.... schon lange.🤣🤣🤣
  • Laesse 28.01.2020 16:55
    Highlight Highlight Da fehlen Gänsefüsschen um TickTok-Star in der Headline.
  • DerSchöneVomLande 28.01.2020 16:53
    Highlight Highlight "superstars"
  • bcZcity 28.01.2020 16:35
    Highlight Highlight Bis vor kurzem war ich einfach nur alt. Inzwischen, fühle ich mich alt! cest la vie…...

    Aber hey, auch Tik, Tok und Track werden älter. Geniesst diesen Blödsinn so lange es geht, jeder Trend geht vorbei und die Jugend noch viel schneller. ^^
    • Barracuda 28.01.2020 20:13
      Highlight Highlight Nur weil man nicht jeden Bullshit mitmacht oder versucht zu verstehen, ist man noch lange nicht alt. Vielleicht weiss man einfach sein Leben besser mit Inhalt zu füllen 😉
  • Klaus07 28.01.2020 16:35
    Highlight Highlight Hört auf, das Wort Star oder Superstar so inflationär zu verwenden. Keine von denen hat wirklich etwas aussergewöhnliches geleistet.
    • Me, my shelf and I 28.01.2020 17:35
      Highlight Highlight Haben Stars denn sonst immer Zeug geleistet?
    • Pisti 28.01.2020 18:29
      Highlight Highlight Also Andri Ragettli kann schon aussergewöhnlich gut Ski fahren.
    • Klaus07 28.01.2020 18:44
      Highlight Highlight Richtige Stars wie Musiker, Schauspieler oder Sportler ganz sicher.
    Weitere Antworten anzeigen
  • ruvos 28.01.2020 16:32
    Highlight Highlight Zu dumm das die heutigen Kinder keine echten Vorbilder mehr haben. Dank medien werden diese vermeintlichen Stars die meistens keine echten Begabungen und nichts wertvolles für die Allgemeinheit leisten zu Vorbilder für heutige Kinder. Dank Eltern die ihren Kindern keine echten Werte mehr vermitteln können lassen sie diesen freien lauf. 😢
    • Alpaka 8 28.01.2020 17:14
      Highlight Highlight @ruvos: Du klingst genau wie meine Mutter, die mir vor 20 Jahren im TV die Simpsons verbieten wollte. Und trotzdem ist aus mir was geworden.
    • Lami23 28.01.2020 17:19
      Highlight Highlight Das ist nichts neues. In jeder Generation gibt es solche Art von Nutzlosen Vorbildern. Ich habe mich gut entwickelt, obwohl ich ein unglaublicher Britneys Spears Fan war. Keine Angst.
    • Bits_and_More 28.01.2020 18:17
      Highlight Highlight Dieser Kommentar könnte auch aus dem Jahre x stammen.
      (Ersetze x mit einer belieben Jahreszahl vor oder nach Christus)
    Weitere Antworten anzeigen
  • Gubbe 28.01.2020 16:31
    Highlight Highlight Sollte das nicht heissen: Tick, Trick und Track?
    Wahnsinn! Da filmt einer die Berge, und alle Stubenhocker sind begeistert. Was beschert uns wohl dich nächste Generation, vielleicht mit realem Wissen?
    • Barracuda 28.01.2020 20:15
      Highlight Highlight Ja, das Video mit den Bergen ist der Hammer 😂 Unglaublich was es vor der Haustüre zu sehen gäbe 😄
  • KC4 28.01.2020 16:19
    Highlight Highlight Dean Schneider betreibt keine Auffangstation für verletzte oder verwaiste Wildtiere! Er kauft gezüchtete "Wild"-Tiere einzig und allein mit dem Ziel, davon finanziell zu profitieren. Keines seiner Tiere wird je wieder in die freie Wildnis zurückkehren. Das hat mit Artenschutz ganz und gar nicht zu tun - im Gegenteil. Hört doch bitte auf diesem Typen eine Plattform zu geben.
    • DarkRessiveSystem 28.01.2020 16:55
      Highlight Highlight Gibt es irgendeinen Beweis dafür?

    • Natürlich 28.01.2020 23:57
      Highlight Highlight @KC4
      Also ich kannte den Typen nicht.
      Hast du Quellen dazu?
      Ansonsten ist das hier Rufschädigung was du machst
      Fand abgesehen von einem kritischen Bericht vom „Beobachter„ in dem es aber nicht nur um Ihn im Speziellen sondern um Wildlife Tourismus geht nichts negatives über Ihn.
  • Balikc 28.01.2020 16:18
    Highlight Highlight Das Tik Tok meiner Zeit hiess Musenalp-Express und die Selbstdarsteller konnten sich mit handgeschriebenen Briefen melden.

    ...some things never change...
    • AfterEightUmViertelVorAchtEsser_________________ 28.01.2020 16:31
      Highlight Highlight Hach der Musenalp-Express. Facebook in Hardcopy-Form. Da gabs noch Sachen wie: "Eine Kuh macht muh. Viele Kühe machen mühe."
  • Ricardo Tubbs 28.01.2020 16:02
    Highlight Highlight kenne keinen einzigen
    • Garp 28.01.2020 19:09
      Highlight Highlight Du bist alt oder hast keine Teenies zu Haus oder wenn doch interessiert es Dich nicht, was sie so gut finden 😁 .
  • RichiZueri 28.01.2020 15:53
    Highlight Highlight Wahnsinn. Vor 15 Jahren konnte ich nicht nachvollziehen, wieso meine Eltern gewisse Themen einfach nicht verstehen konnten. Heute bin ich 30, habe zwar noch keine Kinder, verstehe die nächsten Generationen aber dennoch schon nicht mehr...
    • Duscholux 28.01.2020 15:56
      Highlight Highlight Zu 90% geht es darum hübschen Menschen bei irgendwas zuzuschauen. Also business as usual.
    • poltergeist 28.01.2020 16:09
      Highlight Highlight Das mit den Kindern würde ich mir gut überlegen...
    • H.P. Liebling 28.01.2020 16:31
      Highlight Highlight @Duscholux: Genau ist es.

      Da frage ich mich einfach: Wie würde ich es als Papi finden, wenn 3 Millionen Menschen meiner 16-jährigen Tochter auf die Töpfe gaffen würden? Vermutlich nicht allzu gut...
    Weitere Antworten anzeigen
  • H.P. Liebling 28.01.2020 15:51
    Highlight Highlight Verzeihung, geschätzte Community: Wer sind diese Kinder und was ist TikTok? 🤔
    • The hard Blob 28.01.2020 16:51
      Highlight Highlight Sind auf Watson nur noch Boomer oder was? ;-p
    • Ricardo Tubbs 28.01.2020 16:53
      Highlight Highlight die chinesische art der datensammlung
    • Gigle 28.01.2020 18:38
      Highlight Highlight @The hard Blob ich weiss manchmal nicht ob Boomer oder pseudo edgy Person, die denkt, sie steht über der aktuellen Popkultur. Wieso nicht einfach Google oder eine andere Suchmaschine fragen, wenn man etwas nicht weiss?
    Weitere Antworten anzeigen
  • Scaros_2 28.01.2020 15:48
    Highlight Highlight Ich bin definitiv zu alt und kann damit nichts mehr anfangen. So viel "nonsense" der heutzutage produziert wird. Ich bin gerade echt glücklich, dass auf meinem Stock - in dem gut 30 Leute arbeiten echt niemand den Stuss wie TikTok, Snapchat etc. nutzt und eigentlich ein echt gutes Arbeitsklima herrscht. Würde passiv aggressiv werden hätte ich so leute am arbeitsplatz.
    • DuhuerePanane 28.01.2020 16:17
      Highlight Highlight Bei mir sieht es leider anders aus. Viele junge Leute, die die ganze Zeit am Handy sind und von Instagram und Snapchat reden. Die Chefin sieht das und tut einfach nichts, weil das ihre Lieblinge im Team sind.
    • Adam Smith 28.01.2020 17:52
      Highlight Highlight @Duhuere Vielleicht musst du deine Arbeitsweise überdenken, wenn sie beliebter sind als du. Man kann auch in kurzer Zeit produktiv sein. Viele Leute in deinem Alter müssen noch lernen, dass mehr Arbeitszeit nicht gleich mehr Produktivität bedeutet. Eure schlechte Akzeptanz von anderen Menschen ist erschreckend.
    • DuhuerePanane 28.01.2020 20:33
      Highlight Highlight Adam Smith wow soviel Vorurteile in so einem kurzen Text, unglaublich. Ich bin übrigens 30. Also mach mal halblang.
  • sunshineZH 28.01.2020 15:45
    Highlight Highlight Sche*sse bin ich alt 😲
    • slash 28.01.2020 16:17
      Highlight Highlight Gott sei Dank, bin ich alt...

      ...und muss mich nicht auch noch mit diesem Bullshit befassen!
    • Adam Smith 28.01.2020 17:52
      Highlight Highlight @slash Das sagten deine Eltern auch damals ;)
  • Hessmex 28.01.2020 15:43
    Highlight Highlight Til Tok
    Scheinbar der Verein der Hochkantfilmer!
    • Scaros_2 28.01.2020 15:46
      Highlight Highlight Hochkant ist das neue Quer - wusste schon deichkind. Um mal von dem Mist abzulenken.
      Play Icon
    • Marshawn 28.01.2020 15:52
      Highlight Highlight 10-20jährig: vertikal
      20-40jährig: horizontal
      40-80jährig: vertikal
      🤔
    • Political Incorrectness 28.01.2020 15:53
      Highlight Highlight Für das Hochformat musst du nur das halbe Zimmer aufräumen. Auch nützlich, wenn man noch schnell ein Selfie machen will.
    Weitere Antworten anzeigen
  • pd90 28.01.2020 15:41
    Highlight Highlight Ich werde wohl zu alt für den Sche***...
  • Schlingel 28.01.2020 15:40
    Highlight Highlight Es gibt wohl einen Grund, warum Ü20-Jährige, diese Personen nicht kennen...

    Sorry Frau Serafini, aber mit diesem Artikel haben sie wohl vollgas an der Watson-Zielgruppe vorbeigeschossen.
    • SaraSera 28.01.2020 16:29
      Highlight Highlight Wieso? Finden Sie es nicht interessant, zu wissen was sich unsere Teenies so auf dem Smartphone angucken? Ich schon.
    • Antinatalist 28.01.2020 19:04
      Highlight Highlight Wenn "was sich eure Teenies auf dem Smartphone angucken" sich als die jüngste Definition von interessant herausstellt, dann wissen wir, dass es die Menschheit nicht sehr weit gebracht hat.

      War alles schon mal da.
    • Schlingel 28.01.2020 19:09
      Highlight Highlight Nein, persönlich ist mir das relativ egal. Ich finde es bloss bedenklich, wie die Jugendlichen von heute sich so stark von solchen "Stars" beeinflussen lassen und sich an diesen überrissenen Personenkulten beteiligen.
    Weitere Antworten anzeigen

Köche packen aus: Bei diesen 10 Warnzeichen solltet ihr das Restaurant sofort verlassen

Es kann so schön sein. Ganz entspannt mit Freunden abends im Restaurant sitzen, vielleicht einen Wein trinken und sich bei gutem Essen was erzählen.

Doch der schöne Abend kann jäh zu Ende sein, wenn ihr als Betthupferl eine Lebensmittelvergiftung mit nach Hause nehmt. Wie ihr ein gutes von einem schlechtem Lokal unterscheiden könnt, haben Köche und Gastro-Mitarbeiter auf Reddit ausgepackt und erzählt, bei welchen Warnzeichen ihr das Restaurant sofort verlassen solltet!

Wenn der Restaurant-Manager …

Artikel lesen
Link zum Artikel