Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

watson-Leser sind sich einig

Wir wollten wissen, welche Schweizer Stadt das schönste Video-Porträt hat. Und hier kommt der Gewinner!

Zehn Stadt- und Kantons-Porträts haben wir unseren Lesern gezeigt. Klar war, dass es sich dabei um eine Liste handelte, die von ihnen ergänzt werden sollte. Das taten sie auch – allerdings wurde immer wieder das gleiche Video eingeschickt.



Mitte dieser Woche präsentierten wir der watson-Leserschaft eine Liste von Videos, die je einen besonders schönen Fleck in der Schweiz in den Fokus genommen haben. Dazu fragten wir: «Welche Schweizer Stadt oder welcher Schweizer Kanton hat das schönste Video-Porträt?»

Auf Facebook, im Kommentarfeld unter dem Artikel und in einem dafür erstellten Formular gingen Nachrichten von unseren Lesern ein, die uns ihre Lieblingsclips präsentieren wollten. Das Erstaunliche daran: Es waren sich fast alle einig. Baden is the place to be! Und das ist das Video, das die Leser überzeugt hat:

Falls das Video mit dem Play-Button nicht abspielt, einfach hier klicken >>

abspielen

Vimeo/Hubert Staubli

Die Stimmen der Leser zu dem Video:

«Baden hat letztes Jahr ein neues Stadt-Porträt bekommen, das sich wirklich zeigen lassen kann. Ich finde es sehr sehenswert und emotional und optisch ansprechend.»

watson-Leser Thomas Z.

«Baden hat noch einen viel besseren Clip! Der wurde sogar international ausgezeichnet!»

watson-Leser Daniel W.

«Für mich bedeutet die Stadt Baden Vielfalt: Sie vereint den Charme einer Kleinstadt – mit vielen schönen Orten, einer wundervollen Altstadt, in der Nähe der Natur – mit der Weltoffenheit und der Infrastruktur einer grossen Stadt.»

watson-Leser faebs

Einmal die Stadt Zürich, einmal der Kanton Wallis

Neben der immer wiederkehrenden Erwähnung des Badener Films haben uns immerhin noch zwei andere Videos erreicht. Erstens ein Zürcher Porträt:

«Ich möchte in dem Clip leben :-)»

watson-Leser Thierry L.

Und zweitens eine Hommage ans Wallis. Dieses Video liess uns Leser Matthias V. zukommen:

Wenn Ihr Lieblingsclip noch immer nicht dabei war, können Sie diesen gerne im Kommentarfeld ergänzen.

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

4
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
4Alle Kommentare anzeigen

Vergiss den Glühwein! 11 alternative Winter-Cocktails, die auch von innen wärmen

Zuerst das hier: Alle mitsingen!

Winter. Gemütlichkeit. Zeit, etwas zu entschleunigen. Was in diesem konkreten Fall heissen will: Nimm dir die fünf Minuten Zeit und mach dir einen Cocktail, bevor du vor dem Kamin in den Ledersessel sinkst!

Dazu empfehlen wir:

Wodka, Mandarinen-Saft und Sirop de Gomme in einen mit Eiswürfeln gefüllten Cocktailshaker geben und energisch schütteln. Den Rand eines mit Eiswürfeln gefüllten Glases mit der Mandarinenschale abreiben, den Cocktail darin abseien. Mit …

Artikel lesen
Link zum Artikel