DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Rauszeit

6 Valentinstags-Wanderungen mit extra breiten Strassen – zum Händchenhalten



Rosen und Pralinen sind vergänglich. Vor allem Pralinen sind bei mir schnell vom Vergehen bedroht, dabei habe ich nicht einmal keinen grünen Daumen. Wanderungen sind zwar auch nicht von lebenslanger Dauer, obwohl es sich manchmal so anfühlt, besonders dann, wenn es mega steil aufwärts geht. Fakt ist: Die Erinnerungen bleiben. Die schönen Aussichten, die Naturspektakel, die schmerzenden Füsse ...

Ich schweife ab. Kommen wir zum eigentlichen Thema: Liebeswanderungen. Damit ihr gemeinsam bereits etwas planen könnt, haben wir für euch sechs Wanderideen, die auch wirklich valentinstagstauglich sind. Und wenn du nicht so der/die Händchenhalter/in bist, haben wir für auch ein paar andere romantische Alternativen.

Val Roseg, Graubünden

Bild

bild: shutterstock

Romantisch zu zweit durch den Schnee stapfen und die Sicht auf die umliegenden Gletscher und schneebedeckten Gipfel des Bernina-Massivs geniessen. Der Wanderweg bringt dich vom Bahnhof Pontresina aus ins Rosegtal. Wem das noch nicht reicht, kann den sieben Kilometer langen Weg durch die Winterlandschaft in Pontresina auch auf einer Kutschenfahrt erleben.

Mehr Infos findest du hier.

Härzlisee, Obwalden

Was gibt es Härzigeres, als dem Lieblingsmenschen am Valentinstag den Härzlisee zu zeigen? Es gibt nichts Härzliseligeres Badumtsss. Der Namen erhielt der See übrigens durch seine Form, die an ein (ovales) ❤️erinnert. Doch das eigentliche Spektakel ist eigentlich ein ganz anderes: Im Härzlisee oberhalb der Gemeinde Engelberg im Gebiet Brunni im Kanton Obwalden spiegeln sich die Gipfel des Titlis-Massivs. Der See befindet sich gleich neben der Bergstation Brunni.

Mehr Infos findest du hier.

Nara, Tessin

Bild

bild: shutterstock

Gemeinsam in den Sonnenuntergang schaukeln – sieht deine Vorstellung vom perfekten Valentinstag etwa so aus? Dann haben wir gute Neuigkeiten: In der Region befinden sich neu zwei Liebes-Schaukeln, die einem einen Ausblick auf die höchsten Gipfel des Tessins gewähren. Etwas versteckt befinden sich die Schaukeln in einer kleinen Waldlichtung. Man erreicht sie auf breiten Strassen von Cancori aus in 40 Minuten.

Mehr Infos findest du hier.

Bürchen, Wallis

Bild

bild: Moosalp Tourismus AG

Verschneite Lärchenwälder, zahlreiche Wandermöglichkeiten und wichtig: extra breite Strassen, um Händchen zu halten, erwarten dich in der Moosalpregion im Kanton Wallis. Die verschiedenen Wanderwege führen einen durch weisse Landschaften umringt von einem Dutzend Viertausender. Da blüht jedes (verliebte) Wanderherz!

Mehr Infos findest du hier.

Diemtigtal, Bern

Bild

bild: shutterstock

Romantisch wirds auch auf einer Wanderung Springenboden im idyllischen Seitental des Simmentals im Berner Oberland. Während man händchenhaltend durch die breiten Strassen bis zur Diemtigtaler Sonnenterrasse marschiert, geniesst man einen herrlichen Fernblick auf den markanten Talabschluss des Diemtigtals mit dem Massiv der Spillgerte.

Bild

bild: Diemtigtal tourismus

Mehr Infos findest du hier.

Lagh de Calvaresc, Graubünden

Lagh da Calvaresc

bild: shutterstock

Dir ist es noch zu kalt zum Wandern, doch du würdest deinen Schatz als Valentinstagsgeschenk gerne auf eine Wanderung im Frühling/Sommer einladen? Nicht nur der Kanton Obwalden ist mit einem Härzlisee gesegnet worden, auch in Graubünden trifft man auf einen kleinen Bergsee, der – je nachdem, wo man steht – einem Herz gleicht. Perfekt für ein wunderbares Erinnerungsfoto einer romantischen Wanderung. Von Rossa im Calancatal dauert die Wanderung knapp vier Stunden.

Mehr Infos findest du hier.

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

#Liebeskicker wünschen einen schönen Valentinstag 😘

Frisch verliebt vs. Langzeitbeziehung – in 6 Situationen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Rauszeit

Ferienplanung 2021? Unglaubliche Orte, zu denen du in diesem Jahr hinwandern könntest

Die Corona-Pandemie stellt für die Ferienplanung ein Hindernis dar. Werden wir bald wieder verreisen können? Soll man sich schon mal auf Ferien in der Schweiz einstellen?

Noch ist vieles unklar. Klar ist aber: wir haben in der Schweiz viele Orte, die dir ein unvergessliches Ferienerlebnis bescheren. Damit du mit der Grobplanung schon mal beginnen kannst, haben wir dir schon mal ein paar Ideen zusammengestellt. Schöne Ferien dann!

📍 Charles Kuonen Brücke, Wallis

Nicht nur die Brücke selbst ist ein …

Artikel lesen
Link zum Artikel