Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
In Luzern ist ein Mann von einem Bus der Verkehrsbetriebe erfasst und tödlich verletzt worden. (Archivbild)

Busbetriebe fürchten wegen des SBB-Lokführermangels um ihre Chauffeure. Bild: KEYSTONE

Der grosse Poker um die Löhne für Lokführer und Bus-Chauffeure

Die SBB buhlen um Lokführer. Machen sie damit kleineren Verkehrsbetrieben das Personal abspenstig?

Daniel Fuchs / schweiz am wochenende



Wo man auch fragt, Schweizer ÖV-Betriebe treibt derzeit ein Thema besonders um: In Zügen, Bussen und Trams mangelt es an Fahrpersonal. Bei den SBB leuchteten die Signale rot. Und so sucht die Bundesbahn nun mittels gross angelegter Kampagne nach Quereinsteigern, die sich zu Lokführern ausbilden lassen. Um auch bei älteren Kandidatinnen und Kandidaten in die Kränze zu kommen, haben die SBB zuletzt den Lohn während der Ausbildung angehoben. Sie hoffen, so eine Lücke von derzeit zusätzlich 30 benötigten Lokführern zu schliessen.

Diese Zeitung hat bei anderen Bahnunternehmen nachgefragt: Bestehen auch bei ihnen Lücken im Dienstplan? Und: Wie hoch sind die Löhne während der Ausbildung? Die Antworten zeigen: Ein Lokführermangel beschäftigt neben den SBB vor allem auch die BLS. Kleinere Bahnen, etwa in der Ost- und Zentralschweiz, geben an, keine Probleme zu haben.

Kleine Verkehrsbetriebe haben zu kämpfen. Anhand der Lohnumfrage zeigt sich vor allem eines: Der Markt um passendes Personal ist hart umkämpft. Während die unten stehende Tabelle entsteht, kommt es unter den Betrieben zum Geschacher. Weil einzelne Spesen in die Löhne integrieren, werden andere vorstellig und weisen darauf hin, dass es selbstverständlich auch bei ihnen Spesen und Zulagen, etwa für Nacht- oder Sondereinsätze, gibt. Bei den Löhnen zeigen sich zum Teil gewichtige Unterschiede.

Fürchtet die BLS, die Lokführern während der Ausbildung weniger bezahlt als die SBB, also nun eine Abwanderung? Nein, betont die BLS. Obwohl auch bei der BLS jeden Tag Lokführer fehlen und andere für sie einspringen müssen, zeigen sich die Berner gelassen. «Wir stellen fest, dass sich viele unserer Lokführer stark mit der BLS identifizieren und oft über lange Zeit bei uns bleiben», schreibt sie.

Monatslohn während der Ausbildung zum Lokführer

Bild

Weniger gelassen sehen das kleinere Verkehrsbetriebe. So zum Beispiel die Verkehrsbetriebe in Baden-Wettingen im Kanton Aargau. Das Unternehmen zahlt zwar verglichen mit anderen städtischen Busbetrieben gute Löhne, kämpft aber laut Aussagen des Direktors Stefan Kalt um Fahrpersonal. Für ihn ist klar: Die SBB fischen auch in seinem Teich. «Bus-Chauffeure und Lokführer haben ähnliche Aufgaben, der eine oder andere Chauffeur könnte sich von der Kampagne der SBB angesprochen fühlen.» Sein Aargauer Busbetrieb spürt grossen Druck am Markt, die Rekrutierung neuen Personals für das Steuer laufe praktisch ununterbrochen. Dies habe damit zu tun, dass Bus-Chauffeure ein höheres Durchschnittsalter aufwiesen, was eine nicht unbeträchtliche Zahl von Pensionierungen pro Jahr nach sich ziehe. Bei einem Bestand von 180 Chauffeuren insgesamt käme es jährlich zu rund 10 Pensionierungen, so Kalt.

Einstiegslöhne gerundet und pro Monat

Bild

ch media

Bus-Chauffeure interessiert am Beruf Lokführer«Wir müssen aufpassen, dass es nicht dazu kommt, dass die grossen Betriebe mit ihren höheren Löhnen das Personal der kleineren absaugen. Wir zum Beispiel können mit solchen Löhnen nicht mithalten», warnt Kalt. Diese seien in den vergangenen zehn Jahren bereits um rund 300 Franken angehoben worden. «Viel mehr liegt nicht mehr drin», so Kalt.

Andere städtische Verkehrsbetriebe in der Schweiz sehen es gelassener als Kalt in Baden. Jedenfalls betonen die Verantwortlichen von Basel bis St. Gallen und Luzern bis Zürich, Abwanderungen zu den SBB seien bisher keine zu verzeichnen. Doch auch sie befinden sich in einem umkämpften Feld: Aus Luzern heisst es, die Rekrutierung erfolge «mit einem grossen Aufwand». (aargauerzeitung.ch)

Städte, die du ab Zürich mit dem Nachtzug erreichst

Zugfahrt mit der Sicht aus dem Cockpit

Play Icon

Mehr zu den SBB

Betriebsstörung in Lenzburg: Auf der SBB-Strecke Zürich-Aarau brauchte es Geduld

Link zum Artikel

CVP will Konkordanz-Gipfel und Junge häufiger psychisch krank – die Sonntagspresse

Link zum Artikel

SBB und europäische Partner stellen neuste internationale Züge vor

Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

Link zum Artikel

Eurocity-Zug bleibt am Sonntag in Sihlbrugg ZH stehen – 600 Reisende evakuiert

Link zum Artikel

Lokpersonal verzweifelt gesucht – SBB locken mit höherem Ausbildungslohn

Link zum Artikel

Zwei oder mehr Prozent: Preisüberwacher fordert günstigere Zugbillette

Link zum Artikel

Geld zurück bei Zugverspätungen: Neue Regeln kommen schlecht an

Link zum Artikel

Verspätungen und Zugausfälle zwischen Lenzburg und Zürich

Link zum Artikel

Bombardier verbreitet beim FV-Dosto Zuversicht – und rät zur Fahrt im Unterdeck

Link zum Artikel

«Stop Bashing SBB» – mit diesem Video ruft das Zugpersonal um Hilfe

Link zum Artikel

Bombardier zum SBB-Pannenzug: «Haben 75% der Störungen behoben»

Link zum Artikel

Fünf SBB-Gleisarbeiter bei Arbeitsunfall zwischen Sargans und Bad Ragaz verletzt

Link zum Artikel

Jetzt knöpft sich das BAV die Pünktlichkeits-Pläne von SBB-Meyer vor

Link zum Artikel

SBB will mit «Speed-Dating» neue Lokführer rekrutieren – das schreibt die Sonntagspresse

Link zum Artikel

Die Weichen falsch gestellt: So kamen die SBB von der Erfolgsspur ab

Link zum Artikel

Und täglich grüsst der «Ghetto-Zug»

Link zum Artikel

Paradigmenwechsel bei den SBB: «Wir geben Zeitgewinn nicht mehr sofort an Kunden weiter»

Link zum Artikel

Das SBB-Veloparking polarisiert – das sind die Reaktionen

Link zum Artikel

Stadt Luzern will mit Hochdruck an Durchgangsbahnhof mitarbeiten

Link zum Artikel

Luxus-Parking fürs Velo: Die SBB verlangen Geld für die besten Plätze

Link zum Artikel

Nach tödlichem Unfall: Züge fahren nur noch mit durchgängig geschlossenen Türen

Link zum Artikel

SPler und Meyer-Feind im Gespräch für den SBB-Chefposten – oder wird's doch eine Frau?

Link zum Artikel

Ursachen der Entgleisungen in Luzern und Basel geklärt

Link zum Artikel

SBB-Kunden werden von Fake-Fundbüro abgezockt

Link zum Artikel

Polizei Bern hält nach Schlägerei 15 Männer in Zug an – 2 Verletzte

Link zum Artikel

Maximal 1 Million Franken: SBB-Meyers Nachfolger wird 20 Prozent weniger verdienen

Link zum Artikel

«Bin nudelfertig»: SBB-Personal leidet wegen Schüttelzug unter gesundheitlichen Problemen

Link zum Artikel

Weshalb die SBB für Dutzende Millionen eine Sondereinheit gegen Cyber-Angriffe aufbauen

Link zum Artikel

Mehr Nachtzüge und günstige Billette: die ÖV-Offensive von Simonetta Sommaruga

Link zum Artikel

Abgang von SBB-Meyer: Erschwert der tiefere Lohn die Suche nach neuem Chef?

Link zum Artikel

War es die Lohnkürzung? Die Antworten zu 5 Spekulationen um Meyers Rücktritt

Link zum Artikel

Von «endlich» bis «überfällig» – so reagiert die Schweiz auf SBB-Meyers Rücktritt

Link zum Artikel

Der tägliche Pendlerfrust: Wie Meyer die SBB aufs Abstellgleis steuerte

Link zum Artikel

«Ein emotionaler Moment» – SBB-Chef Meyer tritt überraschend zurück

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Mehr zu den SBB

Betriebsstörung in Lenzburg: Auf der SBB-Strecke Zürich-Aarau brauchte es Geduld

2
Link zum Artikel

CVP will Konkordanz-Gipfel und Junge häufiger psychisch krank – die Sonntagspresse

22
Link zum Artikel

SBB und europäische Partner stellen neuste internationale Züge vor

20
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

49
Link zum Artikel

Eurocity-Zug bleibt am Sonntag in Sihlbrugg ZH stehen – 600 Reisende evakuiert

2
Link zum Artikel

Lokpersonal verzweifelt gesucht – SBB locken mit höherem Ausbildungslohn

68
Link zum Artikel

Zwei oder mehr Prozent: Preisüberwacher fordert günstigere Zugbillette

3
Link zum Artikel

Geld zurück bei Zugverspätungen: Neue Regeln kommen schlecht an

35
Link zum Artikel

Verspätungen und Zugausfälle zwischen Lenzburg und Zürich

1
Link zum Artikel

Bombardier verbreitet beim FV-Dosto Zuversicht – und rät zur Fahrt im Unterdeck

66
Link zum Artikel

«Stop Bashing SBB» – mit diesem Video ruft das Zugpersonal um Hilfe

61
Link zum Artikel

Bombardier zum SBB-Pannenzug: «Haben 75% der Störungen behoben»

62
Link zum Artikel

Fünf SBB-Gleisarbeiter bei Arbeitsunfall zwischen Sargans und Bad Ragaz verletzt

0
Link zum Artikel

Jetzt knöpft sich das BAV die Pünktlichkeits-Pläne von SBB-Meyer vor

0
Link zum Artikel

SBB will mit «Speed-Dating» neue Lokführer rekrutieren – das schreibt die Sonntagspresse

8
Link zum Artikel

Die Weichen falsch gestellt: So kamen die SBB von der Erfolgsspur ab

123
Link zum Artikel

Und täglich grüsst der «Ghetto-Zug»

186
Link zum Artikel

Paradigmenwechsel bei den SBB: «Wir geben Zeitgewinn nicht mehr sofort an Kunden weiter»

100
Link zum Artikel

Das SBB-Veloparking polarisiert – das sind die Reaktionen

19
Link zum Artikel

Stadt Luzern will mit Hochdruck an Durchgangsbahnhof mitarbeiten

7
Link zum Artikel

Luxus-Parking fürs Velo: Die SBB verlangen Geld für die besten Plätze

153
Link zum Artikel

Nach tödlichem Unfall: Züge fahren nur noch mit durchgängig geschlossenen Türen

1
Link zum Artikel

SPler und Meyer-Feind im Gespräch für den SBB-Chefposten – oder wird's doch eine Frau?

44
Link zum Artikel

Ursachen der Entgleisungen in Luzern und Basel geklärt

6
Link zum Artikel

SBB-Kunden werden von Fake-Fundbüro abgezockt

4
Link zum Artikel

Polizei Bern hält nach Schlägerei 15 Männer in Zug an – 2 Verletzte

4
Link zum Artikel

Maximal 1 Million Franken: SBB-Meyers Nachfolger wird 20 Prozent weniger verdienen

11
Link zum Artikel

«Bin nudelfertig»: SBB-Personal leidet wegen Schüttelzug unter gesundheitlichen Problemen

112
Link zum Artikel

Weshalb die SBB für Dutzende Millionen eine Sondereinheit gegen Cyber-Angriffe aufbauen

19
Link zum Artikel

Mehr Nachtzüge und günstige Billette: die ÖV-Offensive von Simonetta Sommaruga

57
Link zum Artikel

Abgang von SBB-Meyer: Erschwert der tiefere Lohn die Suche nach neuem Chef?

8
Link zum Artikel

War es die Lohnkürzung? Die Antworten zu 5 Spekulationen um Meyers Rücktritt

49
Link zum Artikel

Von «endlich» bis «überfällig» – so reagiert die Schweiz auf SBB-Meyers Rücktritt

2
Link zum Artikel

Der tägliche Pendlerfrust: Wie Meyer die SBB aufs Abstellgleis steuerte

161
Link zum Artikel

«Ein emotionaler Moment» – SBB-Chef Meyer tritt überraschend zurück

72
Link zum Artikel

Mehr zu den SBB

Betriebsstörung in Lenzburg: Auf der SBB-Strecke Zürich-Aarau brauchte es Geduld

2
Link zum Artikel

CVP will Konkordanz-Gipfel und Junge häufiger psychisch krank – die Sonntagspresse

22
Link zum Artikel

SBB und europäische Partner stellen neuste internationale Züge vor

20
Link zum Artikel

Die SBB-App bietet neu einen «Dark Mode», aber nur fürs iPhone

49
Link zum Artikel

Eurocity-Zug bleibt am Sonntag in Sihlbrugg ZH stehen – 600 Reisende evakuiert

2
Link zum Artikel

Lokpersonal verzweifelt gesucht – SBB locken mit höherem Ausbildungslohn

68
Link zum Artikel

Zwei oder mehr Prozent: Preisüberwacher fordert günstigere Zugbillette

3
Link zum Artikel

Geld zurück bei Zugverspätungen: Neue Regeln kommen schlecht an

35
Link zum Artikel

Verspätungen und Zugausfälle zwischen Lenzburg und Zürich

1
Link zum Artikel

Bombardier verbreitet beim FV-Dosto Zuversicht – und rät zur Fahrt im Unterdeck

66
Link zum Artikel

«Stop Bashing SBB» – mit diesem Video ruft das Zugpersonal um Hilfe

61
Link zum Artikel

Bombardier zum SBB-Pannenzug: «Haben 75% der Störungen behoben»

62
Link zum Artikel

Fünf SBB-Gleisarbeiter bei Arbeitsunfall zwischen Sargans und Bad Ragaz verletzt

0
Link zum Artikel

Jetzt knöpft sich das BAV die Pünktlichkeits-Pläne von SBB-Meyer vor

0
Link zum Artikel

SBB will mit «Speed-Dating» neue Lokführer rekrutieren – das schreibt die Sonntagspresse

8
Link zum Artikel

Die Weichen falsch gestellt: So kamen die SBB von der Erfolgsspur ab

123
Link zum Artikel

Und täglich grüsst der «Ghetto-Zug»

186
Link zum Artikel

Paradigmenwechsel bei den SBB: «Wir geben Zeitgewinn nicht mehr sofort an Kunden weiter»

100
Link zum Artikel

Das SBB-Veloparking polarisiert – das sind die Reaktionen

19
Link zum Artikel

Stadt Luzern will mit Hochdruck an Durchgangsbahnhof mitarbeiten

7
Link zum Artikel

Luxus-Parking fürs Velo: Die SBB verlangen Geld für die besten Plätze

153
Link zum Artikel

Nach tödlichem Unfall: Züge fahren nur noch mit durchgängig geschlossenen Türen

1
Link zum Artikel

SPler und Meyer-Feind im Gespräch für den SBB-Chefposten – oder wird's doch eine Frau?

44
Link zum Artikel

Ursachen der Entgleisungen in Luzern und Basel geklärt

6
Link zum Artikel

SBB-Kunden werden von Fake-Fundbüro abgezockt

4
Link zum Artikel

Polizei Bern hält nach Schlägerei 15 Männer in Zug an – 2 Verletzte

4
Link zum Artikel

Maximal 1 Million Franken: SBB-Meyers Nachfolger wird 20 Prozent weniger verdienen

11
Link zum Artikel

«Bin nudelfertig»: SBB-Personal leidet wegen Schüttelzug unter gesundheitlichen Problemen

112
Link zum Artikel

Weshalb die SBB für Dutzende Millionen eine Sondereinheit gegen Cyber-Angriffe aufbauen

19
Link zum Artikel

Mehr Nachtzüge und günstige Billette: die ÖV-Offensive von Simonetta Sommaruga

57
Link zum Artikel

Abgang von SBB-Meyer: Erschwert der tiefere Lohn die Suche nach neuem Chef?

8
Link zum Artikel

War es die Lohnkürzung? Die Antworten zu 5 Spekulationen um Meyers Rücktritt

49
Link zum Artikel

Von «endlich» bis «überfällig» – so reagiert die Schweiz auf SBB-Meyers Rücktritt

2
Link zum Artikel

Der tägliche Pendlerfrust: Wie Meyer die SBB aufs Abstellgleis steuerte

161
Link zum Artikel

«Ein emotionaler Moment» – SBB-Chef Meyer tritt überraschend zurück

72
Link zum Artikel

Abonniere unseren Newsletter

Themen
17
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
17Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • Sherlock_Holmes 27.10.2019 21:10
    Highlight Highlight Ganz grundsätzlich wären die Kriterien, welche den Löhnen zugrunde liegen zu überdenken.

    Eine Hauptkomponente ist zurecht die Ausbildung. Demgegenüber wird jedoch die Verantwortung für das physische Leben von Menschen in einigen Berufen zu wenig berücksichtigt.

    Der Kostendruck führt zusätzlich zu prekäreren Bedingungen.

    Faire Löhne – auch im Vergleich zum obersten Management – ist ein Gebot der Stunde.

    Dies hat nichts mit Missgunst zu tun, sondern schlicht mit komplett verzerrten Relationen und fehlender Wertschätzung.

    Da ist es gut, wenn der Markt für einmal für die an der Front spielt.
    • Meyer Andrej 27.10.2019 23:12
      Highlight Highlight Kostendruck, würde ich durch das Wort Raffgier ersetzen. Dazu kommt, dass wer fährt trägt Verantwortung, wer führt eben nicht, obwohl beide Verben eigentlich dasselbe aussagen, wird die effektive Verantwortung diametral vergütet. Wenn‘s knallt, bist Du im Knast, währenddessen derjenige der führt ein Millionensalär bezieht und sich auf dem Sonnenstuhl ausstreckt.
  • marisol 27.10.2019 17:39
    Highlight Highlight Ein Pilot in einer A380 hat 500 Menschen an Bord und einen 200Mio-Flieger unter'm Hintern, ein Lokführer (in einem FV-Dosto) hat 1000-1300 Menschen und ein 30Mio-Zug unter'm Hintern - das sind durchaus vergleichbare Dimensionen. Beide arbeiten in der Nacht, am Sonntag, an Weihnachten und in der Ferienzeit, und bei Beiden klingelt die Firma, wenn Not am Manne ist. Der Pilot in der A380 hat so plusminus um die 200'000 Franken im Jahr,
    der Lokführer ist demnach um Faktor 3 unterbezahlt.

    Der GAV ist als Kartellabsprache zu werten, mit dem Ziel die Lohnentwicklung abzuwürgen.
    • Meyer Andrej 27.10.2019 18:00
      Highlight Highlight Und was glaubst Du verdient ein Chauffeur mit 25000 Liter Heizöl?
    • IchSageNichts 27.10.2019 19:46
      Highlight Highlight Tramchauffeur überquert ja immer
      6 Zeitzonen und muss im Albisgüetli übernachten weil er nicht zurück ins Frankental kam... *ironieoff*
    • Gsnosn. 27.10.2019 21:32
      Highlight Highlight Der Pilot kann nicht einfach mal anhalten wie mit dem Zug. Der Vergleich hinkt!
    Weitere Antworten anzeigen
  • Posersalami 27.10.2019 17:26
    Highlight Highlight Also ich finde max 7900.- für einen Lokführer oder Busfahrer tendenziell zu tief. Die Angestellten haben einen sehr stressigen Job mit schweren Arbeitszeiten, dazu die Verantwortung über das Leben der Passagiere..
    • Meyer Andrej 27.10.2019 17:35
      Highlight Highlight Das wird sich nun alles regulieren. Herr Jordi sagt ja schliesslich, dass man marktgerechte Löhne bezahle.
    • Garp 27.10.2019 19:09
      Highlight Highlight Wenn er die 7900.- relativ schnell erreichen kann, find ich das ok, wenn er erst nach 30 Dienstjahren auf dem Maximum ist, natürlich nicht.
  • Maschinist460 27.10.2019 17:14
    Highlight Highlight "kleinere Bahnen in der Ost- und Zentralschweiz scheinen keine Probleme zu haben..."
    Nun, das SAGEN sie, stimmen tuts aber ganz und gar nicht.
    Eine RhB kämpft ständig mit Wechseln (gerade zu SOB) und hat gerade angekündigt, bis auf Weiteres keine Teilzeitmodelle mehr zu bewilligen aufgrund der "angespannten" Personalsituation.
    Der Ausbildungslohn mit 60'000 im Jahr ist zwar recht hoch, jedoch gehts nach der Ausbildung nicht mehr vorwärts. Abgänger zur SOB erhalten direkt um die 1'000.- mehr im Monat.
    Mit Bergsicht und "abwechslungsreicher Arbeit" kann man halt noch keine Rechnungen zahlen!
    • Meyer Andrej 27.10.2019 17:28
      Highlight Highlight Die SOB kann ja bei der sogenannten Kooperation der ausgelagerten Leistungen unter Beweis stellen
  • Meyer Andrej 27.10.2019 16:56
    Highlight Highlight GAV künden und neu verhandeln. Jetzt zeigt sich das gesamte Ausmass der fehlgeleiteten Managementkultur.
  • pluginbaby 27.10.2019 16:54
    Highlight Highlight Bei Thurbo klingelt das Lokführer Telefon auch an beinahe jedem freien Tag :-) Und wir kriegen keine 80.- pro Tag den wir zusätzlich einspringen wie die Lokführer unserer 90% Mutterkonzerns ;)
    • Meyer Andrej 27.10.2019 17:41
      Highlight Highlight 80.- sind sowieso kein Argument, auf die Freitage zu verzichten. Ab 20.-/Std. könnte man sprechen. Unsere Manager verdienen beim WC Gang mehr wie Du während einer mörderischen Frühschicht!
    • pluginbaby 27.10.2019 18:48
      Highlight Highlight Bisschen viel Polemik für meinen Geschmack ;) Wollte nur darauf hinweisen, dass die SBB Lokführer noch einiges besser dran sind. Die 80.- sind ja nicht der einzige Vorteil gegenüber uns 😉

S-Bahn fährt mitsamt Passagieren ins Depot – diese müssen 40 Minuten im Zug ausharren

Eine etwas ärgerliche Überraschung erwartete die Zugspassagiere der S23 von Winterthur nach Zürich heute Freitagmorgen: Bei der Endstation am Zürcher Hauptbahnhof öffnet sich jedoch ein Teil der Zugtüren nicht. Das führte dazu, dass einige Passagiere mit dem Zug in Richtung Depot weiterfuhren.

Die eingesperrten Pendler alarmierten darauf die Transportpolizei – und setzten Hilferufe auf Twitter ab. Einer der Pendler war Twitter-User Marcus Kesper. «S23 lässt Passagiere am HB ZH nicht …

Artikel lesen
Link zum Artikel