Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Betriebsstörung in Lenzburg: Auf der SBB-Strecke Zürich-Aarau brauchte es Geduld



Der Bahnverkehr zwischen Lenzburg und Othmarsingen war während rund zwei Stunden unterbrochen. Zahlreiche Züge fielen aus oder mussten umgeleitet werden. Wie die SBB am Mittag schreiben, konnte die Störungen behoben werden. Pendler müssten jedoch weiterhin mit Verspätungen rechnen.

(mlu/meg)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

33 Schweizer Bahnhöfe aus dem letzten Jahrhundert

Stop Bashing SBB

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Themen

Zugausfälle zwischen Zürich und Bern: Heruntergestürzte Fahrleitung im Aargau

Auf der Bahnstrecke zwischen Zürich und Bern sind am Donnerstagnachmittag während drei Stunden zahlreiche Züge ausgefallen. Schuld war eine heruntergefallene Fahrleitung zwischen Mellingen-Heitersberg AG und Othmarsingen AG.

Die Störung ist nun behoben.

Eine Fahrleitung sei aus unbekannten Gründen um etwa 12.40 Uhr auf einen Zug gefallen, sagte ein SBB-Sprecher auf Anfrage der Nachrichtenagentur Keystone-SDA. Fachleute seien vor Ort gewesen, um die Fahrleitung zu reparieren.Ein Teil der Züge …

Artikel lesen
Link zum Artikel