Schweiz
Solothurn

In Welschenrohr SO wird ein zweites Wisent-Kalb geboren

In Welschenrohr SO wird ein zweites Wisent-Kalb geboren

02.08.2023, 15:1602.08.2023, 15:18
Mehr «Schweiz»

Die Geburt eines Wisents am 4. Juli in Welschenrohr SO erregte grosses Aufsehen, weil sie als erste seit 1000 Jahren im Solothurner Jura gilt. Inzwischen hat die dort neu angesiedelte Wisentherde nochmals Zuwachs erhalten. Am 14. Juli kam ein zweites Kalb zur Welt.

epa10283537 European bisons are photographed in a 50 hectares enclosure of the "Projekt Wisent Thal", in Welschenrohr, Switzerland, 03 November 2022. After seven weeks of stay, the acclimati ...
Die Wisente im Kanton Solothurn bekommen schon wieder Nachwuchs.Bild: keystone

Wie der Verein Wisent im Thal kürzlich in seinem Newsletter bekannt gab, zählt die Herde damit nun sieben Tiere. Die beiden Kälbchen, ein Weibchen und ein Männchen, hätten sich bereits vollkommen in die Gruppe integriert und folgten allen Wanderungen mühelos.

Auf der Sollmatt in Welschenrohr leben seit November 2022 Wisente in einem 50 Hektaren grossen Gehege, das frei betreten werden kann. Ziel des Projektes ist es, mit einer Wisent-Testherde zu untersuchen, ob der im Mittelalter ausgerottete Wisent heute als Wildtier im Jura tragbar ist. Der Versuch dauert fünf Jahre.

Zur Test-Herde zählen nun ein vierjähriger Stier, drei Kühe im Alter zwischen vier und sechs Jahren, ein letztjähriges Kalb, das aber nicht auf der Sollmatt zur Welt kam, sowie die beiden im Juli geborenen Kälber.

Schwierig zu beobachten

Besucherinnen und Besucher müssen einen Abstand von mindestens fünfzig Metern zu den Tieren einhalten. Weil sich die Wisentherde seit Anfang Juli mehrheitlich im Wald aufhalte und viel herumziehe, seien die Tiere nur schwierig zu beobachten.

Noch schwieriger sei es, die kleinen Kälbchen im Wald zu sehen, schrieb der Verein im Newsletter. Immerhin gelang es Projektleiter Otto Holzgang, die Jungwisente und ihre Muttertiere am 26. Juli bei einem ihrer seltenen Auftritte auf einer Wiese zu fotografieren. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Das könnte dich auch noch interessieren:
2 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2
Filmfestival in Cannes: Schweiz ist Ehrengast

Die Schweiz ist Ehrengast am Marché du film, der im Rahmen des Filmfestivals in Cannes (14.05.-22.05.) stattfindet. Dieser Filmmarkt ist eine Plattform für die internationale Filmindustrie.

Zur Story