DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Nur noch wenig Stau vor dem Gotthard

22.05.2021, 08:2922.05.2021, 17:18

Die Situation um 17:15 Uhr

Nach 17 Uhr stauten sich die Autos vor dem Gotthard-Nordportal nur noch auf zwei Kilometern, wie der TCS meldet. Der Zeitverlust beträgt maximal 20 Minuten.

Die Situation um 11:20 Uhr

Der Reiseverkehr Richtung Süden ebbt nicht ab. Vor dem Mittag beträgt der Stau bereits 14 Kilometer, wie der TCS meldet. Wer in den Süden reist, braucht deshalb sehr viel Geduld: Der Zeitverlust beträgt mittlerweile über 2 Stunden.

Die Situation um 9:10 Uhr:

Der Stau vor dem Gotthard hat sich innerhalb einer Stunde mehr als verdoppelt. Wie der TCS meldet, beträgt die aktuelle Wartezeit rund anderthalb Stunden, der Verkehr staut sich auf 9 Kilometern.

Die Situation vor dem Gotthardtunnel um 9:10 Uhr Richtung Süden.
Die Situation vor dem Gotthardtunnel um 9:10 Uhr Richtung Süden.

Die Situation um 8:25 Uhr:

Wie bereits am Freitag hat der Pfingstverkehr Richtung Süden auch am Samstag für eine Überlastung am Gotthard gesorgt. Um 8 Uhr stauten sich die Autos vor dem Gotthardnordportal bereits auf vier Kilometern, wie der TCS in seinen Verkehrsinfos meldete.

Die Situation vor dem Gotthardtunnel um 8:25 Uhr Richtung Süden.
Die Situation vor dem Gotthardtunnel um 8:25 Uhr Richtung Süden.

Bereits am Freitagabend hatten sich Reisende auf dem Weg in Richtung Süden gedulden müssen: Die Staulänge zwischen Amsteg und Göschenen betrug zeitweise bis zu neun Kilometer, der Zeitverlust belief sich auf eineinhalb Stunden. In der Nacht auf Samstag löste sich die Kolonne dann allmählich wieder auf.

Wegen des erwarteten Reiseverkehrs über Pfingsten erweiterten derweil die SBB ihr Angebot: Am Pfingstwochenende verkehren je 23 Zusatzzüge ins Tessin und zurück. (meg/sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Themen

Stau im Suezkanal

1 / 15
Stau im Suezkanal
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

World of Watson - Dinge, die du beim Sex und beim Impfen sagen kannst

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

30'000 Franken Sachschaden – weil plötzlich die Kaffeemaschine brannte

In Urnäsch AR hat am Freitag eine Kaffeemaschine in der Küche eines Wohnhauses einen Brand verursacht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von 30'000 Franken. Personen wurden keine verletzt.

Zur Story