DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

SVP beschliesst Parole und schmettert alle Abstimmungsvorlagen ab – bis auf eine

15.01.2022, 14:5615.01.2022, 17:36

Die SVP sagt Nein zum Medienpaket und zu den beiden Initiativen, die am 13. Februar vors Volk kommen. Ein Ja empfiehlt die Partei nur zur Abschaffung der Stempelabgabe.

Die Delegierten fassten die Parolen am Samstag in Reconvilier BE. Das Massnahmenpaket zugunsten der Medien lehnten sie mit 204 zu 3 Stimmen ab. Die Partei befürchtet, dass vor allem reiche Deutschschweizer Grossverlage profitieren würden und dass «noch mehr Staatsmedien» entstünden.

Bundesrat Ueli Maurer sprach an der Delegiertenversammlung der SVP am Samstag in Reconvilier, Bern.
Bundesrat Ueli Maurer sprach an der Delegiertenversammlung der SVP am Samstag in Reconvilier, Bern.Bild: keystone

Mit 208 zu 2 Stimmen erteilten die Delegierten auch der Initiative zur Abschaffung von Tierversuchen eine klare Absage. Bei der Initiative zum Schutz der Kinder vor Tabakwerbung fiel die Nein-Parole mit 190 zu 11 Stimmen ebenfalls deutlich aus.

Ja sagt die SVP am 13. Februar zur Abschaffung der Stempelabgabe. Diese Vorlage entlaste KMU und Start-Up, befanden die Delegierten. Sie trage damit zur Sicherung von Arbeitsplätzen bei. Die Ja-Parole wurde mit 210 zu 1 Stimmen gefasst. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

«Netter Versuch, aber absolut ekelhaft»: Migros muss beim veganen Ei nachbessern
Nach Kundenrückmeldungen prüft der Detailhändler Anpassungen bei Rezept und Verpackung. Am besten schmecke das Ei mit Gewürz, heisst es.

Als nichts weniger als eine «Weltneuheit» und «Sensation» pries die Migros Ende Oktober ihre pflanzenbasierte Ei-Alternative an. Das «V-Love The Boiled» imitiert ein hartgekochtes Ei und besteht hauptsächlich aus Sojaprotein. Für das Eigelb sorgt Karotin.

Zur Story