DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
bild: screenshot facebook svp

Eritreischer Medienbund reicht Strafanzeige gegen Wahlvideo von SVP ein

YouTube hatte ein Wahlvideo der Zürcher SVP zuvor als Hassrede qualifiziert und gesperrt. Nun reicht der eritreische Medienbund Strafanzeige ein.
15.10.2019, 13:4515.10.2019, 13:54

Der Eritreische Medienbund Schweiz hat bei der Staatsanwaltschaft Zürich Strafanzeige gegen die SVP eingereicht. Dies wegen eines Wahlkampf-Videos.

Im auf Facebook und YouTube verbreiteten Video verwende die SVP eine Symbolik, die Angst und Hass schüre und zur Diskriminierung von Personen aus Eritrea aufrufe, sagt Sprecher Yonas Gebrehiwet zu watson. «Immer vor den Wahlen hetzt die SVP mit rassistischen Sprüchen und Videos. Wir wollen jetzt ein Zeichen setzen und zeigen: So geht es nicht.»

Das Wahl-Video ist unterlegt mit dramatischer Musik, Zeitungsausschnitten über Straftaten, die eritreischen Staatsangehörigen zugeschrieben werden, dann die Aussage: «Sie sind keine echten Flüchtlinge.» Diese Zeitungsartikel seien Einzelfälle, sagt Gebrehiwet. «Einzelfälle an eine Ethnie zu binden, hat einen Namen: Rassismus

YouTube hatte das Video Anfang Oktober gesperrt, weil es den Richtlinien gegen Hassrede widerspreche. «Die Plattform hat das Video ja nicht umsonst gesperrt», kommentiert Gebrehiwet. Die SVP spricht von «Zensur» und will sich dagegen wehren.

(kün)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

SVP-Abstimmungsplakate

1 / 14
SVP-Abstimmungsplakate
quelle: keystone / str
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Abonniere unseren Newsletter

50 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
leykon
15.10.2019 14:54registriert Juni 2017
«Einzelfälle an eine Ethnie zu binden, hat einen Namen: Rassismus.»
Mehr gibt es dazu eigentlich nicht zu sagen!
383143
Melden
Zum Kommentar
avatar
TomC
15.10.2019 13:59registriert Oktober 2015
Gut gemacht! Wir müssen Zeichen setzten gegen Rassismus uns SVP! Dank!
379175
Melden
Zum Kommentar
avatar
zombie woof
15.10.2019 15:54registriert März 2015
Die SVP tut das was sie am besten kann, die unterste Schublade öffnen und Minderheiten mit Dreck bewerfen.
13774
Melden
Zum Kommentar
50
Schweizer Glückspilz gewinnt im Lotto eine Million Franken

Die Schweiz hat eine Lotto-Millionärin oder einen Lotto-Millionär mehr: Ein Glückspilz heimste am Samstag bei Swiss Lotto eine Million Franken ein.

Zur Story