DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Zürich: Acht Verletzte bei Tram-Kollision

17.12.2015, 17:5717.12.2015, 18:25
User input
Der User schickt’s, wir bringen’s.
Bild: User-Input

Bei einem Tramunfall in Zürich sind am späten Donnerstagnachmittag acht Personen leicht verletzt worden. Auf der Weinbergstrasse kollidierten zwei Trams, die in gleicher Richtung unterwegs waren.

Ein Tram der Linie 7 fuhr kurz nach 16.30 Uhr auf ein Tram der Linie 15 auf. Die Stadtpolizei bestätigte eine entsprechende Meldung von 20Minuten online. Die Passagiere seien alle nur leicht verletzt worden. Ein Passagier habe mit einer Knieverletzung aber ins Spital gebracht werden müssen. Die Höhe des Sachschadens ist noch unklar. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

AKW Leibstadt nach einem halben Jahr Revision wieder am Netz

Das AKW Leibstadt im Kanton Aargau kann nach der Jahreshauptrevision wieder ans Netz. Die Atomaufsichtsbehörde Ensi hat dem AKW die Freigabe für das Wiederanfahren erteilt. Die Revision dauerte rund einen Monat länger als geplant.

Zur Story