Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
ARCHIV - ZUM THEMA UEBER EINE VERSCHAERFUNG DES WAFFENRECHTS AN DER SOMMERSESSION AM MITTWOCH, 30. MAI 2018, STELLEN WIR IHNEN FOLGENDES BILDMATERIAL ZUR VERFUEGUNG - Rund 1600 Schuetzen hat es am 102. Morgartenschiessen am Sonntag, 15. November 2015, in Morgarten. Zur Erinnerung an die historisch nicht eindeutig belegte siegreiche Schlacht am Morgarten der Eidgenossen gegen das habsburgische Heer im Jahr 1315 wird alljaehrlich am 15. November das Morgartenschiessen abgehalten.  (KEYSTONE/Alexandra Wey)

Die Gegner der Verschärfung des Waffenrechts befürchten eine Entwaffnung. Bild: KEYSTONE

Werden die Schützen entwaffnet? Alles, was du zum Waffenrecht wissen musst

Am 19. Mai stimmt die Schweizer Stimmbevölkerung über zwei Vorlagen ab. Eine davon ist das Waffenrecht. Worum es dabei genau geht, erfährst du im Video.



Video: watson/Helene Obrist, Emily Engkent, Angelina Graf

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Die Exportschlager der Schweizer Rüstungsindustrie

Weinendes Mädchen an US-Grenze

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die Welt in Karten

Kennst du das einzige Land der Welt, das mehr Waffen als Einwohner hat?

Am Sonntag stimmt die Schweiz über Änderungen des Waffengesetzes ab. Hierzulande gibt es rund 2,3 Millionen Kleinwaffen, die in zivilem Besitz sind. Unsere Weltkarte zeigt die meistbewaffneten Länder.

Weltweit sind rund 850 Millionen Kleinwaffen im Besitz von Privatpersonen. Das zeigen die aktuellsten Zahlen der Genfer Studie «Small Arms Survey» (2018).

Knapp die Hälfte davon befinden sich in den USA. Mit landesweit 393 Millionen Kleinwaffen sind Amerikaner die weltweit meistbewaffnete Bevölkerung. Danach folgen (mit grossem Abstand) Indien und China.

Die Schweiz steht im globalen Ranking auf Platz 34.

Auf der Karte mit der absoluten Anzahl Waffen stechen die USA heraus – und die Situation …

Artikel lesen
Link zum Artikel