Schweiz
Wetter

Astronomischer Herbst bringt wechselhaftes und kühleres Wetter

Heute ist's nochmal schön – ab morgen ist dann richtig nasser Herbst 🍂

23.09.2022, 10:3123.09.2022, 10:51
Mehr «Schweiz»
Schleierwolken auf blauem Himmel
Heute noch sonnig, können wir ab morgen kühleres und wechselhaftes Wetter erwartenBild: Shutterstock

Letzter sonniger Tag dank Hoch Stefan

Heute Freitag wirkt das Hoch Stefan, welches uns die ganze Woche über sonnige Tage beschert hat, wohl zum letzten Mal. Es bleibt mehrheitlich sonnig, lokal kann sich tagsüber Nebel bilden. Gegen Abend formieren sich jedoch vor allem in der Nordwestschweiz mehr und mehr hohe Wolken.

Regen aus der Nordwestschweiz

In der Nacht auf Samstag kommen dann auch schon die ersten Regenfälle aus der Region Jura / Neuchâtel. Die Südostschweiz bleibt voraussichtlich am längsten trocken, wie MeteoNews Schweiz mitteilt. Der Samstag selber sei dann geprägt von vielen Wolken und schubweisen Regenfällen.

Zuschauer sitzen im Regen beim Ob- und Nidwaldner Kantonal Schwingfest am Sonntag, 22. August 2021 in Giswil. (KEYSTONE/Philipp Schmidli)
Bild: keystone

Auch der Sonntag bleibt wechselhaft mit zwischenzeitlichem Niederschlag. Die Temperaturen sinken bis auf 15 Grad. Montags besucht uns ein kurzlebiges Hoch, das uns für den Vormittag eine trockene Zeit beschert. Gegen den Abend und durch die Nacht folgt eine regnerische Kaltfront. Von Dienstag an ist daher mit Temperaturen zwischen 12 und 15 Grad zu rechnen.

Kühl, nass und windig

Das Wochenende und die darauffolgende Woche sind demnach geprägt von kaltem, wechselhaftem und windigem Wetter. Wir empfehlen, sich warm anzuziehen und einen Schirm einzupacken. Der Herbst ist da!

Freust du dich auf den Herbst?

(cpf)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Diese Memes beschreiben den Herbst perfekt
1 / 36
Diese Memes beschreiben den Herbst perfekt
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Das könnte dich auch noch interessieren:
8 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
8
Angebotsmieten steigen im ersten Halbjahr um 2,6 Prozent

Die Mieten steigen auch 2024 stetig weiter. Im ersten Halbjahr zogen die Angebotsmieten laut dem Mietindex von Homegate schweizweit im Durchschnitt um 2,6 Prozent an. Entspannung ist nicht in Sicht.

Zur Story