Schweiz
Wetter

Meteoschweiz warnt vor starken Stürmen und Intensivregen

Meteoschweiz warnt vor starken Stürmen und Intensivregen

01.10.2020, 13:56
Mehr «Schweiz»

Das Bundesamt für Meteorologie und Klimatologie (Meteoschweiz) warnt bis Samstagmittag vor starken Stürmen und intensivem Dauerregen vor allem in den zentralen und östlichen Alpenregionen sowie im Tessin.

Intensiver Dauerregen der Stufe 4 (grosse Gefahr) sagt Meteoschweiz in einer Mitteilung auf Twitter für die Walliser Südtäler, das Tessin sowie Südbünden voraus. Im restlichen Alpenraum ist die Gefahr, die vom intensiven Regen ausgeht, erheblich (Stufe 3) bis mässig (Stufe 2).

Bezüglich Wind hat Meteoschweiz für den gesamten genannten Raum die Warnstufe 3 herausgegeben. SRF Meteo prognostiziert einen Föhnsturm in den Alpen mit Orkanböen bis zu 150 km/h auf den Gipfeln und 100 km/h in den Alpentälern.

Insbesondere für den Süden und Teile des Wallis und Kantons Graubünden droht laut SRF Meteo Unwettergefahr mit Dauerregen, vor allem in der Nacht auf Samstag. Es bestehe grosse Gefahr von Erdrutschen, Murgängen und Überflutungen mit Verkehrsbehinderungen.

Bis am Sonntag könnten auf der Alpensüdseite und am Alpenhauptkamm vielerorts 140 bis 250 Millimeter Regen pro Quadratmeter fallen, lokal sogar noch mehr. Auf der Alpennordseite werde es zwar auch nass, die Regenmengen seien aber deutlich geringer. (sda)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
61 Gründe, weshalb es im (!) Nebel schöner ist als darüber
1 / 63
61 Gründe, weshalb es im (!) Nebel schöner ist als darüber
Nebelbilder erinnern an Malerei. Dabei entstehen nicht selten abstrakte, minimale oder surrealistische Gemälde; wie hier im Bild von Martina Bisaz. Das ist übrigens das erste Bild, das mit #watson_gram markiert wurde. Inzwischen sind es 8'000 und es macht grossen Spass, aus diesem ständig wachsenden, faszinierendem Bilder-Fundus zu schöpfen. Danke an alle, die mitmachen – Neueinsteiger sind ❤-lich willkommen! ... Mehr lesen
Auf Facebook teilenAuf X teilen
Bei Regenwetter Velo fahren? Unterirdisch geht das.
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
0 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Obergericht Zürich verurteilt 40-Jährigen zu 13 Jahren

Das Obergericht des Kantons Zürich hat am Donnerstag einen 40-jährigen Mann wegen vorsätzlicher Tötung und Störung des Totenfriedens zu einer Freiheitsstrafe von 13 Jahren verurteilt. Er hat im Vollzug eine ambulante Massnahme zu absolvieren.

Zur Story