Schweiz
Zürich

Zürcher Staatsanwaltschaft ermittelt gegen hochrangigen Polizisten

Ehemann löscht Familie aus: Die Kantonspolizei Zürich findet vier Tote in einer Wohnung in Affoltern am Albis. (Symbolbild)
Staatsanwaltschaft ermittelt: Gegen ein Mitglied der Zürcher Kantonspolizei.Bild: KEYSTONE

In Untersuchungshaft: Zürcher Staatsanwaltschaft ermittelt gegen hochrangigen Polizisten

Ein Polizist der Zürcher Kantonspolizei in hoher Leitungsfunktion befindet sich zurzeit in Untersuchungshaft. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.
19.06.2024, 17:18
Folge mir
Mehr «Schweiz»

Diese Szene muss für Verwunderung gesorgt haben: Während der Arbeit wird ein Polizist in Leitungsfunktion* bei der Zürcher Kantonspolizei verhaftet und abgeführt, wie eine Quelle gegenüber watson sagt.

Gegenüber watson bestätigt die Oberstaatsanwaltschaft, dass ein Strafverfahren gegen besagte Person eröffnet wurde. «Wegen des Verdachts auf ein Vermögensdelikt», schreibt die Staatsanwaltschaft.

Und:

«Das Zwangsmassnahmengericht hat den Beschuldigten in Untersuchungshaft versetzt, wo er sich derzeit befindet. Es gilt die Unschuldsvermutung bis zu einem rechtskräftigen Verfahrensabschluss. Weitere Angaben machen wir nicht wegen des laufenden Verfahrens und aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes.»

Wie watson weiss, wurden auch diverse Geräte des Beschuldigten beschlagnahmt. Es handelt sich dabei um einen langjährigen Mitarbeiter der Kantonspolizei Zürich.

*(Name der Redaktion bekannt)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
Operation Endgame – Polizei jagt gefährliche Cyberkriminelle
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
69 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
eightball
19.06.2024 16:53registriert September 2016
Gegenüber Schaffhausen vorbildlich!
1498
Melden
Zum Kommentar
avatar
Neruda
19.06.2024 17:16registriert September 2016
Hoffentlich war er ein guter Vorgesetzter, sonst zahlen sie es ihm jetzt heim 😄

Gut zu sehen, dass in Zürich auch gegen Polizeibeamte ermittelt wird. Die Institutionen sind ja leider nicht überall so stark.
10911
Melden
Zum Kommentar
avatar
Ius_Aeterna_93
19.06.2024 17:48registriert April 2024
Der Kanton Zürich, oft als eitler und überheblicher „Technokraten-Kanton“ vom Rest der Schweiz verschmäht muss an dieser Stelle gelobt werden, denn eine Untersuchungshaft gegen gut vernetzte Polizisten oder Anwälte werden in der Schweiz nur sehr selten beantragt. Im schlimmsten Fall erlebt man eine Posse wie in Schaffhausen. Schaffhausen stellt hier sehr anschaulich die Antithese dar wie es eben nicht ablaufen sollte.
998
Melden
Zum Kommentar
69
Bergsteiger in Grindelwald tödlich verunfallt

In Grindelwald im Berner Oberland ist ein Mann tödlich verunglückt. Im Rahmen einer Suchaktion konnten ihn die Einsatzkräfte am Dienstagmittag bergen.

Zur Story