Schweiz
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
#Zukunftstag Allgemein3

Dem Chefredaktor auf die Pelle rücken: Diese Schüler sahen sich letztes Jahr an, wie es im Journalismus zu und her geht. Was erlebt ihr bei eurem Schnuppertag? Wir wollen die Fotos sehen. bild: Philipp Zinniker

Zukunftstag

Nationaler #Zukunftstag – schickt uns eure Fotos

Bist du in einem Unternehmen, um für einen Tag Arbeitsluft zu schnuppern? Oder sind Schülerinnen und Schüler bei dir am Arbeitsplatz zu Besuch? Dann schick uns Bilder mit ein paar Zeilen dazu. Wir zeigen sie im Live-Ticker.



Ihr könnt die Bilder

Zukunftstag

Schickt uns eure Fotos

Datei hochladen
  • Ausgewählte Dateien

Hier geht's zum #Zukunftstag-Live-Ticker >>

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

0
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
0Alle Kommentare anzeigen

So will Ueli Maurer den Finanzplatz Schweiz grüner machen

Der Bundesrat möchte die Schweiz als führenden Standort für nachhaltige Finanzdienstleistungen etablieren. Er will regulatorische Lücken stopfen, die Transparenz bei Finanzprodukten erhöhen und auch international tätig werden.

Die Regierung hat diese Woche entsprechende Leitlinien zur Nachhaltigkeit im Finanzsektor verabschiedet, wie es in einer Mitteilung vom Freitag heisst. Das Ziel seien Rahmenbedingungen, die einem marktbasierten Ansatz folgten und einen effizienten Preisbildungsmechanismus …

Artikel lesen
Link zum Artikel