DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

19 Menschen, die verstanden haben, wie man die Zeit in Quarantäne richtig nutzt

Das Wetter schön, die Quarantäne da, das Leben unfair. Dabei ist Quarantäne-Zeit ja eigentlich nur ein anderes Wort für Selbstverwirklichungszeit. 19 Beispiele von Menschen, die versuchten, die Zeit zu nutzen.



Wöchentlich, teils täglich warten wir auf irgendein Update von Bundes-Berset oder Krisen-Koch. Allenfalls auch von Money-Maurer. Irgendwas – irgendwas, was Linderung verspricht, den Klang der Aufweichung in sich birgt, nach Normalität riecht. Konkretes kommt jedoch selten dabei raus.

Doch anstatt gebannt den Pressekonferenzen zu lauschen und die immer selben Journalistinnen und Journalisten die immer selben Fragen zu Schutzmasken und Notfallbettenauslastung stellen zu hören, kann man die Zeit auch sinnvoller nutzen. Indem man Projekte angeht, die schon länger latent in der Luft liegen.

Die Zeit vergeht schneller, es kommt womöglich gar ein Hauch der Vorfreude auf. Und wenn's vorbei ist, wirst du es deinem Vergangenheits-Ich danken.

Dieser Einbauschrank, der voll Gerümpel ist?

Bild

Bild: instagram

Ausräumen!

Bild

Bild: instagram

Um ihn genau so wieder zu füllen 😍

Bild

Bild: instagram

Keine Ahnung, wie und ob das überhaupt funktionieren würde, aber der Wille ist zweifelsohne löblich:

Bild

Bild: twitter

Globen kann man kaum gebrauchen im Alltag. Und irgendwie auch nicht wegschmeissen. Wieso also nicht einfach ein wenig aufhübschen?

Bild

Bild: instagram

Für alle im Home-Office und/oder ohne TV zuhause: Das «Corona Quarantine Survival Package 3000»

Bild

Bild: imgur

Bild

Bild: imgur

Wenn einer deiner Kumpels Geburtstag hat, du ihm nicht, um zu gratulieren, um den Hals fallen kannst: Ein paar Runden mit diesem Gefährt um seinen Block und Freude herrscht!

Bild

Bild: imgur

Quarantäne – die Zeit, um endlich eigene Karten zu designen:

Bild

Bild: reddit

Restaurant-Besuch? Do it yourself.

Bild

Wie im Restaurant. Oder aber: wie wenn du die aufgewärmte Pasta vom Tupperware auf den Teller pampst. Bild: reddit

Eine besonders clevere Idee ist natürlich der Do-it-yourself-Teppanyaki!

Bild

Bild: imgur

Auch für einen Beer-Pong Ping-Pong-Tisch braucht es eigentlich gar nicht mal so viel ...

Bild

Bild: twitter

Camping with a view!

Bild

Bild: reddit

Oder natürlich Camping with wirklich a view:

Bild

Bild: reddit

Reisen verboten? Pha, der Taj Mahal liegt alleweil noch drin!

Bild

Bild: reddit

Vorausgesetzt du hast viel Holz ...

Bild

Bild: imgur

... und ein paar Werkzeuge ...

Bild

Bild: imgur

... und ein Kind ... Weisch wieni mein?

Bild

Bild: imgur

Übrigens: Die Frühlingsquarantäne ist die ideale Gelegenheit, deinen Sommer der Freiheit vor den neugierigen Nachbarn in Sicherheit zu bringen:

Bild

Bild: reddit

Viele Menschen haben einen Balkon ...

Bild

Bild: instagram

... doch nur wenige nutzen ihn auch wirklich voll aus!

Bild

Bild: instagram

Veilchen in Gin einlegen ...

Bild

Bild: instagram

... und schon ist der Gin «fancy af». Oder so.

Bild

Bild. instagram

Wie deine Freunde staunen werden, wenn du nach der Quarantäne wieder mal sponti zum Billard einlädst ...

Bild

Bild: imgur

(Und für den Fall, dass du keine Golfbälle hast:)

Bild

Bild: imgur

Dir fehlt das Kino?

Bild

Bild: imgur

Bau's dir.

Bild

Bild: imgur

Sportler-Sprichwort: Das Gym ist überall, wo Katzenstreu und ein Staubsaugerrohr ist.

Bild

Bild: twitter

Man sagt ja, man soll nicht alleine trinken. Hier die Lösung:

Animiertes GIF GIF abspielen

Gif: imgur

(jdk)

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Egal, was du tust, lass die Finger von deinen Haaren. Wirklich. Bitte!

1 / 18
15 Quarantäne-Haarschnitte des Grauens
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

12 Dinge, die du während eines Video-Chats nicht machen solltest

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

27 Tiere und andere Dinge in besonderen Farben, die dich zum Staunen bringen

Gerne wiegen wir uns von Zeit zu Zeit in der Illusion, bereits alles (oder immerhin vieles) gesehen zu haben. Dennoch findet die Welt, insbesondere die Natur, Wege, uns eines Besseren zu belehren.

Dass wir wissen, wie Alligatoren, Pinguine oder Delfine aussehen, ist eigentlich keine Selbstverständlichkeit, denn sie sind in unseren Breitengraden eigentlich nicht einheimisch. Und der Zoo, nun, der ist doch stets teurer als man glaubt. Trotzdem haben diese Tiere in unserem Weltverständnis mittlerweile nichts mehr mit Exotik zu tun. Sie sind einfach normal.

Zum Glück (zumindest in diesem spezifischen Fall) gibt es aber genetische Mutationen. Denn die sorgen dafür, dass selbst das …

Artikel lesen
Link zum Artikel