DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

«CUCUMBA, as we say in Jamaica!» – 5 erfrischende Gurken-Cocktails für den Sommer-Apéro



Die bescheidene Gurke – kaum der Rede wert, oder?

FALSCH, wie uns Reggae-Star Macka B sogleich aufklärt:

Grossartig, nicht? Damit wären die zahlreichen und mannigfaltigen gesundheitlichen Nutzen der Gurke ein für alle Mal geklärt! Ein veritables Superfood! (Obwohl Superfood per Definition eigentlich ein kompletter Quatsch ist, aber darum geht's hier nicht.) Nein, hier geht es vor allem darum, dass die Gurke gerade im heissen Sommer eine leckere und erfrischende Zutat für diverses empfehlenswert ist. Ich, etwa, finde Gurke mit Feta eine der grössten Food-Kombos aller Zeiten ...

A post shared by Oliver Baroni (@slapmesideways) on

... aber ich schweife ab. Einiges spannender ist die Tatsache, dass Gurken sich vorzüglich für Cocktails eignen. Ein erfrischender Cocktail an einem lauen Sommerabend? Wir haben die Rezepte dazu:

Hendrick's and Tonic

Klar. Easy. Fangen wir ganz simpel an.

5cl Hendrick's Gin
10cl Tonic Water
2 Gurkenscheiben
etwas frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Ein Longdrink-Glas mit Eisstücken füllen; alle Zutaten dazugeben; vorsichtig umrühren.

Einen G&T zubereiten kann jeder, oder? Hier wird statt mit einem Zitronenschnitz der Drink mit ein paar Gurkenscheibchen garniert. Damit das Ganze aber genügend gurkig (ist das ein Wort? Nun ist's eins!) daherkommt, sollte man sich eines Gins bedienen, der mit Gurkenessenzen aromatisiert ist ... ja-haa, ihr wisst, welches – Hendrick's, der durch geschicktes Marketing erreichte, dass man der Meinung ist, es handle sich um ein alt-ehrwürdiges britisches Traditionsprodukt, während in Wirklichkeit die Markteinführung in Europa erst 2003 erfolgte 😏. Egal – fein ist's allemal und dank der dezenten Gurken-Note perfekt als die Sommervariante des guten alten G&Ts geeignet.

Cucumber Martini

Ja, es gibt eine Gurken-Variation des klassischen Martinis. Erstaunt? 😉

3 dicke Gurkenscheiben
1 Messerspitze Salz
5cl Wodka
1cl trockener Vermouth (Noilly Prat, Dolin o.Ä.)
3 dünne Gurkenscheibchen

Cocktailglas mit Eiswürfel oder (falls dein Tiefkühlfach gross genug ist) im Freezer vorkühlen. Die dicken Gurkenscheiben mit einem Tupferl Salz im Cocktailshaker etwas verstampfen; Wodka und Vermouth dazugeben und etwas rühren. Erst jetzt den Shaker mit Eiswürfel auffüllen, Deckel drauf und gut und lange schütteln. In das Cocktailglas abseihen und mit den fein geschnittenen Gurkenscheibchen garnieren.

Cucumber, Basil and Lime Gimlet

http://www.liquor.com/recipes/cucumber-basil-lime-gimlet/#gs.1RvlVJY gurke basilikum gimlet gin wodka trinken alkohol cocktail

Bild: liquor.com

5cl Wodka
2 Gurkenscheiben
2 Blätter Basilikum
3cl Zitronenlimonade
1cl frisch gepresster Limettensaft

Gurken und Basilikum in einem Cocktailshaker etwas zerstampfen. Danach mit Eiswürfeln auffüllen, restliche Zutaten beigeben. Vorsichtig umrühren und in einen mit Eiswürfeln gefüllten Whisky-Tumbler abseihen. Mit einer Gurkenscheibe garnieren.

Cucumber Fizz

5 Gurkenscheiben, geschält
5 cl Grey Goose La Poire oder ähnlicher Birnen-infundierter Wodka
2cl Holunderblütensirup
2cl frisch gepresster Zironensaft
2cl Sirop de Gomme oder ähnlicher Zuckersirup
Etwas Limonade oder Mineralwasse

Gurken in einem Cocktailshaker etwas zerstampfen. Wodka, Holunderblütensirup, Zitronensaft und Zuckersirup dazugeben und etwas rühren. Eiswürfel in den Shaker geben, Deckel drauf und gut und lange schütteln. In ein mit Eiswürfel gefülltes Longdrink-Glas abseihen. Das Glas mit Limonade oder Mineralwasser auffüllen und mit einem Minzeblatt, etwas Zitronenzeste und/oder einer Gurkenscheibe garnieren. 

Frau Gerold's Summer Mule

Jap, da erlauben wir uns ein wenig Lokalpatriotismus, ist doch in unmittelbarer Nähe zur watson-Redaktion der allseits beliebte Garten der allseits beliebten Frau Gerold wieder offen. Unter anderem gibts dort dies hier.

frau gerolds sumer mule cocktail gin gurke trinken alkohol

Bild: watson

5cl Gin
2cl frisch gepresster Limettensaft
1cl Holunderblütensirup
3 dicke Gurkenscheiben
Etwas Ginger Beer
8 Minzeblätter
1 Passionsfrucht-Hälfte​

Gurken in einem Becher-Glas etwas zerstampfen. Mit Crushed Ice auffüllen, danach Gin, Limettensaft und Sirup dazugeben und vorsichtig umrühren. Mit Ginger Beer auffüllen und mit Passionsfrucht und Minzeblättern garnieren.

Aber man darf ruhig selbst kreativ werden in Sachen Gurken-Drinks. Die oben stehenden Cocktails lassen sich durchaus als Inspiration für Eigenkreationen verstehen. Als Soundtrack dazu empfehlen wir den Remix von Mack B's grossartigem Gurken-Rap:

Mehr: Trinken mit Stil

Drink-Trends 2021: Kommen nach der Pandemie die Roaring Twenties?

Link zum Artikel

10 vorzügliche US-Whiskeys, mit denen wir zum Ende der Trump-Präsidentschaft anstossen

Link zum Artikel

Sagt mal, sauft ihr mehr oder weniger seit dem Lockdown?

Link zum Artikel

Ich habe einen Tag lang versucht, so viel wie Winston Churchill zu trinken. So war's

Link zum Artikel

9 Cocktail-Klassiker – mit ausschliesslich Schweizer Zutaten

Link zum Artikel

Noch ne halbvolle Aperol-Flasche rumstehen? Hier 7 Drink-Rezepte dazu

Link zum Artikel

12 berühmte Cocktails der Filmgeschichte

Link zum Artikel

Aperol Spritz hat ein Problem. Let me explain

Link zum Artikel

Alkoholfreier Gin, Wodka, Vermouth – watsons machen den Blindtest

Link zum Artikel

Heute ist Dry Martini Day! Und wir feiern mit ... na, mit was wohl? Döh.

Link zum Artikel

Heute gibt's CoronaRitas! Der perfekte Drink zur aktuellen Lage

Link zum Artikel

Ihr habt uns gesagt, was bei euch in der Hausbar steht: Hier die Drinks-Rezepte dazu

Link zum Artikel

«Alkohol-Mineralwasser» – wieso ich glaube, dass das Konzept funktioniert

Link zum Artikel

Heute gibt's Espresso Martini – «something that will wake me up and f*ck me up»

Link zum Artikel

Soso, du willst für zu Hause eine kleine Bar? Okay, wir sagen dir, was du brauchst

Link zum Artikel

Cocktail Bitters – was das genau ist und weshalb du es für deine Drinks brauchst

Link zum Artikel

Es gibt Drink-Trends ... und dann gibt es den Old Fashioned. Der geht IMMER

Link zum Artikel

100 Jahre Negroni – wie geht's, wie steht's?

Link zum Artikel

Ich trinke per sofort öfters mal Whiskey Sour und du solltest es auch tun

Link zum Artikel

Funktioniert dieses Kater-Wundermittel wirklich? Ich hab's für euch mal getestet ...

Link zum Artikel

8 Shots, die man mir dauernd andrehen will, ich ABER NICHT WILL, VERDAMMT!

Link zum Artikel

Jack Daniel's ist der beste Whiskey der Welt. Fight me.

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Übrigens: Hast du den Food-Push abonniert? Solltest du!

food push instruktion how to push-nachtricht essen foodpush

Bild: watson

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Die 8 weltbesten Schoggi-Kuchen-Rezepte, die du unbedingt ausprobieren musst

Was macht einen guten Kuchen aus? Ganz klar: ein schokoladiger Geschmack, die perfekte Konsistenz und nicht zuletzt eine Zillion Kalorien. Also dann, los geht’s mit einem ...

Boden:

Mousse:

Artikel lesen
Link zum Artikel