Spass
Filme und Serien

Photoshop statt «Lex Netflix»: Wenn Filme in der Schweiz spielen würden

Moment, was trägt «Black Widow» für eine Tasche? 5 Poster, die Filme in die Schweiz holen

Wie würden Serien- und Film-Poster aussehen, wenn diese in der Schweiz spielen würden? Hier kommen 5 Beispiele.
18.10.2021, 05:5730.03.2022, 12:46
Mehr «Spass»

Vor Kurzem wurde beschlossen, dass Netflix einen Teil der Schweizer Einnahmen in Schweizer Film reinvestieren muss. Die sogenannte «Lex Netflix»-Steuer besagt, dass der Streaming-Dienst vier Prozent in lokale Produktionen investieren muss.

Es geht aber einfacher: Ein bisschen Photoshop hier, ein bisschen Photoshop da, und schon haben wir Filme, die in der Schweiz spielen.

«Impeachment – American Crime Story»

In «American Crime Story» geht es in jeder Staffel um einen anderen berühmten amerikanischen Kriminalfall. Die erste Staffel handelte vom Fall O.J. Simpson, in der zweiten Staffel dreht sich die Handlung um den Mord am italienischen Modeschöpfer Gianni Versace, der vor seiner Villa in Miami erschossen wurde. Was wäre, wenn die dritte Staffel in der Schweiz spielen würde?

«Bundeshaus Crime Story – ein Schweizer Krimi»

Bild
Bild: shutterstoch/ fx network/ watson

Das originale Film-Poster

american crime story
bild: fx network

«Lupin»

Omar Sy spielt in «Lupin» einen gerissenen und charmanten Dieb, der ein wertvolles Collier aus dem Louvre stiehlt. Was würde er wohl in der Schweizer Adaption Der Matterhorn-Raub stehlen? Und kommt ihm die Walliser Polizei auf die Schliche?

«Lupin: Der Matterhorn-Raub»

lupin neu
Bild: netflix/unsplash/watson

Das originale Film-Poster

Bild
Bild: netflix

«Der Diktator»

Die Schweiz als Diktatur? Unser Vorschlag für den Diktator:

Bild
Bild: paramount pictures/ unsplash/watson

Er reitet natürlich auf einer Kuh, nicht auf einem Kamel. Schweiz halt.

Das originale Film-Poster

Bild
Bild: paramount pictures

«Black Widow»

Bild
Bild: disney plus/ shutterstock/ freitag/ watson

Nati Rohner, Wandergruppenleiterin, posiert vor der Schweizer Flagge. Äh nein, Moment ... Natasha Romanoff ist eine russische Spionin und Marvel-Superheldin. Die Farben auf dem Poster passen trotzdem zur Schweiz.

Das originale Film-Poster

black widow
marvel
Natasha Romanoff ist «Black Widow», die russische Spionin und Auftragskillerin.Bild: The Walt Disney Company Germany GmbH

«Skyfall»

An die legendären Film-Locations in Schottland würde die Schweizer Version von James Bond «Skyfall» nicht herankommen. Aber eines ist sicher: Er würde durch halb Zürich rasen.

Bild
Bild: sony pictures/ shutterstock/ watson

Das originale Film-Poster

james bond skyfall filmposter
Bild: sony pictures

(cmu)

Von welchem Film/ welcher Serie möchtest du eine Schweizer Adaption sehen?
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und unseren Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet, um die Zahlung abzuschliessen.)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
twint icon
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.
27 afrikanische Filmposter aus den 80ern und 90ern
1 / 29
27 afrikanische Filmposter aus den 80ern und 90ern
«The Spy Who Loved Me»
bild: twitter
Auf Facebook teilenAuf X teilen
15 unwiderstehliche Tipps, wie du dir das Kino-Feeling nach Hause holst
Video: watson
Das könnte dich auch noch interessieren:
24 Kommentare
Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
Die beliebtesten Kommentare
avatar
the_hoff
18.10.2021 06:30registriert April 2016
Okay... Ich liebe eure Humorvollen Beiträge normalerweise. Aber das war jetzt gar nichts.
3017
Melden
Zum Kommentar
avatar
Stanley Ipkiss
18.10.2021 09:22registriert November 2017
ein besonders lustiger Beitrag, der einmal mehr unterstreicht das bei Watson eben noch News und nicht Blabla zählen.
485
Melden
Zum Kommentar
24
Beim Anblick dieser 28 Bilder wirst du gleich wieder ein Kind

Einmal wieder Kind sein, wie schön wäre das? Aber leider ist die Wissenschaft aktuell noch nicht so weit, uns das zu ermöglichen. Darum bieten wir dir hier heute eine Alternative, die zumindest ein bisschen an dieses Gefühl herankommt.

Zur Story