DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Vielleicht lässt es das Coronavirus diesen Sommer tatsächlich zu, dass es wenigstens zur Debatte steht, in den Ferien zu verreisen. Es wäre auf jeden Fall begrüssenswert. Auch wenn unsere Erzählungen davon nicht immer ganz ehrlich sind.



Kaum je kommt ein Freund oder eine Freundin jammernd aus den Ferien zurück. Viel eher ist es so, dass Rückkehrer*innen gar nicht mehr aufhören können, davon zu reden, wie unendlich toll alles war. Im schlimmsten Fall kommen noch übersättigte Ferienbilder zum Zug.

Dabei ist uns allen klar, dass – obwohl Ferien wirklich toll sind – selten alles derart perfekt ist, wie wir es jeweils behaupten. Darum heisst es wieder mal Hand aufs Herz und Blick darauf, was wir mit unseren Ferien-Rückkehr-Floskeln wirklich meinen.

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie es tatsächlich in den Ferien war:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien posten:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie der Post in den Ferien zustande kam:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie es tatsächlich in den Ferien war:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie es tatsächlich in den Ferien war:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir damit meinen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie es tatsächlich in den Ferien war:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Wie es tatsächlich in den Ferien war:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir von den Ferien erzählen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

Was wir damit meinen:

Wie wir jeweils von den Ferien berichten – und wie es wirklich war

Bild: watson / Shutterstock

DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

15 Szenen, die zeigen, dass Ferien nicht nur schön sind

1 / 17
15 Szenen, die zeigen, dass Ferien nicht nur schön sind
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Hier, ein Souvenir aus Knäcks Ferien: 9 Reise-Typen, die wir nie wieder sehen wollen

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Was Hochwasser und Corona gemeinsam haben? Laut Twitter sehr viel! 😂

Mit viel Fantasie versuchen derweil diverse Twitter-Userinnen und User Gemeinsamkeiten im Narrativ der Corona-Pandemie und der aktuellen Hochwasserlage in der Schweiz zu finden.

Und der eine oder die andere trifft dabei einen ziemlichen Nerv. Aber lest selbst:

Und dann nahm das Unheil seinen Lauf.

Du fühlst dich inspiriert? Dann ab mit deinen kreativen Ergüssen in die Kommentarspalte.

(red)

Artikel lesen
Link zum Artikel