DE | FR
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Paninibildli zur Fussball-WM 2002 werden getauscht. (Wow, einer hat sogar den glitzernden Pokal!)
Paninibildli zur Fussball-WM 2002 werden getauscht. (Wow, einer hat sogar den glitzernden Pokal!)
Bild: KEYSTONE

Jede Situation auf deinem ehemaligen Pausenplatz – in einer Zeichnung

Die Schule geht wieder los! Und was ist das Highlight jedes Schultages? Natürlich die 10i-Pause. Unsere Grafik zeigt jede Situation, die du auf dem Pausenplatz erlebt hast.
20.08.2019, 20:0021.08.2019, 10:09
Lea Senn
Folgen

Nicht fehlen darf natürlich der Pingpongtisch, wo jedes «Böhnli» hart erkämpft wird. Schenkt dir jemand ein «Böhnli», weisst du: Das ist ein Freund fürs Leben.

Oder die Fussballwiese: Hat eigentlich jemand je einmal erlebt, dass dort kein «Betreten-verboten»-Schild drauf stand und man tatsächlich Fussball spielen durfte?

Und dann waren da noch «die Krassen». Kaum schaute die Pausenaufsicht mal nicht hin, schlichen sie sich in den Dorfladen nebenan und klauten Süssigkeiten.

watson
Haben wir eine Situation vergessen? Schreibe sie in die Kommentare!
DANKE FÜR DIE ♥
Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen? Mehr erfahren
(Du wirst umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)
5 CHF
15 CHF
25 CHF
Anderer
Oder unterstütze uns per Banküberweisung.

Panini-Bilder seit 1970, Teil 3, 1994–2002

1 / 13
Panini-Bilder seit 1970, Teil 3, 1994–2002
Auf Facebook teilenAuf Twitter teilenWhatsapp sharer

Darum gibt es immer weniger Skilager

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

Cute News

So viele lustige Bilder und GIFs in einer Story gab es noch nie

Cute news everyone!

Nur als kleine Vorwarnung: Die heutige Cute News ist lange. Sehr lange. Gerüchte besagen, dass sie so lange ist, dass selbst hartgesottene Cute Newser und Cute Newserinnen an die Grenzen der Belastbarkeit kommen.

Am besten nimmst du dir eine Stunde Zeit, organisierst dir etwas zu trinken, vielleicht noch einen Snack. Nicht, dass du mir dann auf halber Strecke mangels Hydration zusammenklappst.

Damit du die Möglichkeit hast, zwischendurch eine Pause einzulegen, gibt es dieses …

Artikel lesen
Link zum Artikel