Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.
Freizeit während Corona-Zeit

Bild: watson/keystone/shutterstock

Du langweilst dich zu Hause? Diese 18 Dinge könntest du jetzt lernen!

Team watson
Team watson



Tanzen

In Zeiten von «Social Distancing» vielleicht nicht ganz einfach, aber dennoch nicht unmöglich. Mit dem Partner oder der Partnerin lebst du ja ohnehin unter dem gleichen Dach und wenn du single bist, lerne einfach die Schrittfolgen der wichtigsten Tänze oder einen Solo-Tanz.

abspielen

Cha Cha Cha Tanzen in 2 Minuten. Video: YouTube/HappyAndFitDance

Jonglieren

Drei Bälle – es geht auch mit Früchten, aber Vorsicht – genügen und schon geht's los. Übung macht den Meister! Und wenn du Fortschritte machst, einfach den Schwierigkeitsgrad steigern und einen Ball dazu nehmen.

abspielen

So geht's! Video: YouTube/Jonglieren Lernen

Sprache(n)

Vielleicht hast du ja noch die alten Französisch- und Englisch-Schulbücher im Estrich oder Keller. Damit kannst du dein Wissen auffrischen. Wenn du total neu beginnen willst, gibt es unzähliger Sprachkkurse im Internet. Auch fürs Handy ist das Angebot reichhaltig.

Bild

bild: Shutterstock

Instrument

Üben war dir früher vielleicht zu mühselig, jetzt hast du genügend Zeit, ein Instrument zu lernen. Falls du noch keines besitzt, musst du dir eines im Internet bestellen – ja, da gibt es jetzt leider gewisse Wartezeiten – oder von einem Kumpel oder Nachbarn ausleihen. Gitarre ist der Klassiker, es gibt aber auch von anderen Instrumenten tolle Tutorials im Internet.

Kochen und Backen

Die Supermärkte haben zum Glück noch offen und Rezepte für feine Gerichte findest du ihm Internet ja haufenweise. Wag dich doch mal an etwas Ausgefallenes Zeit hast du ja genug, Rezeptideen hat unser Oliver Baroni zuhauf bereit.

Besonders befriedigend ist für viele eigenes Brot oder einen Zopf zu backen. Hoffentlich hat es mittlerweile wieder Backhefe in den Regalen. Falls nicht gibt es auch Rezepte (1,2) mit Backpulver statt Hefe.

Bild

Keine Angst, so schwierig ist es nicht. bild: shutterstock

Zaubertricks

Wer den einen oder anderen Zaubertrick beherrscht, ist der Star bei jedem Apéro oder auf jeder Party. Schwierig ist es nicht, also los!

abspielen

16 coole Zaubertricks für zu Hause. Video: YouTube/Troom Troom De

Pfeifen

Laut und deutlich pfeifen durch die Finger kann längst nicht jeder, dabei ist es eigentlich ziemlich einfach. Es braucht nur ein bisschen Geduld.

abspielen

Anschauen und dann üben, üben, üben. Video: YouTube/Geniale Tricks

Sternbilder erkennen

Wirf doch nachts mal einen Blick in den Himmel. Den Polarstern und den Grossen Wagen findest du sofort, aber da sind noch so viel mehr Sternbilder und sogar Planeten zu entdecken. Besorg dir eine Sternenkarte aus dem Internet und es kann losgehen. Kleiner Tipp: Mit Google Sky Map geht's noch viel besser. Wenn es dich richtig packt, kannst du dir auch ein Teleskop kaufen.

Origami

Du willst Kinderaugen zum Leuchten bringen? Mit Origami geht das ganz leicht. Einen Papierflieger oder ein Schiffchen kann jeder falten, aber bei einem Schmetterling oder einem Elefanten staunen alle.

abspielen

So einfach faltest du einen Schmetterling. Video: YouTube/Basteln mit Papier

Fotografieren

Etwas mehr Geduld brauchst du, wenn du das Fotografieren mal von der Pike auf lernen willst. Das Einmaleins ist aber relativ schnell drin und schon kannst du drinnen oder auf deinem Balkon loslegen.

abspielen

Der Start in ein neues Fotografier-Leben. Video: YouTube/AmazingNature Alpha

Photoshop

Damit deine Fotos noch schöner werden, musst du sie digital bearbeiten. Statt einfach irgendeinen Filter darüber zu legen, machst du das am besten selbst. Die bekannte Software Photoshop bietet sich dazu an, Online-Kurse gibt es haufenweise. Das gute daran: Du kannst deine neue Fertigkeiten auch in der Arbeitswelt immer wieder gut gebrauchen.

abspielen

Zusehen und nachmachen. Video: YouTube/Photoshop Training Channel

Malen

Wann hast du letztmals ernsthaft etwas gezeichnet oder gemalt? Wohl in der Schulzeit. Papier und Bleistift hat jeder zu Hause. Such dir ein Sujet und lege los. Wenn du es etwas professioneller angehen willst und Pinsel sowie Farbe hast, kannst du dich auch bei Mal-Legende Bob Ross inspirieren lassen.

Schach

Schach gehört zu den ältesten Strategie-Spielen der Welt. Das Spiel ist äussert komplex, obwohl die Regeln relativ simpel sind. Du kannst deine strategischen Fähigkeiten und dein Gedächtnis trainieren. Schach gilt sogar als Sport und ist für den Köper nicht wirklich anstrengend – was will man mehr?

abspielen

Wie man Schach spielt: Für Anfänger. Video: YouTube/SONNENSEITE

Lismen/Nähen

Der Winter steht zwar nicht vor der Tür, aber vielleicht brauchst du für die nächste kalte Jahreszeit ein neuen Wollpullover oder ein schickes Stirnband. Jetzt hast du Zeit, es selbst zu lismen.

abspielen

So lismest du dein eigenes Stirnband. Video: YouTube/Maschenmarie

Krawatte/Knoten binden

Kannst du den Krawatten-Knopf? Wohl kaum. Um für die unzähligen Hochzeiten im Sommer, die dann hoffentlich stattfinden, vorbereitet zu sein, ist jetzt der richtige Zeitpunkt. Und wenn du schon dabei ist: Der normale «Doppelknopf» ist zwar bei vielem hilfreich, aber es gibt noch unzählige Knoten, die dir das Leben in so mancher Situation erleichtern.

abspielen

So bindest du dir einen Windsor-Knoten. Video: YouTube/HilfreichTV

Schnitzen

Ein Sackmesser hat jeder im Haushalt und der Wald ist meist auch nicht allzu weit entfernt. Hol dir ein schönes Stück Holz und lege los! Aber pass' auch deine Finger auf, ok? Ein Ratgeber-Buch kannst du dir online bestellen oder mal wieder bei Youtube nach einem Tutorial suchen.

Bild

«Schnitz it yourself!» bild: victorinox

Yoga/Meditieren

Wie heisst es momentan so schön: Das Tempo der Gesellschaft muss ein bisschen runter geschraubt werden. Wie sollte das besser gehen als mit Yoga oder Meditieren?

abspielen

Einfache Yoga-Übungen für zu Hause. Video: YouTube/Mady Morrison

Sport-Regeln

Abseitsregel ein Rätsel? Tennis-Zählweise immer noch nicht kapiert? Bei Cricket verstehst du nur Bahnhof? Jetzt ist es Zeit, die Wissenslücken zu schliessen. Ist die Krise nämlich erst überstanden, legt der Sport wieder mit Vollgas los.

abspielen

So geht Cricket! Video: YouTube/Global News

DANKE FÜR DIE ♥

Da du bis hierhin gescrollt hast, gehen wir davon aus, dass dir unser journalistisches Angebot gefällt. Wie du vielleicht weisst, haben wir uns kürzlich entschieden, bei watson keine Login-Pflicht einzuführen. Auch Bezahlschranken wird es bei uns keine geben. Wir möchten möglichst keine Hürden für den Zugang zu watson schaffen, weil wir glauben, es sollten sich in einer Demokratie alle jederzeit und einfach mit Informationen versorgen können. Falls du uns dennoch mit einem kleinen Betrag unterstützen willst, dann tu das doch hier.

Würdest du gerne watson und Journalismus unterstützen?

(Du wirst zu stripe.com (umgeleitet um die Zahlung abzuschliessen)

Oder unterstütze uns mit deinem Wunschbetrag per Banküberweisung.

Nicht mehr anzeigen

Diese Promis und Politiker haben das Coronavirus

Coronavirus – Flatten The Curve (Washington Post)

Das könnte dich auch noch interessieren:

Abonniere unseren Newsletter

48
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 24 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
48Alle Kommentare anzeigen
    Alle Leser-Kommentare
  • 34RS90 18.03.2020 20:04
    Highlight Highlight Zocken bis die Hände weh tun!
  • Prometheuspur 18.03.2020 19:41
    Highlight Highlight Nachdem man von Tanzen - Zaubern - Stricken- Schnitzen bis hin zu Joga und womöglich sogar das gamen satt hat, ein obersimpler womöglich schon erwähnter Tip - Lesen!
    Sei es wieder einmal ein gutes Buch lesen, oder sei es endlich das zu lesen was man längst schon mal wollte..
    Mit lesen kann man genauso ein- und abtauchen wie mit Movies und oder Serien. Eine Altarnative könnte vielleicht auch ein Hörbuch sein.
    PS: (Stricken und Origami käme für mich definitiv nicht in frage ˆˆ   nei)
  • Bratansauce 18.03.2020 11:41
    Highlight Highlight Ich habe vor, via Babbel spanisch zu lernen.
  • Lebenundlebenlassen 18.03.2020 09:59
    Highlight Highlight Wie wärs mit Geografie.. Flüsse, Städte, Länder auswendig lernen..so gewinnst du beim nächsten Mal beim Stadt Land Fluss Spiel 😉
    • Peter Miese 18.03.2020 11:52
      Highlight Highlight …oder du hast zumindest eine Frage richtig beim Huberquiz 😉
  • HugoBalls 18.03.2020 09:57
    Highlight Highlight Spazieren, man darf spazieren gehen (Abstand zu allen anderen Leuten halten).
  • TäggEnAmsle 18.03.2020 07:35
    Highlight Highlight Cricket ist Sport?😅
  • Dä isches gsi 18.03.2020 07:15
    Highlight Highlight -Ausnahmslos ALLE Kleider aufs Bett werfen und ausmisten
    -Die Küche ausmisten
    Usw usw...
    -Fotos wieder mal sortieren und vielleicht ein Album erstellen
    Lernen wie man Cupcakes macht. Ich empfehle es mit Mascarpone (ist weniger süss)
    -Im Garten gibts auch genug zu tun

    Wichtig ist, das du wirklich mit den Kleidern beginnst. 😉😊
  • SophieB 18.03.2020 04:20
    Highlight Highlight Was, wenn man schon alles kann? 🤔😏
  • Wupsie 18.03.2020 00:23
    Highlight Highlight Hier noch einige Ideen:

    -Bücher lesen
    -Maniküre/Pediküre
    -Gesichtspeeling + Maske
    -Kamasutra
    -Dehnen
    -Tagebuch schreiben
    -Puzzeln
    -Katze dressieren (war ein Witz, klappt eh nicht!)
    -Putzen/aufräumen/ausmisten


  • conszul 17.03.2020 23:26
    Highlight Highlight Ich freue mich auf den Nachbarn, der morgen den Tag durch übt zu pfeifen, während ich im Homeoffice arbeite. Adiömersi.
  • AfterEightZuHauseUmViertelVorAchtEsser____________ 17.03.2020 23:19
    Highlight Highlight Nr 5:

    Gateau au Papier du toilette. 😂
  • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 17.03.2020 23:16
    Highlight Highlight Wer will, könnte auch die wichtigsten altgriechischen Stammzeiten lernen. Einmal gelernt, vergisst man sie nie wieder - das ist wie Velofahren. Man hat halt danach jede Menge Ballast im Hirn 💁🏼‍♀️
    Ich habe euch gewarnt:
    https://www.gottwein.de/GrGr/gr.stf.01a.php
  • Trasher2 17.03.2020 22:37
    Highlight Highlight Rubik's cube lernen
  • Nick Name 17.03.2020 22:28
    Highlight Highlight Wunderbar!

    (Jetzt ist auch sonnenklar, wer dieses Virus in die Welt gesetzt hat: Larry Page und Sergey Brin. Weil ohne Youtube geht heut nicht mal mehr Lismen.)
    • Padcat 18.03.2020 11:14
      Highlight Highlight Zugegeben, ich häckle mehr als dass ich lisme, aber in den ganzen 10 Jahren in denen ich nun unzählige Chappe, Stirnbänder und andere lustige sachen gehäkelt habe, habe ich nicht ein einziges Youtube-video dazu angeschaut. Ich mag Video-Anleitungen für so sachen nicht, da muss man immer Pause machen und zurückspulen. Lieber Step-by-step-Anleitungen mit Bildern =)
    • Sarkasmusdetektor 18.03.2020 12:09
      Highlight Highlight Per Videochat mit der Oma geht es auch.
    • Nick Name 18.03.2020 13:47
      Highlight Highlight * offenbar nicht mal mehr Lismen.
      (hab dieses eine Wörtchen vergessen ;-) )
  • Dan Rifter 17.03.2020 22:13
    Highlight Highlight Sollte die Pandemie tatsächlich so lange dauern, um die Cricketregeln zu verstehen, sind wir sowas von am Arsch
  • Darkside 17.03.2020 22:11
    Highlight Highlight Leider habe ich meine E-Gitarre mit Amp schon vor über 20 Jahren vertickt, mein Sax noch länger her einer Guggenmusig vermacht und wo meine Blockflöte ist weiss auch niemand.
    Meine beiden MKs, mein Ecler und meine ca. 5000 Techno Vinyls habe ich allerdings noch, auch wenn schon lange nicht mehr benutzt. Vielleicht ist das nun die Zeit das ganze mal wieder hervorzuholen und ein paar Mixes der alten Schule zu machen. Zumal ich die nächsten vier Wochen eh zu Hause arbeiten werde und im Sinne der Gemeinschaft auch in der Freizeit nicht plane das Haus nicht unnötig zu verlassen. Nznznz, Baby!🤘
  • sikki_nix 17.03.2020 22:03
    Highlight Highlight Ich will mich ja nicht über die Quarantäne beklagen, hat man mal zeit für diese dinge. Aber warum hat es in der einen Reispackung 12'987 Reiskörner, wenn in der anderen bloss 12'953 sind?
    • Zahnschmerz 18.03.2020 00:17
      Highlight Highlight Du hast dich sicher nur verzählt. Fang nochmals an!
    • 03_szust 18.03.2020 10:36
      Highlight Highlight 10% Verlust sind akzeptiert.
    • Sarkasmusdetektor 18.03.2020 12:08
      Highlight Highlight Ein Skandal ist das. Die haben einfach darauf spekuliert, dass niemand die Zeit hat, das nachzuzählen. Zähl doch bitte auch noch beim Mehl nach, nur um sicher zu sein, dass das keine grössere Verschwörung ist.
  • SeboZh 17.03.2020 21:50
  • McStem 17.03.2020 21:49
    Highlight Highlight Hier ein paar Koch- und Backtipps:

    https://www.der-postillon.com/2020/03/corona-quarantaene.html
  • bl4ckr4ptor 17.03.2020 21:48
    Highlight Highlight Ja voll Jonglieren habe ich mir vorgenommen, coole Sache! 😂👍
  • Kleine Hexe 17.03.2020 21:47
    Highlight Highlight Nicht vergessen: vor und nach dem Pfeifen üben Hände waschen
  • Simon 17.03.2020 21:44
    • Ylene 18.03.2020 09:33
      Highlight Highlight Ich kann nicht nachvollziehen, warum dein Kommentar Blitze kriegt. Ja, ok - die Kurse sind auf englisch, aber das sollte ja für viele trotzdem machbar sein. Auf jeden Fall danke dir! :-)
    • Simon 18.03.2020 10:11
      Highlight Highlight Habe mich das gleiche gefragt. Man kann ja auch online Englisch lernen, die Sprache ist heute ganz nützlich 🤓
  • Hungry 17.03.2020 21:40
    Highlight Highlight Beim Üben pfeifen bitte vorher die Hände waschen 😉
  • Error 404 17.03.2020 21:34
    Highlight Highlight Ich hoffe Oliver Baroni kocht viel mit Gemüse, Nudeln, Früchten, Zucker, Hefe und Mehl. Dann müssen die Hamsterkäufer ihre Vorräte nicht wegschmeissen 😌
    • Merida 17.03.2020 22:30
      Highlight Highlight Wie wärs mit Frühlingsrollen in Toilettenpapier? 😉
  • esmereldat 17.03.2020 21:13
    Highlight Highlight Frühlingsputz
  • Mike Milligan 17.03.2020 21:10
    Highlight Highlight Pfeifen? Schön die Hände in den Mund?😅
    • Lucida Sans 17.03.2020 22:28
      Highlight Highlight Sind ja die eigenen.
    • Zerpheros {aka Comtesse du Zerph} 17.03.2020 22:51
      Highlight Highlight Alles andere wäre Expertenmodus.
  • Pana 17.03.2020 21:10
    Highlight Highlight Heute ist St Patrick's, ich habe noch ne andere Idee 🍻
    • McStem 17.03.2020 21:47
      Highlight Highlight Slàinte ;)
  • Barbla Matossi 17.03.2020 20:26
    Highlight Highlight Tip 5 Backen.....es hat ja kein Mehl mehr nirgends😡🤷‍♀️
    • Ludwig van 17.03.2020 21:23
      Highlight Highlight Ist wohl an die wenigen gerichtet, die jetzt das ganze Mehl besitzen :P
    • Nick Name 17.03.2020 22:25
      Highlight Highlight Doch.

      Bei mir zuhause. :-)
    • S.F.Bulli 17.03.2020 23:01
      Highlight Highlight Das ist besonders hart! 😉
  • 34RS90 17.03.2020 20:17
    Highlight Highlight 👍🏼👍🏼
  • Badummtsss 17.03.2020 19:55
    Highlight Highlight Gamen
    • Bratkartoffel 18.03.2020 00:16
      Highlight Highlight Bist mir sympatisch
    • Full Moon Madness 19.03.2020 10:50
      Highlight Highlight Ja. Steam hatte letztes Wochenende rekordmässige Besucherzahlen.

23 Leute, die beim Wäschewaschen herrlich versagen

Das Wäschewaschen ist ein nötiges Übel, das bewältigt werden muss. Während die einen sich brav an die Waschempfehlung halten, stopfen die anderen alles bei 30 Grad in die Maschine. Und wiederum andere sortieren ihre Wäsche vielleicht sogar nach Sympathie des Kleidungsstücks.

Egal wie man es macht, es kann immer etwas schiefgehen. Für Aussenstehende ist das dann meistens sehr lustig. Und manchmal nehmen es sogar die Beteiligten mit Humor. Aber seht selbst.

(smi)

Artikel lesen
Link zum Artikel