Spass
Wir verwenden Cookies und Analysetools, um die Nutzerfreundlichkeit der Internetseite zu verbessern und passende Werbung von watson und unseren Werbepartnern anzuzeigen. Weitere Infos findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Du planst einen Ausflug mit deinen Freunden? Diese 7 Typen sind garantiert dabei 

Präsentiert von

Markenlogo

Sommer! Zeit für Ausflüge mit Freunden! Was für ein Spass!

Genau so motiviert solltest du sein, wenn du eine Freizeitaktivität mit deinen Liebsten planst. Ob du mit den folgenden Freunden am Schluss allerdings immer noch so motiviert bist, sei dahingestellt ;-)

Der Chaot

Bild

Bild

Bild

bilder: watson/shutterstock

Wichtig zu wissen: Möglicherweise wäre es angebracht, dem Chaoten ein paar Stunden vor Abfahrt noch einmal zu sagen, wohin die Reise geht, weil er bei der Planung nur mit einem Ohr zugehört hat.

Der Planer 

Der durchschnittliche Planer hat vielleicht nicht immer alles im Griff, aber wer könnte es ihm verübeln? Schliesslich ist es heutzutage kein leichtes Unterfangen mehr – bei all den über-beschäftigten Menschen da draussen.

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy/watson

Wichtig zu wissen: War der Ausflug ein Erfolg, gilt es den Planer ausgiebig zu loben. War der Ausflug ein Desaster, war es mit Sicherheit nicht seine Schuld.

Gleich geht's weiter mit den Ausflugstypen, vorher ein kurzer Hinweis:

Du planst eine Gartenparty …

… und dein Freund, der gerne plant, hat einfach keine Zeit? Kein Problem: Lord Somersby ist ein begnadeter Partyplaner und hat hier seine Tipps für dich zusammengestellt. Was auf keinen Fall fehlen darf: All deine Freunde und genügend eisgekühltes Somersby.

Und nun zurück zu deinen Freunden ...

Der «Mir isch gliich»

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: giphy/watson

Wichtig zu wissen: Um bei dem dauerhaften «Mir isch gliich» nicht die Fassung zu verlieren, entscheidest du einfach konsequent für diesen Typen mit: Im Restaurant bestellst du ihm Spaghetti Bolo, und sein Lieblingstier ist ab heute der Eurasische Kranich.

Der Verplante

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: youtube/wtason

Wichtig zu wissen: Doch, doch, auch er kann. Du musst es ihm nur früh genug in seinen wichtigen Kalender schreiben.

Der Mitläufer

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

bilder: shutterstock/watson

Wichtig zu wissen: Wohin es auch geht, der Mitläufer kann sich damit arrangieren. Bevor du dich aber aufregst: Er freut sich halt einfach, Zeit mit seinen Freunden zu verbringen.

Der Komplizierte

Animiertes GIF GIF abspielen

gif: watson/youtube

Wichtig zu wissen: Vielleicht könnte die Planung ein bisschen mehr Zeit in Anspruch nehmen.

Der Stille

Bild

Bild

Bild

Das wäre nicht passiert, wenn Chrigi zur Planung auch etwas beigetragen hätte. 

Wichtig zu wissen: Ihr habt ihn trotzdem lieb.

Bild

Hat der Chaot die Party geplant …

… und die Hälfte einfach vergessen? ;) Kein Problem, hier könnt ihr euch auch noch am Tag der Party mit Somersby eindecken. Cheers!

Demnächst einen Ausflug geplant? Geht besser nicht in den Zoo. ;-)

abspielen

Video: watson

Diese Panorama-Fotos sind so schlecht, dass sie wieder gut sind

Das könnte dich auch interessieren:

Steakhouse serviert versehentlich 6000-Franken-Wein – die Reaktionen sind köstlich

Link zum Artikel

13 Cartoons, die unsere Gesellschaft auf den Punkt bringen

Link zum Artikel

8 Gerichte, die durch die Beigabe von Speck unwiderlegbar verbessert werden

präsentiert vonMarkenlogo
Link zum Artikel

Nach Maurers Englisch-Desaster: Jetzt nimmt ihn Martullo in die Mangel (You Dreamer!😂)

Link zum Artikel

Instagram vs. Realität – 14 Vorher-nachher-Bilder mit lächerlich grossem Unterschied

Link zum Artikel

Das Huber-Quiz: Dani ist zurück aus den Ferien. Ist er? IST ER?

Link zum Artikel

Perlen aus dem Archiv: So (bizarr) wurde 1991 über den Frauenstreik berichtet

Link zum Artikel

Strache-Rücktritt: Europas Nationalisten haben einen wichtigen General verloren

Link zum Artikel

Super-GAU für Huawei? Das müssen Handy- und PC-User jetzt wissen

Link zum Artikel
Alle Artikel anzeigen

Abonniere unseren Newsletter

2
Bubble Weil wir die Kommentar-Debatten weiterhin persönlich moderieren möchten, sehen wir uns gezwungen, die Kommentarfunktion 48 Stunden nach Publikation einer Story zu schliessen. Vielen Dank für dein Verständnis!
2Alle Kommentare anzeigen

Ungeschriebene Gesetze des Alltags – wer sie nicht befolgt, ist ein Twat

Höflichkeit, Freundlichkeit, Menschlichkeit und – vor allem – Common Sense diktieren:

Im ÖV, bei einem Lift, usw. Darf man als gesunden Menschenverstand kategorisieren. Und doch klappt's erstaunlich schlecht.

Toggi hat dies letzthin bestens erklärt:

Sei kein Dummy.

Du bist nicht alleine auf der Welt. Nur weil du keine Eile hast, heisst das nicht, dass du anderen ihr Fortkommen behindern sollst. Es gibt einen Grund, weshalb in Millionenstädten die Rolltreppen-Regel befolgt wird. Würde man das nicht tun, bräche die ÖV-Infrastruktur im Nu zusammen.

Weder die Chat-History noch die …

Artikel lesen
Link zum Artikel